whatshotTopStory

Nächste Ratssitzung findet in der Aula des Juleums statt

Dies berichtet die Stadt Helmstedt.

Das Juleum.
Das Juleum. Foto: Stadt Helmstedt

Artikel teilen per:

25.06.2020

Helmstedt. Die nächste Sitzung des Rates der Stadt Helmstedt findet am Dienstag, 30. Juni, um 17 Uhr statt. „Um die während der Sitzung erforderlichen Abstands- und Hygienevorschriften einhalten zu können, findet die Sitzung in der Aula des Juleums statt“, gibt Bürgermeister Wittich Schobert bekannt. Dies berichtet die Stadt Helmstedt.


Bürgerinnen und Bürger können als Zuschauer an der Sitzung teilnehmen. Es ist jedoch unbedingt erforderlich, sich vorher telefonisch im Büro des Rates unter der Ruf-Nummer 05351-17-1201 anzumelden.

Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, die Sitzung per Livestream über das Internet zu verfolgen.

In der Sitzung werden unter anderem diverse Anträge der Fraktionen behandelt: Antrag der SPD auf Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ab 2021; Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen gegen die Verwendung von Laubbläsern und Laubsaugern; Antrag der Gruppe FDP/HWG zu Änderungen bezüglich der Einführung eines neuen Parkraumkonzeptes sowie ein Antrag der CDU-Fraktion für die planungssichere Nutzung des Roten Gebäudes durch die Grundschule St. Ludgeri. Die komplette Tagesordnung können Interessierte über die Homepage der Stadt einsehen.


zur Startseite