+++ EILMELDUNG +++ Weihnachtsmarkt in Wolfenbüttel abgesagt



whatshotTopStory

Grundschule Fümmelse evakuiert - Rauchmelder schlug Alarm

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen an.

von Julia Fricke und Werner Heise


Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort.
Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Foto: Julia Fricke

Artikel teilen per:

07.10.2020

Fümmelse. Was für ein Schreck für die Schulkinder der Grundschule Fümmelse. Kurz vor Schulschluss löste die Brandmeldeanlage der Schule aus. Grund hierfür war nach Angaben der Feuerwehr angebranntes Essen, das in einer zum Schulgebäude gehörenden Wohnung zubereitet wurde. Die vernetzten Rauchmelder lösten daraufhin im gesamten Gebäude Alarm aus. Erst der Hausmeister konnte die ausgelöste Anlage wieder verstummen lassen.



Eine Gefahr für die Schulkinder habe zu keiner Zeit bestanden.


zur Startseite