Corona-Fälle im Club Esplanade

Das Gesundheitsamt sucht Personen, die in der Nacht vom 30. auf den 31. Juli dort waren und sich angesteckt haben könnten.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Wolfsburg. Das Gesundheitsamt der Stadt Wolfsburg bittet um Mithilfe: In der Nacht von Freitag, 30. Juli, auf Samstag, 31. Juli, befanden sich im Club Esplanade im Nachhinein positiv auf das Coronavirus getestete Personen. Nach den vorliegenden Daten ist davon auszugehen, dass es in dieser Situation zu weiteren Infektionen gekommen ist. Das teilt die Stadt Wolfsburg in einer Pressemeldung mit.


Die dem Gesundheitsamt vorliegende Liste der Besucher ermöglicht keine umfassende Aufklärung und Ermittlung der Kontakte. Daher bittet das Gesundheitsamt alle Personen, die bislang nicht erreicht werden konnten, sich unter der Mail-Adresse: corona.kontakt@stadt.wolfsburg.de zu melden.


zum Newsfeed