Unsere Artikel zum Thema:

Corona Peine

Artikel zum Thema Corona in Peine.


Symbolbild.

Region

Nach Austausch unter Ministerien: Schulen können im eingeschränkten Regelbetrieb starten

Dies gebe den Schulen ausreichend Planungssicherheit, heißt es aus dem Kultusministerium.



(Symbolbild)

Peine | Salzgitter

Corona-Fall in Fußballmannschaft - 67 Menschen unter Quarantäne

Zwei Mannschaften sind betroffen. Sie hatten am Vortag des positiven Tests auf das Virus in einem Freundschaftsspiel gegeneinander gespielt.


(Symbolbild)

Region

Die Niedersachsen werden immer ärmer - Corona könnte Situation verschärfen

Der Armutsbericht für das Jahr 2019 zeigt eine erschreckende Entwicklung.



(Symbolbild)

Region

Strafen für Maskenverweigerer steigen - Verkehrsbetriebe melden nur wenige Probleme

Landes- und Bundespolizei führen zum Thema Maskenverweigerer keine Statistik. Laut verschiedener Verkehrsbetriebe halte sich die überwiegende Mehrheit der Fahrgäste jedoch an die Maskenpflicht.


Symbolbild

Region

Lehrerverband kritisiert mögliche Geldstrafen für Schulleiter

Der neue Rahmen-Hygieneplan erhalte dadurch noch mehr Bedeutung und würde die Schulen weiter belasten.


Das Helmholtz-Zentrum in Braunschweig war an der Entwicklung der App beteiligt. Symbolbild.

Region

Gesundheitsministerin verkündet: SORMAS-App wird landesweit zur Kontaktnachverfolgung genutzt

Die zum Teil vom Helmholtz-Zentrum entwickelte App wurde bereits bei anderen Epidemien wie dem Ebola-Ausbruch in Westafrika eingesetzt.



Symbolbild.

Region

Krisenstab zieht Zwischenbilanz: Mehr als 64.000 Anrufe bei zentraler Corona-Hotline

Der Krisenstab der Landesregierung zieht eine positive Zwischenbilanz und kündigt Fortführung auch für die Sommermonate an.


(Symbolbild)

Region

Sternengucker aufgepasst: Sternschnuppen-Schauer Perseiden nimmt zu

Die Zahl der im Mittel sichtbaren Sternschnuppen pro Stunde steigert sich bis zum 12. August noch auf bis zu 110 Stück.


Symbolbild.

Peine

Bürgertelefon zum Coronavirus: Landkreis verkürzt Anrufzeiten

Die Zahl der Anrufer ist zurückgegangen.



 Wolfgang Christmann, Inhaber der gleichnamigen Firma, erläuterte in Lengede, warum sich Digitalisierung lohnt und der Weg gar nicht so schwer ist.

Peine

"Keine Angst vor der Digitalisierung": Volksbank BraWo und Firma Christmann bieten Open-Air-Veranstaltung an

Sobald man sich mit der Digitalisierung beschäftigt habe, sei der Einstieg schon geschafft, so Wolfgang Christmann.


Symbolbild

Region

Verkaufsoffene Sonntage: Beteiligte einigen sich auf Kompromiss

Vier Sonntagsöffnungen sollen möglich sein. Der erforderliche Anlass soll flexibler ausgelegt werden können. Letztendlich müssen sich aber die Akteure vor Ort einigen.



Symbolbild.

Peine

Kita-Betreuung für Kinder mit Schnupfen? Das sagt die Stadt

Bisher sei es die Regel gewesen, dass Kinder mit leichten Erkältungserscheinungen vom Kita-betrieb ausgenommen seien.


Symbolbild

Region

Corona und Urlaub: Ausreisesperren für ganze Städte und Landkreise vom Tisch

Bund und Länder einigten sich auf neue Regeln für das zielgenaue Vorgehen gegen Corona-Hotspots.


