Braunschweig | Wolfenbüttel

Heeseberg-Förderkreismitglieder zu Besuch im HAUM


Die Besucher vor dem Herzog Anton Ulrich-Museum. Foto: Bernd-Uwe Meyer
Die Besucher vor dem Herzog Anton Ulrich-Museum. Foto: Bernd-Uwe Meyer Foto: privat

Artikel teilen per:

16.05.2017

Braunschweig. Mitglieder des Förderkreises Heeseberg-Museum besuchten das Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig (HAUM) und nahmen an einer längeren Führung teil.



Der Vorsitzende Klaus Schliephake und Stellvertreter Manfred Bertam, der die gelungene Exkursion organisierte, äußerten sich begeistert. „Viele von uns werden dieses Museum erneut aufsuchen“, betonte Vorstandsmitglied Martin Meier aus Schöppenstedt. Den Besuchern aus der Region um Schöppenstedt und dem Heeseberg wurden ausgewählte Gläser, Skulpturen und Gemälde gezeigt und erklärt.


zur Startseite