whatshotTopStory

Grillen im Hinterhof: Männer verstoßen gegen Infektionsschutzgesetz

Die Polizei fertigte Anzeigen gegen acht Männer.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

22.11.2020

Seesen. Gleich gegen acht männliche Personen wurden am Mittwoch, in den Abendstunden, Ordnungswidrigkeitenanzeigen seitens der Polizei gefertigt. Die betroffenen Personen hatten sich zum gemeinsamen Grillen auf einem Hinterhof in der Harzstraße in Seesen getroffen. Hierbei wurden weder die Mindestabstände zwischen den Personen eingehalten, noch wurden Mund-Nase-Schutzmasken getragen. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite