Unbekannte brechen in Sanitätsfachgeschäft ein

Nach derzeitigem Kenntnisstand gelangten derzeit unbekannte Täter zwischen 22 und 22.55 Uhr in das Einkaufszentrum im Süden der Porschestraße.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Marvin König

Wolfsburg. Unbekannte sind laut Polizei am späten Montagabend in ein Sanitätsgeschäft in einem Einkaufscenter im Südbereich der Porschestraße eingebrochen. Aufmerksame Zeugen hatten gegen 22.55 Uhr den Einbruch bemerkt und die Polizei alarmiert.



Nach derzeitigem Kenntnisstand gelangten derzeit unbekannte Täter zwischen 22 und 22.55 Uhr in das Einkaufszentrum im Süden der Porschestraße. Hier begaben sie sich ins 1. Obergeschoss und zerstörten mit brachialer Gewalt die gläserne Eingangstür des Sanitätsfachgeschäfts.

Anschließend betraten sie den Verkaufsraum und öffneten gewaltsam eine Schublade im Kassenbereich. Ob und was sie insgesamt erbeutet haben wird derzeit ebenso ermittelt wie der angerichtete Gesamtschaden. Zu guter Letzt flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung.

Polizei sucht Zeugen


Die Polizei hat den Einbruch aufgenommen und hofft darauf, dass Anwohner oder Besucher eines dort ansässigen Fitness-Studio verdächtige Personen wahrgenommen haben.

Hinweise nimmt das 2. Fachkommissariat der Polizei Wolfsburg in der Heßlinger Straße, unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.


mehr News aus Wolfsburg

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität Polizei