Sie sind hier: Region >

Gifhorn: Landratskandidaten Heilmann und Ebel gehen in die Stichwahl



Gifhorn

Landratskandidaten Heilmann und Ebel gehen in die Stichwahl

Und auch hier geht es am 26. September in die Stichwahl.

Die Gifhorner Landratskandidaten Tobias Heilmann (SPD) und Dr. Andreas Ebel (CDU) gehen in die Stichwahl.
Die Gifhorner Landratskandidaten Tobias Heilmann (SPD) und Dr. Andreas Ebel (CDU) gehen in die Stichwahl. Foto: Thomas Stödter

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Die Landratskandidaten Tobias Heilmann (SPD) und Dr. Andreas Ebel (CDU) gehen in die Stichwahl.



Heilmann erzielte im vorläufigen Wahlergebnis 38,02 Prozent der Wählerstimmen, gefolgt von Ebel mit 33,87 Prozent. Die Kandidaten Dr. Arne Duncker (Grüne) mit 11,80 Prozent und Robert Preuß (AfD) mit 8,47 Prozent sowie die Einzelbewerber Dr. Detlef Eichner mit 6,7 Prozent und Metin Ucar mit 1,14 Prozent scheiden aus dem Rennen aus.

Sehen Sie hier noch einmal die Vorstellungsvideos von Tobias Heilmann und Dr. Andreas Ebel.


zur Startseite