Luftaufnahme aus dem Solling: Noch junger, vielfältig gemischter, klimastabiler Wald auf durch den Sturm Kyrill 2007 geschädigten Flächen.

Region

Landesforsten stellen fest: Durch Wiederbewaldung kann der Wald gerettet werden

Dies berichten die Landesforsten anlässlich ihres Jahresgespräch am heutigen Donnerstag.



Symbolbild

Region

Die neuen Lockerungen: Buffets in Restaurants ab Montag wieder erlaubt

Auch Ferienfreizeiten mit bis zu 50 Personen und Übernachtungen werden wieder möglich.


Symbolbild.

Region

Bilanz der Videosprechstunden in Altenheimen: Laut Ministerin wird Angebot gut angenommen

Ein positiver Nebeneffekt: Bewohner können mit den neuen Tablets auch Kontakt zu ihren Angehörigen halten.


Mit verschiedenen Plakatmotiven will die Landesregierung auf das Thema aufmerksam machen.

Region

"Immer wieder an die Gefahr erinnern" - Land startet Corona-Kampagne

Die Landesregierung geht davon aus, dass die Beschränkungen direkter Kontakte noch für eine längere Zeit notwendig sind. Bis zu zwei Millionen Euro fließen in die Kampagne, die den Menschen Hygiene- und Abstandsregeln nahe bringen soll.



Symbolbild.

Region

Kultusminister strebt "eingeschränkten Regelbetrieb" für den Beginn des neuen Schuljahrs an

Allerdings habe das Ministerium auch zwei Szenarien entwickelt für den Fall, dass sich die Lage wieder verschlechtere.


Die Abschlussfeier im sehr kleinen Rahmen

Peine

Trotz Corona: Zehntklässler persönlich verabschiedet

Dies berichtet die IGS Lengede.


Symbolbild.

Region

Filme gucken ohne Maske - Dies sind die Änderungen ab Montag

In Kinos dürfen die Masken ab Montag auf den Sitzplätzen abgenommen werden.


Landtagsabgeordnete Annette Schütze

Region

SPD-Landtagsabgeordnete: "Nur gemeinsam können wir den Virus besiegen"

Annette Schütze setzt sich für die Vernetzung der Forschungsaktivitäten in Niedersachsen ein, um die Entwicklung eines Impfstoffes voranzutreiben.


(Symbolbild)

Region

"Verwirrung und Verunsicherung" - Marburger Bund fordert einheitliche Corona-Teststrategie

Der Marburger Bund Niedersachsen fordert einheitliche Teststrategie an Kliniken und kritisiert unterschiedliche Vergütung von Abstrichentnahmen


Ministerpräsident Stephan Weil. (Archivbild)

Region

"Coronavirus wird uns weiter begleiten" - Ausblick auf die zweite Jahreshälfte

Ministerpräsident Stephan Weil gab am heutigen Dienstag einen Ausblick auf das zweite Halbjahr des Jahres 2020.


Symbolbild.

Peine

Auch im Corona-Sommer: Stadtjugendpflege bietet Ferienprogramm an

Dies berichtet die Stadt Peine.


Symbolbild.

Region

Verdienstausfall durch Corona? So können Arbeitgeber ihren Angestellten helfen

Laut dem Infektionsschutzgesetz können Verdienstausfälle durch die Corona-Krise mit Geld vom Staat ausgeglichen werden. Anträge dafür können jetzt online ausgefüllt werden.


(Symbolbild)

Region

Nach Corona-Ausbruch: Beherbergungsverbot für Personen aus Gütersloh und Warendorf

Das Land Niedersachsen beschließt ein Beherbergungsverbot für Personen aus dem Kreis Güterlsloh und Warendorf. Das Verbot gilt ab Freitag. Ausnahmen sind mit einem negativen Test möglich.


In Helmstedts Landkreisverwaltung herrscht Unruhe. Symbolbild.

