Wolfenbüttel

Großes Programm beim Fest der Begegnung


Ein Fest für die ganze Familie mit umfangreichem Unterhaltungsprogramm wird in Schöppenstedt stattfinden. Foto: DRK
Ein Fest für die ganze Familie mit umfangreichem Unterhaltungsprogramm wird in Schöppenstedt stattfinden. Foto: DRK Foto: DRK

Artikel teilen per:

12.05.2016


Schöppenstedt. In Schöppenstedt steht das große Familienfest der Begegnung an. Am Sonntag, 22. Mai, lädt das DRK Wolfenbüttel gemeinsam mit dem Landkreis Wolfenbüttel, der Samtgemeinde Asse, der Propstei Schöppenstedt, dem THW, dem Nabu, der Feuerwehr und vielen anderen Initiativen und Institutionen ab 10.30 Uhr alle Neubürger und Alteingessesene in der Samtgemeinde Elm-Asse ein. Neben dem umfangreichen Unterhaltungs- und dem kulinarischem Angebot bietet das Fest viele Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen.

Rund um die Strümpell- und ehemalige Realschule an der Wallpforte und dem Parkplatz Templerhof gibt es ein umfangreiches Programm für Jung und Alt. Die Bühne im Pavillon vor der ehemaligen Realschule lockt mit Musik und Tanz: Der Chor „Unverhofft“ tritt von 11 bis 11.30 Uhr auf. Es folgen die Tanzgruppe der Grundschule Schöppenstedt (11.30 bis 12 Uhr), eine Kurdische Tanzgruppe (12 bis 12.30 Uhr) und eine Reise durch 60 Jahre Musikgeschichte mit Get Set (14 bis 15.30 Uhr) und Three to get ready /16 bis 18 Uhr).

Auf dem Parkplatz Templerhof begeistert eine Treckershow von 12 bis 17 Uhr die Gäste. Im Pfarrgarten wartet ein Seilgarten zum Klettern. Auf dem Parkplatz Wallpforete präsentieren ab 11 Uhr das DRK, das THW und die Feuerwehr gemeinsam ihre Fahrzeuge und erklären die Einsatz-Technik. Auch in der St. Stephanuskirche gibt es ein Programm. Um 10.30 Uhr findet dort die Fest-Eröffnung mit interkultureller Andacht statt. Um 12, 14 und 16 Uhr können Besucher den Kirchturm und die Schmiede bei geführten Besichtigungen kennenlernen.

Zudem gibt es weitere Attraktionen auf dem gesamten Veranstaltungsgelände: Schminken, Hüpfburg, Parcours für Gokarts und Rollis, kulinarische Spezialitäten, Essen und Getränkestände.


zur Startseite