Unsere Artikel zum Thema:

Corona Peine

Artikel zum Thema Corona in Peine.


Die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens bleibe für die Polizei jedoch die Ultima Ratio, wie Staatssekretär Heiger Scholz klarstellt. (Symbolbild)

Region

Land stellt Bußgeldkatalog vor: So viel kosten Verstöße gegen das "Kontaktverbot"

Der Katalog soll die zu verhängenden Geldbußen bei Verstößen gegen die Corona-Auflagen einheitlich regeln. Anders sieht es bei Quarantäneverstößen aus - hier droht sogar Haft.



Selbstgemachte Masken können einen Schutz darstellen. Symbolbild.

Peine

"Das Peiner Land näht" freut sich über weitere Unterstützung

Dass auch die Moscheen im Landkreis ihre Unterstützung signalisiert haben, freut die Initiatoren besonders.


Symbolbild.

Region

Verschwörungen rund um Corona - So schützt man sich vor Fake-News

Die derzeitige Corona-Krise ruft auch viele Verschwörungstheoretiker auf den Plan. Mit Falschmeldungen werden die Ängste der Bevölkerung weiter geschürt und Unsicherheit geschaffen. Doch man kann versuchen Fake-News auf den Grund zu gehen.



Für viele Ärzte hat die Corona-Krise das Praxis-Leben auf den Kopf gestellt. Symbolbild.

Region

Wegen Corona: Schon zwölf Arztpraxen mussten zeitweise schließen

Die Krise hat große Auswirkungen auf die niedergelassenen Ärzte. Man könne nicht ewig so weiter machen, mahnt die Kassenärztliche Vereinigung.


Der Corona-Abstrich-Drive-Inn soll nur nach vorheriger Terminvergabe angefahren werden.

Region

Im Schnitt 77 Abstriche am Tag: Ministerin Reimann zu Besuch im Diagnostikzentrum

Das Zentrum der Kassenärztlichen Vereinigung koordiniert die Abstriche für die gesamte Region. Sozialministerin Dr. Carola Reimann stattete der Einrichtung einen Besuch ab und würdigte die Arbeit.


(Symbolbild)

Region

Änderungen beim "Kontaktverbot" - Was Sie jetzt wissen müssen

Die geänderte Verordnung tritt schon am morgigen Mittwoch in Kraft.



Ingrid Pahlmann, CDU-Bundestagsabgeordnete für Peine und Gifhorn. Archivbild.

Gifhorn | Peine

Ingrid Pahlmann bietet Corona-Sprechstunden an

Die Bundestagsabgeordnete ist telefonisch für Sie erreichbar.


Symbolbild.

Peine

Coronavirus: Fünfter Todesfall im Landkreis Peine

Der 85-Jährige befand sich außerhalb des Landkreises Peine in medizinischer Behandlung.


Bei einer akuten Atemwegserkrankung ändern sich diese Vitalzeichen in den meisten Fällen deutlich. Symbolbild

Region

Neue Corona-App: Das Robert Koch-Institut bittet um "Datenspenden"

Mit Daten von Fitnessarmbändern und Smartwatches wollen die Wissenschaftler mehr über die Verbreitung des Coronavirus erfahren.



Symbolbild.

Region

Bislang gibt es 43 Corona-Tote in der Region

Weit mehr als die Hälfte starb im Hanns-Lilje-Heim in Wolfsburg. Es sind, soweit bekannt, ausschließlich Menschen über 60 betroffen.


Die hohe Waldbrandgefahr soll noch bis Ostern anhalten (Symbolbild).

Region

Brandgefahr und Borkenkäfer: Warmes Wetter gefährdet den Wald

Die Leute genießen es, doch für die Wälder der Region bringt das schöne Wetter auch Gefahren mit sich.



Symbolbild.

Peine

Beratungs- und Unterstützungsangebote des Landkreises

Hier finden Sie Anlaufstellen für Ihre Fragen.


(Symbolbild)

Peine

Zwei weitere Corona-Todesfälle - Männer infizierten sich im Seniorenheim

Die beiden Männer hatten sich im Seniorenheim "Brockenblick" mit dem Virus infiziert.