Region

Der Landkreis und sein Wirtschaftsförderer: Von Verschwörungen und persönlichen Fehden

Jörg Pohl ist seit 1992 Angestellter des Landkreises Helmstedt, seit 1995 in leitender Position. Wenn der Wirtschaftsförderer gerade nicht Investoren in den Landkreis locken soll, dann will er Landrat werden und fabuliert in den sozialen Medien über Verschwörungen, die Ausrottung der Menschheit und die Inkompetenz seiner Vorgesetzten. Im "Home Office ohne technische Anbindung" bei vollem Gehalt.


Die Night of Light an der Gebläsehalle in Ilsede.

Region

"Night of Light": Wahrzeichen erstrahlen in Rot

Mit dieser bundesweiten Aktion macht auch die regionale Veranstaltungswirtschaft auf ihre Not aufmerksam.


Auch Picknicken und Grillen in der Öffentlichkeit ist mit den neuen Regeln wieder erlaubt - mit bis zu zehn Personen, unabhängig von der Anzahl der Hausstände. (Symbolbild)

Region

Treffen mit bis zu zehn Personen erlaubt - Das sind die Lockerungen ab Montag

Was sich ab Montag ändert - und was nicht.


Ab Montag sind wieder Zuschauer im Amateursport zugelassen werden.

Region

Ab Montag: Zuschauer beim Sport wieder zugelassen

Dies berichtet das Innenministerium.


Sportunterricht soll möglichst draußen stattfinden.

Region

Ab Montag: Sportunterricht wieder möglich

Dies berichtet das Kultusministerium.


Symbolbild.

Region

Ab Montag: Notbetreuung endet, eingeschränkter Kita-Betrieb kommt

Es dürften zwar alle Kinder mit Betreuungsplatz in die Kitas kommen, es gebe jedoch auch hier Einschränkungen im Betrieb.


(Symbolbild)

Peine

Corona-Fall in Kita: 13 Personen unter Quarantäne

Insgesamt seien 26 Personen nach dem Bekanntwerden des Falles abgestrichen worden. Der Betrieb in den anderen Gruppen lief am gestrigen Dienstag weiter. weiter.


An Feiern im Privaten in Corona-Zeiten scheiden sich die Rechtsauffassungen. Symbolbild

Region

Corona-Bußgeld: Polizei und Behörde handeln gegen Rechtsauffassung des Landes

Der Landkreis Wolfenbüttel hat mindestens 28 Bußgeldbescheide wegen Verstößen gegen die Corona-Verordnung im privaten Raum verhängt. Das Land sieht dafür keine rechtliche Grundlage.


Kampf der Corona-Katze? In jedem Fall erhoffe man sich durch die Verordnung neue Forschungsergebnisse.

Region

Coronavirus bei Haustieren wird meldepflichtig - Absurd oder ein Beitrag zur Forschung?

Katzen und Frettchen seien nach aktuellem Stand für den Erreger empfänglich, Hunde eher weniger.


Die Corona-App kann seit heute getestet werden. Wer nicht zufällig heute Nacht eine Party gefeiert hat, dürfte allerdings noch keine Risikobewertung vorliegen haben.

Region

Die Corona-App ist da: Was taugt das Warnsystem?

Seit dem heutigen Dienstag steht die eigentlich für Ostern angekündigte Corona-App zum Download


Symbolbild

Region

Kinos bleiben vorerst zu: Betreiberin scheitert vor Gericht

Das Verwaltungsgericht urteilt in einem Eilverfahren, dass das Betriebsverbot rechtens ist. Der vorgelegte Hygieneplan konnte das Gericht nicht überzeugen.


Symbolbild.

Region

Auch im Corona-Sommer: Sonnenschutz nicht vergessen

Das Bundesamt für Strahlenschutz warnt davor, bei allen Corona-Überlegungen, den Sonnenschutz im Urlaub zu vernachlässigen.


