Sie sind hier: Region >

Verkehrsunfall auf der B6: Zwei Autofahrer verletzt



Verkehrsunfall auf der B6: Zwei Autofahrer verletzt

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Kai Baltzer

Goslar. Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: Auffahrunfall auf der A2: LKW-Fahrer muss aus Kabine befreit werden


Gegen 14 Uhr fuhr ein 28-jähriger Liebenburger mit seinem VW Polo die B6 aus Goslar kommend in Fahrtrichtung Salzgitter. Zwischen Kunigunde und Posthof übersah er hierbei einen verkehrsbedingt haltenden Skoda Fabia, welcher mit einem 81-jährigen Mann aus Wolfenbüttel besetzt war und fuhr auf diesen auf.



Schaden im vierstelligen Bereich


Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zudem entstand ein Schaden von rund 5.500 Euro.


zum Newsfeed