Sie sind hier: Region >

Bunte Gruppe in Volkmarode



Braunschweig

Bunte Gruppe in Volkmarode


Symbolfoto: A. Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Fraktion der SPD sowie die Vertreterin von Bündnis 90/Die Grünen, Gesche Hand, sowie der Vertreter der BiBs, Dr. Michael Gläser, werden in den kommenden 5 Jahren die Geschicke des Stadtbezirks 114 (Volkmarode, Dibbesdorf, Schapen) gemeinsam gestalten. Sie haben sich zu einer Gruppe zusammengeschlossen.



Gemeinsam stellen sie 6 der 11 Bezirksratsmitglieder in dem neuen Rat. CDU und FDP kommen insgesamt auf 5 Sitze. Der neue Bezirksrat konstituiert sich am 9. November 2016 um 19.00 h im Feuerwehr­gerätehaus Volkmarode. Unter anderem werden dann auch der Bezirksbürgermeister und der/die Stellvertreter/in gewählt. Die „Bunte Gruppe“ nominiert für das Amt des Bezirksbürgermeisters den bisherigen Amtsinhaber Ulrich Volkmann. Damit soll auch dem eindeutigen Wählerwillen Rechnung getragen werden. Immerhin erhielt Volkmann 1690 Stimmen. Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin soll nach Willen der Gruppe Gesche Hand von Bündnis 90/Die Grünen werden. Diese Konstellation habe sich bereits in der noch laufenden Legislaturperiode bewährt.


zur Startseite