stars@ndr2: Ausgelassene Stimmung auf dem Festival

4. August 2018 von
Mit Vincent Malin spiel der erste Live-Act des Tages! Fünf weitere folgen noch. Fotos: Werner Heise/Nick Wenkel/Anke Donner
Wolfenbüttel. Endlich ist es soweit! Lange musste gewartet werden, nun ist es da. Das diesjährige stars@ndr2-Festival in Wolfenbüttel ist voll im Gang. Zum dritten Mal schon findet die Veranstaltung heute in Wolfenbüttel statt. Die Veranstalter rechnen nach eigenen Angaben mit bis zu 35.000 Besuchern.

Bei bestem Wetter und hochsommerlichen Temperaturen genießen die Besucher das Event. Auch regionalHeute.de ist natürlich live vor Ort und hat schon erste Eindrücke vom Gelände. Mit Vincent Malin startet im Anschluss an die Eröffnung der erste Live-Act des Tages.

Für Live-Informationen vom Festival kann der Twitter-Kanal der Polizei Wolfenbüttel und die Facebook Seiten von Feuerwehr und DRK im Auge behalten werden. Diese informieren über den gesamten Tag über das aktuelle Geschehen auf dem Gelände und um das Gelände herum.

Max Giesinger verkündet: 20.000 Besucher

Hauptact Max Giesinger hat bei seinem Auftritt offiziell die Besucherzahl des diesjährigen Events bekannt gegeben. 20.000 Festivalbegeisterte durfte er für stars@ndr2 2018 in Wolfenbüttel verkünden. Abwarten, ob diese Zahl im nächsten Jahr vielleicht sogar noch getoppt werden kann.

Auch 2019 wieder in der Lessingstadt

Wolfenbüttels Bürgermeister Thomas Pink hat den Festival-Besuchern neben den vielen Stars auch noch eine ganz besondere Überraschung mitgebracht. Im nächsten Jahr macht „stars@ndr2″ wieder in der Lessingstadt Halt! Mehr lesen Sie hier.

stars@ndr2 in der Bildergalerie:

Lesen Sie dazu auch:

https://regionalheute.de/starsndr2-alles-infos-auf-einem-blick/

Perfekte Einstimmung: NDR 2 sendete live aus der Fußgängerzone

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen