Über 2 Promille – Radfahrer fährt gegen geparktes Auto

11. Januar 2019
Symbolfoto: Polizei
Peine. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, um 14 Uhr, in der Ilseder Straße. Ein 39-jähriger Peiner fuhr mit seinem Fahrrad vom Ottmachhauerweg in Richtung der Ilseder Straße. Beim Abbiegen kam der Peiner vom Radweg ab und stürzte gegen ein geparktes Auto und anschließend auf die Straße. Wie die Polizei mitteilt war der Mann alkoholisiert.

Verletzt wurde er bei dem Unfall nicht. Während der Unfallaufnahme nahmen die Beamten bei dem Radfahrer Alkoholgeruch wahr, was ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte. Das Gerät zeigte einen Wert von 2,02 Promille an. Dem Peiner wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen