Auffahrunfall - eine Person leicht verletzt


Blaulicht/Polizei (Foto: Anke Donner)
Blaulicht/Polizei (Foto: Anke Donner) Foto: Anke Donner



Wolfenbüttel. Beim Abfahren der A 395, Anschlußstelle Nord/West, übersah an der Einmündung zur L 615 ein 54-jähriger Kraftfahrzeugführer einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden 60-jährigen Kraftfahrzeugführer. Der 60-jährige Kraftfahrzeugführer klagte an der Unfallstelle über Rückenschmerzen und wurde durch das DRK dem Klinikum Braunschweig
zugeführt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.


mehr News aus Wolfenbüttel