Sie sind hier: Region >

Mit Bus kollidiert: Autofahrerin ins Krankenhaus geliefert



Wolfenbüttel

Mit Bus kollidiert: Autofahrerin ins Krankenhaus geliefert


Foto: Feuerwehr Winnigstedt
Foto: Feuerwehr Winnigstedt

Artikel teilen per:

Winnigstedt. Am Samstagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Teichstraße in Winnigstedt. Im Bereich einer Kurve musste ein Linienbus einem haltenden Auto ausweichen und kollidierte dabei mit einem Fahrzeug, der die Gegenfahrbahn befuhr. Die Fahrerin des Autos wurde bei dem Aufprall verletzt. Dies berichtet die Feuerwehr Winnigstedt.



Ersthelfer und die zuerst eintreffenden Mitglieder der Feuerwehr versorgten und betreuten das Unfallopfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Nach der Versorgung durch die Besatzungen von Rettungswagen und Rettungshubschrauber wurde die Frau in das Krankenhaus verbracht.

Die Feuerwehr sicherte zusammen mit der Polizei die Einsatzstelle ab. Es wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen und anschließend die Straße gereinigt.


zur Startseite