A2 wird für 96 Stunden gesperrt

Die Umleitungen sind bereits ausgeschildert.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Dontscheff

Peine. In der Zeit von Donnerstag, 18 Uhr, bis Montag, dem 4. Juli, 18 Uhr, wird zwischen den Anschlussstellen Hämelerwald und Peine in Fahrtrichtung Berlin auf zirka drei Kilometern Länge die Fahrbahndecke erneuert. Das berichtet die Autobahn AG in einer Pressemitteilung.


Lesen Sie auch: Brückenarbeiten: Abfahrt auf A36 nur noch einspurig


Aufgrund der Vollsperrung ist in dieser Zeit das Auffahren an folgenden Anschlussstellen nicht möglich: Kreuz Hannover-Ost, Lehrte, Lehrte-Ost und Hämelerwald.

Umleitungen sind bereits ausgeschildert


Die Richtungsfahrbahn Dortmund ist von der Sperrung nicht betroffen. Die Umleitungen sind bereits ausgeschildert. Die zuständige Außenstelle Hannover des Autobahn GmbH bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese Einschränkungen.


zum Newsfeed