Sie sind hier: Region > Braunschweig >

Paukenschlag im Stadtrat: Büchs verlässt BIBS-Fraktion



Paukenschlag im Stadtrat: Büchs verlässt BIBS-Fraktion

In einer Erklärung gibt das Stadtratsmitglied Prof. Dr. Dr. Wolfgang Büchs bekannt die BIBS-Fraktion im Rat zu verlassen. Als Grund nennt er "Vorgänge" in der Fraktion.

von Niklas Eppert


Ratsherr Wolfgang Büchs verlässt die BIBS-Ratsfraktion.
Ratsherr Wolfgang Büchs verlässt die BIBS-Ratsfraktion. Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Braunschweig. Wie Prof. Dr. Dr. Wolfgang Büchs in einer Pressemitteilung bekannt gibt, wird der amtierende Ratsherr nicht mehr Teil der Ratsfraktion der Bürgerinitiative Braunschweig (BIBS) sein. Büchs verlässt die Fraktion demnach auf eigenen Wunsch, werde aber vorerst weiter sein Ratsmandat behalten.



Als Grund nennt der Professor, der seit neun Jahren im Stadtrat tätig ist, "Vorgänge" in der Fraktion, die eine "weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit nicht mehr möglich scheinen lassen".

Weiteres zu diesem Thema in Kürze auf regionalheute.de.


zur Startseite