whatshotTopStory

Unfall mit zwei Verletzten: A36 zwischenzeitlich gesperrt

Am heutigen Samstag kam es auf der A36 zu einem Unfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Der rechte Fahrstreifen Richtung Bad Harzburg war zwischenzeitlich gesperrt.

Auf der A36 ereignete sich heute nahe der Ausfahrt Wolfenbüttel-West ein Unfall.
Auf der A36 ereignete sich heute nahe der Ausfahrt Wolfenbüttel-West ein Unfall. Foto: Feuerwehr Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

08.08.2020

Bad Harzburg. Laut der Feuerwehr kam es am heutigen Vormittag zu einem Unfall auf der A36. Dabei seien zwei Menschen verletzt worden. Die Hintergründe des Unfalls sind demnach noch unklar.



Durch den Unfall, der sich kurz vor der Abfahrt Wolfenbüttel-West ereignet habe, sei die rechte Fahrbahn Richtung Bad Harzburg zwischenzeitlich voll gesperrt gewesen. Die beiden Verletzten seien in ein Klinikum in Braunschweig gebracht worden. Mittlerweile sei die Unfallstelle wieder geräumt, berichtet die Feuerwehr.


zur Startseite