Sie sind hier: Region >

Straßen wegen Hochwassers gesperrt: Busverkehr eingeschränkt



Braunschweig

Straßen wegen Hochwassers gesperrt: Busverkehr eingeschränkt


Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Braunschweig. Nach dem Dauerregen der letzten Tage, sind einige Straßen wegen Überflutung gesperrt. Das führt zu Einschränkungen im Busverkehr der Linien 418 und 427 teilt die Braunschweiger Verkehrs-GmbH mit.



Da die Ebertallee in Riddagshausen gesperrt ist, fahren die Busse der Linie 418 nur bis zur Haltestelle Nussberg, die Haltestellen Kreuzteich, Nehrkornweg und Grüner Jäger können nicht angefahren werden. Die Buslinie 427 endet zurzeit in Weddel, da einige Landesstraßen wegen Überflutungen gesperrt wurden.


zur Startseite