Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Unfall an der Samson-Schule: Bauarbeiter fällt durch Decke



Wolfenbüttel

Unfall an der Samson-Schule: Bauarbeiter fällt durch Decke

Die Feuerwehr war mit der Drehleiter im Einsatz.

von Alexander Dontscheff


Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Am heutigen Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wurde die Ortsfeuerwehr Wolfenbüttel zusammen mit der Ortsfeuerwehr Groß Stöckheim zu einer verschütteten Person in der ehemaligen Samson-Schule am Neuen Weg alarmiert.



Lesen Sie auch: "Falscher Zeitpunkt" - Solaranlage für Neubauprojekt gefordert


Am Einsatzort stellte sich heraus, dass eine Person durch eine Decke in dem Baustellengebäude gefallen war, teilt das Stadtfeuerwehr-Presse-Team in einer Pressemeldung mit. Die Person wurde mittels Drehleiter gerettet und anschließend in das benachbarte Krankenhaus gebracht. Vermutlich habe sich der Mann schwere Verletzungen zugezogen, teilt die Feuerwehr auf Nachfrage mit. Der Einsatz habe etwa 30 Minuten gedauert.


zum Newsfeed