Symbolbild.

Region

Ab 22. Juni: Kitas öffnen wieder für alle Kinder

Dies teilte der Kultusminister am heutigen Dienstag mit.


Auch Hallen- und Spaßbäder dürfen ab Montag wieder öffnen. Symbolbild

Region

Offene Hallenbäder und Kneipen: Das sind die Lockerungen ab Montag

Auch Hochzeiten mit bis zu 50 Personen und kulturelle Veranstaltungen im Freien sind wieder möglich. Es sind aber weitgehende Auflagen zu beachten.


(Symbolbild)

Region

Risiko senken: Land will Corona-Teststrategie um Präventivtests erweitern

Das Land erweitert Covid-19-Teststrategie um Präventivtests für Beschäftigte in Pflege-, Behinderteneinrichtungen und Kitas in besonders betroffenen Landkreisen.


Symbolbild.

Region

Corona-Verordnung: Weitere Lockerungen ab Montag

Die Details werden am Freitag bekannt gegeben. Es werden unter anderem die Bereiche Kultur, Touristik und Gastronomie betroffen sein.


Symbolbild.

Region

Corona-Parties rechtlich erlaubt - Doch sie sind eine Zeitbombe

Die Niedersächsische Staatskanzlei klärt über die rechtliche Lage bei Feierlichkeiten in Privaträumlichkeiten auf - Und appelliert, diese Freiheiten nicht auszunutzen.


Der Probealarm fungiert für einen möglichen Katatstrophenfall. Symbolbild.

Region

Bundesweiter Warntag: Probealarm wird für den Katastrophenfall multi-medial ausgerufen

Darüber informiert das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.


Symbolbild

Region

Betreiber scheitert vor Gericht: Vorerst keine Öffnung von Indoorspielplätzen

Bei spielenden Kindern könne der Mindestabstand nicht eingehalten werden, so das Verwaltungsgericht.


Symbolbild

Region

Neustart von Erste-Hilfe-Kursen

Die Johanniter bieten sichere Kurse unter Corona-Bedingungen an.


Anstatt persönlicher Besuche verschicken die Mitarbeiterinnen der Fachstelle Frühe Hilfen des Landkreises Peine durch die Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie Willkommenspäckchen an Familien mit Neugeborenen.

Peine

"Frühe Hilfe" verschickt Willkommenspäckchen für Familien mit Neugeborenen

Statt der Willkommensbesuche, die sie Familien mit Neugeborenen in normalen Zeiten anbietet, um ihnen zu ihrem Familienzuwachs zu gratulieren und ihn im Landkreis Peine willkommen zu heißen, werden nun Willkommenspäckchen an Familien in der Stadt Peine und den kooperierenden Gemeinden verschickt.


Symbolbild.

Region

Kita für alle schon Mitte Juni - Kultusminister wagt Vorstoß

Laut Kultusminister könnten alle Kinder schon Mitte Juni wieder in ihre Betreuungseinrichtungen zurückkehren. Der zeitliche Umfang der Betreuung solle jedoch eingeschränkt bleiben.


Barbara Thiel, die Landesbeauftragte für Datenschutz Niedersachsen.

Region

Richtiger Umgang mit Corona-Datenschutzregelung: Landesbeauftragte gibt Tipps

Viele Betriebe wüssten nicht, wie sie die Corona-Regelungen mit dem Datenschutz ihrer Kunden vereinbaren können.


Symbolbild.

Region

Gutschein oder Geld zurück - Verbraucherzentrale bietet „Corona-Vertrags-Check“

Mit dem kostenlosen Online-Tool können Verbraucher testen, wie für sie die Lage in Bezug auf die von ihnen nicht genutzten Angeboten aussieht.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

Weitere interessante Themen


Corona Corona Braunschweig Corona Gifhorn Corona Goslar Corona Helmstedt Corona Salzgitter Corona Wolfenbüttel Corona Wolfsburg