In der kommenden Woche soll ein Strafkatalog für Verstöße gegen das Kontaktverbot erlassen werden. Symbolbild.

Region

Neue Coronaregeln: Darf ich jetzt noch meine Geschwister besuchen?

Ab kommender Woche soll ein neuer Strafenkatalog für Verstöße gegen das Kontaktverbot gelten. Dabei werden erstmals genaue Strafen für Verstöße festgelegt



Die Polizei wolle auch in Zukunft konsequent die Einhaltung der Auflagen kontrollieren. (Symbolbild)

Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel

Achtung, Kontrolle - Region insgesamt vorbildlich bei Einhaltung der Corona-Regeln

Große Vorkommnisse gab es nicht - Wenn auch manche Kuriositäten.


Symbolbild.

Region

Entlastung für die Krankenhäuser: Reha-Kliniken bieten Kurzzeitpflege an

Rund 80 Reha-Kliniken können in der aktuellen Situation die Versorgung der Pflegebedürftigen in Niedersachsen unterstützen.


Symbolbild.

Region

Coronavirus: Sparkassen OPEN wird nicht stattfinden

Nach der Absage des für den gleichen Zeitpunkt geplanten Wimbledon, sagen auch die Veranstalter des ATP-Turniers in Braunschweig ab.



(Symbolbild)

Peine

Coronavirus: Zweiter Peiner stirbt binnen weniger Stunden

Erst am heutigen Donnerstag wurde der erste Todesfall in Peine bekannt. Ein weiterer Patient ist gestorben, der außerhalb von Peine behandelt wurde.


(Symbolbild)

Peine

Coronavirus: Erstes Todesopfer in Peine

Der Patient hatte eine Intensivmedizinische Behandlung abgelehnt.


Ministerpräsident Stephan Weil.

Region

Kontaktverbot auch an Ostern - Stephan Weil appelliert: "Bleiben Sie zu Hause!"

Um über Lockerungsdiskussionen nachzudenken sei es derzeit noch zu früh.


Symbolbild.

Region

Unterstützung vom Land: LAVES-Labore sollen täglich 1.000 Corona-Proben untersuchen

Künftig sollen die Labore vom Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit bei der Untersuchung von Corona-Tests unterstützt werden.


Wer die richtigen Hygienemaßnahmen beachtet, muss wenig Angst vor dem neuartigen Coronavirus haben.

Region

Das Coronavirus erreicht die Region: Das müssen Sie jetzt wissen

Wie Sie sich und andere effektiv schützen, verrät unser Infoartikel.


Die Zahl der Infizierten steht fest - nun gilt es, eine weitere Ausbreitung zu vermeiden.

Peine

Jetzt 28 Infizierte in Gadenstedter Seniorenheim - Alle Ergebnisse liegen vor

Die Quarantänemaßnahmen im Heim werden unverändert aufrecht erhalten. Der Landkreis hat für alle Pflegeheime einen Aufnahmestopp verfügt.


Die Schutzausstattung wird knapp - Bürger und Firmen werden weiterhin gebeten, alles an entbehrlicher Schutzkleidung bei ihren Hausärzten abzugeben. (Symbolbild)

Region

Große Not in Hausarztpraxen - Mediziner bitten um Spende von Schutzkleidung

Es sei zwar schon einiges gespendet worden, doch der Bedarf in Praxen und Pflegeheimen sei immer noch hoch.


Ob die Schulen nach den Osterferien wieder öffnen können, ist unklar. Das Kultusministerium will auf alle Szenarien vorbereitet sein. (Symbolbild)

Region

Zeugnisnoten werden jetzt vorsorglich ermittelt - Schulschließung bis zu den Sommerferien?

Das Kultusministerium bereitet sich vorsorglich auch auf das Szenario vor, dass die Schulen bis zu den Sommerferien geschlossen bleiben.


Damit der Einkaufskorb nicht leer bleibt: Beschäftigte in der Ernährungsindustrie und im Lebensmittelhandwerk arbeiten aktuell auf Hochtouren. Darauf weist die Gewerkschaft NGG hin.

