Sie sind hier: Region >

Unfall bei Überholmanöver auf der B6: Zwei Verletzte



Salzgitter | Wolfenbüttel

Unfall bei Überholmanöver auf der B6: Zwei Verletzte

Ein 78-Jähriger scherte zum Überholen aus und übersah, dass dort bereits ein Auto fuhr.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Baddeckenstedt. Am Mittwochvormittag, 11:50 Uhr, beabsichtigte ein 78-jährige Autofahrer auf der B6 in Richtung Braunschweig kurz hinter der Auffahrt zur A 39 zum Überholen vom rechten auf den linken Fahrstreifen zu wechseln. Hierbei übersah er den bereits auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Wagen eines 35-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß und zur Verletzung beider Fahrer. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Rettungskräfte der Feuerwehr versorgten die leicht verletzten Fahrer. Es entstand ein Schaden von mindestens 15.000 Euro.


zur Startseite