Sie sind hier: Region >

Unfall auf der A39: Auto rutscht 100 Meter auf dem Dach



Helmstedt | Wolfsburg

Unfall auf der A39: Auto rutscht 100 Meter auf dem Dach

von Alexander Panknin


Das verunfallte Auto rutschte bei dem Unfall etliche Meter auf dem Dach. Foto: Gemeindefeuerwehr Lehre
Das verunfallte Auto rutschte bei dem Unfall etliche Meter auf dem Dach. Foto: Gemeindefeuerwehr Lehre Foto: Gemeindefeuerwehr Lehre

Artikel teilen per:

Helmstedt. Am gestrigen Abend, gegen 20.15 Uhr, wurden die Feuerwehren aus Flechtorf, Lehre und Wendhausen zu einem Verkehrsunfall auf die A39 gerufen. Dies teilte die Feuerwehr mit.



Kurz hinter dem Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter, Fahrtrichtung Wolfsburg, geriet ein Autoam Anfang der Baustelle auf die Schutzplanke einer Fahrbahnverschwenkung. Das Fahrzeug wurde hierbei nach oben geschleudert, überschlug sich und rutschte noch circa100 Metern auf dem Dach über die Fahrbahn.

Vor Ort zeigte sich, dass entgegen der ursprünglichen Alarmierung niemand eingeklemmt war. Allerdings wurden bei dem Unfall zweiPersonen verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Die Richtungsfahrbahn Wolfsburg wurde teilweise gesperrt.


Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Flechtorf, Lehre und Wendhausen mit acht Fahrzeugen und 36 Einsatzkräften, der Gemeindebrandmeister Lehre und sein Stellvertreter, zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug der Rettungswachen Wendhausen und Königslutter sowie die Autobahnpolizei.

[ngg_images source="galleries" container_ids="2276" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite