Sie sind hier: Region >

Mülltonnen in Flammen im Marienburgweg



Wolfenbüttel

Mülltonnen in Flammen im Marienburgweg

von Werner Heise



Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am frühen Samstagabend rückte die Feuerwehr Wolfenbüttel zu einem Brand an einem Einfamilienhaus im Marienburgweg aus. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer schnell unter Kontrolle und konnten es binnen kurzer Zeit löschen. 

Ein aufmerksamer Nachbar entdeckte gegen 18.25 Uhr dichten Rauch hinter dem Haus aufsteigen und alarmierte sofort die Feuerwehr. Die Bewohner des Hauses waren nicht anwesend. Als Ursache für den Rauch entpuppten sich drei Mülltonnen, beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten. Die Flammen drohten auf die vertäfelte Fassade überzugreifen.


<a href= Mit der Wärmebildkamera wurde nach Glutnestern gesucht. ">
Mit der Wärmebildkamera wurde nach Glutnestern gesucht. Foto: kg



Die Ortswehr Wolfenbüttel löschte das Feuer und nahm Teile der Vertäfelung ab, um dahinter nach Brandnestern zu suchen. Weiterhin wurde die Fassade mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die frühe Alarmierung durch den Nachbarn habe jedoch, so Fuhrmann, Schlimmeres verhindert. Was das Feuer in einer der Mülltonnen verursacht hat, ist ungeklärt. Vor Ort waren auch Rettungskräfte des DRK und Polizei.

[nggallery id=662]


zur Startseite