Überschlagen: Gifhornerin bei Unfall schwer verletzt

An ihrem Motorrad entstand ein hoher Sachschaden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Liebenburg. Am frühen Samstagnachmittag ist es in Liebenburg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Dabei wurde eine Frau aus Gifhorn schwer verletzt.


Lesen Sie auch: Inobhutnahme in Asylbewerberunterkunft eskaliert: Beamte verletzt


Demnach befuhr eine Gruppe von vier Motorrädern die K2 zwischen Dörnten und der K1. Aus bislang unbekannter Ursache kam eine an dritter Position fahrende, 54-jährige Fahrerin aus der Region Gifhorn ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug.

Frau kommt schwer verletzt ins Krankenhaus


Schwerverletzt wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik in Braunschweig gebracht. An dem Motorrad entstand ein Schaden von geschätzten 4.000 Euro.


mehr News aus der Region

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Gifhorn Unfall Goslar