Braunschweig

Linienbus trifft Golf


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

14.10.2016

Braunschweig. Leicht verletzt wurde am Morgen des heutigen Freitags eine Autofahrerin in Wenden bei dem Zusammenstoß mit einem Bus. Die 26-Jährige war laut Polizeiangaben unachtsam vom Fahrbahnrand angefahren.



Dabei hatte die Frau den Bus nicht übersehen. Sie stand mit ihrem Wagen in der Haltestelle und wollte den Platz räumen, als sie den sich nähernden Linienbus im Rückspiegel sah. Dessen Fahrer allerdings wollte gar nicht in die Haltestelle einfahren und prallte im Hauptfahrstreifen in die Fahrerseite des Golf.

An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von über 9.000 Euro. Der Golf musste abgeschleppt werden.


zur Startseite