Sie sind hier: Region > Gifhorn >

Nach Unfall auf der B248 bei Goslar: Frau erliegt ihren Verletzungen



Nach Unfall auf der B248: Frau erliegt ihren Verletzungen

Die Frau war am 2. Juni mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Goslar/ Braunschweig. Nach dem schweren Verkehrsunfall am vergangenen 2. Juni auf der B248 (regionalHeute.de berichtete), berichtet die Polizei nun, dass eine Beteiligte ihren Verletzungen erliegen ist.



Lesen Sie auch: Auto prallt gegen Baum: 59-Jährige lebensgefährlich verletzt


Die bei dem Verkehrsunfall schwer verletzte 59-jährige Frau wurde vor Ort mit dem angeforderten Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Braunschweig geflogen. Dort ist sie jetzt verstorben. Die Frau war am 2. Juni mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt.



Ergebniss steht noch aus


An der Unfallstelle wurde neben Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auch ein Unfall-Sachverständiger eingesetzt. Das Ergebnis hinsichtlich der Rekonstruktion des Unfallverlaufs des von der Staatsanwaltschaft Braunschweig bestellten Gutachters steht noch aus.


zum Newsfeed