DRK: Freude über Vielzahl an Blutspendern

Das DRK freut sich über die vielen Spender, die zur letzten Blutspende gekommen sind. Der nächste Termin steht auch schon fest.

Blutspende Denkte
Blutspende Denkte Foto: DRK

Denkte. Der DRK-Ortsverein Denkte bedankt sich bei 68 Spendern, die der Einladung zur jüngsten Blutspende folgten und freut sich über den guten Zuspruch des Termins in der Grundschule Groß Denkte. Dies berichtet der DRK-Ortsverein Denkte.


Das engagierte Team hatte wieder für einen reibungslosen Ablauf gesorgt und ein vielfältiges Buffet mit allerlei Leckereien bereitgestellt.
Die Vorsitzende des Ortsvereins, Erdmuth Queißer, wurde von ihren Mitstreiterinnen bestmöglich vertreten. Diese übernahmen auch die Ehrungen der Jubiläums-Kandidaten.

Über die Auszeichnung als 7700. Spenderin des DRK-Ortsvereins Denkte seit 1976 bei 75 Terminen kann sich Gabriele Stieler aus Wittmar freuen. Für die jeweils 25. Blutspende wurden Ann-Kristin Hebeler aus Wolfenbüttel sowie Jens Ike aus Wittmar geehrt.
Uwe Staubitz spendete zum 104. Mal, Bernd Schmidt sogar zum 139. Mal. Die höchste Anzahl erreichte mit 150 Spenden Heiko Schlenner (alle drei aus Groß Denkte).

Dankeschön an Erstspender


Der besonderen Erwähnung bedürfen die sechs Erstspender, die sich als kleines Dankeschön über einen City-Gutschein freuen durften.
Zu beglückwünschen sind demzufolge Rebekka Franke, Julia Grubert, Alina Hartkopf, Stefan Meinhardt, Marten Jobst Schrader und Marie-Theres Walzog.
Der Ortsverein hofft auf viele Nachahmer bei den nächsten Spende-Terminen.

Heldenpötte statt Ehrennadel


Der DRK-Blutspendedienst NSTOB* hat zum Jahreswechsel das traditionelle Ehrungskonzept aktualisiert: Statt der altbekannten Ehrennadel werden seit dem 13. Janaur 2020 die Heldenpötte ausgegeben.
Dies sind von drei prominenten Künstlern gestaltete Tassen, mit denen sich Singer-Songwriterin LEA, Poetry-Slammerin Julia Engelmann und Cartoonist Uli Stein ganz persönlich bei den Blutspendern für ihr Engagement bedanken wollen.
Jubiläumsspender erhielten bereits in Groß Denkte jeweils eine entsprechende Tasse nach ihrer 5., 10. und 25. Blutspende als Dankeschön.

Der DRK-Ortsverein Denkte bedankt sich hiermit nochmals bei allen Anwesenden für die bereitwillige Teilnahme und Hilfe.
Der Termin für die nächste Blutspende in Groß Denkte steht bereits fest: Montag, 31. August.


mehr News aus Wolfenbüttel