whatshotTopStory

Brand auf dem Gelände der Elm-Asse-Schule


Polizei meldet Brand in Schöppenstedt. Symbolfoto: Kai Baltzer
Polizei meldet Brand in Schöppenstedt. Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

27.07.2016




Schöppenstedt. Am Dienstag gegen 1.30 Uhr wurde die Feuerwehr Schöppenstedt informiert, dass Baumschnitt, welcher in einer mit Holzplanken umrandeten Sammelstelle auf dem Schulgelände der Elm-Asse-Schule gelagert wird, in Brand geraten war. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Das Feuer konnte durch die eingesetzte Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die hölzerne Umrandung wurde durch das Feuer ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Da eine Selbstentzündung des Baumschnittes ausgeschlossen werden kann, gehe man von Brandstiftung aus. Offensichtlich haben sich auf dem Schulhof zuvor bislang unbekannte Personen aufgehalten, da Müll und weitere angekohlte Äste aufgefunden worden sind. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05331/933-0 entgegen.


zur Startseite