whatshotTopStory

Kommunalwahl: Video-Interviews mit den Stadtrats-Kandidaten


Mit unserem roten "r" Mikrofon haben wir nachgefragt.
Mit unserem roten "r" Mikrofon haben wir nachgefragt.

Artikel teilen per:

08.09.2016




Wolfenbüttel. Am kommenden Sonntag ist Kommunalwahl und die Wählerinnen und Wähler stimmen über die Zusammensetzung des künftigen Kreistages und Stadtrates ab. Doch wen soll man wählen?

regionalHeute.de hat die Parteien zum Video-Interview eingeladen und den entsandten Vertretern Fragen zur aktuellen Kommunalpolitik gestellt. Wie steht man zum Thema "Kita Am Herzogtore", was sollte sich in Sachen Flüchtlingen vor Ort noch tun, was sagt man zum Baugebiet "Am Södeweg" und wie hält man die Kaufkraft in der Innenstadt? Folgend veröffentlichen wir unsere Interviews zur Wahl des Wolfenbütteler Stadtrates. Die Reihenfolge richtet sich nach der Rückmeldung der Parteien auf unsere Einladung. Einzig von der Piratenpartei haben wir keine Rückmeldung auf unsere Einladung erhalten. Sie taucht daher an dieser Stelle nicht mit auf. Natürlich haben wir auch Interviews mit den Kreistagsparteien geführt, die wir in einem separaten Artikel veröffentlichen werden.

AfD - Klaus-Dieter Heid



SPD - Elke Wesche



Die.Linke - Nadja Frick




DieGeDe - Hans-Joachim Zarske



CDU - Prof. Dr. Christoph Helm



Bündnis90/Die Grünen - Stefan Brix



FDP - Christiane Hunke



zur Startseite