Region

NGG warnt vor Erhöhung der Arbeitszeit in der Lebensmittelindustrie

Durch den Coronavirus dürfe nicht die Maximalgrenze der Arbeitszeit angehoben werden besonders im Interesse der Angestellten.


Auch in der aktuellen Krisensituation sollten Näherinnen und Näher von Masken auf Rechtssicherheit achten. (Symbolbild)

Region

Selbstgenähte Schutzmasken - Schneidern drohen Abmahnungen

Wer selbstgenähte Gesichtsmasken verkauft oder kostenlos anbietet, sollte bei der Bezeichnung aufpassen, um rechtliche Konflikte und Verwechslungen mit zertifizierter Schutzausrüstung zu vermeiden.


Der Stopp der Produktion wurde auf fast fünf Wochen verlängert. (Symbolbild)

Braunschweig | Peine | Salzgitter | Wolfsburg

Volkswagen: Produktionsstopp soll am 20. April enden

Grund sei die weiterhin geringe Nachfrage sowie große Herausforderungen in der Lieferkette.


Die Seniorenresidenz Brockenblick in Gadenstedt. 17 Bewohner und fünf Mitarbeiter haben sich mit dem Coronavirus infiziert.

Region

Coronavirus erfasst Gadenstedter Seniorenheim - 22 Personen infiziert

17 Bewohner und fünf Mitarbeiter haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Mit weiteren Testergebnissen wird noch am heutigen Dienstag gerechnet.


7 Tote in nur wenigen Tagen – das sei selbst für ein Altersheim furchtbar viel.

Region

"Unfassbare Tragödie“: So erlebt Pastorin den Corona-Horror in Wolfsburger Altersheim

Ein Großteil der Bewohner sei so schwer dement, dass sie das Geschehen nur schwer erfassten können, sagt die Seelsorgerin des Hanns-Lilje-Pflegeheim. „Das, was den Mitarbeitern und mir das Herz gebrochen hat, war der Moment, als sie eingeschlossen werden mussten."


Symbolbild.

Peine

Gadenstedt: Mehrere Bewohner von Seniorenheim sind infiziert

In einem Seniorenheim in Gadenstedt haben sich sechs Bewohner mit Corona infiziert. Der Landkreis Peine hat nun Schutzmaterialien bestellt.


Symbolbild.

Region

Zimmermann: Corona-Krise offenbart die lange verfehlte Pflegepolitik

Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag äußert sich zu der Pflegepolitik der vergangenen Jahre.


Symbolbild.

Region

Familienkonflikte vermeiden - Das gilt es zu beachten

Derzeit ist die Lage in den Familien noch überschaubar. Aber im Laufe der Zeit könnte sich das ändern.


(Symbolbild)

Peine

54 bestätigte Corona-Fälle in Peine

Sechs der positiv Getesteten kommen aus einem Seniorenpflegeheim.


Symbolbild

Region

IHK Braunschweig verschiebt Abschluss- und Weiterbildungsprüfungen

Auch die Sach- und Fachkundeprüfungen bleiben vorerst ausgesetzt. Im Juni sollen die Termine nachgeholt werden.


Symbolbild.

Region

Coronavirus: Niedersachsen verschiebt Abiturprüfungen und Sekundar-I-Abschlussprüfungen

Dies sei eine Reaktion auf die coronabedingten Unterrichtsausfälle, so Minister Tonne.


Symbolbild.

Region

Informationen zum Coronavirus in Gebärdensprache

Verhaltensregeln und weitere Informationen um das Coronavirus gibt es jetzt auch in Gebärdensprache.


Die Tierheime stehen für alle Tiere in Not, sind aber selbst auf Hilfe angewiesen.

Region

Tierschutzbund fordert Corona-Hilfsmaßnahmen auch für Tierheime

Auch die Tierheime haben ihre laufenden Kosten für die Verpflegung der Tiere.


Atemschutzmaske, Maske, Schutzmaske

Region

Klinikum Braunschweig betrogen? Lieferung mit Atemschutzmasken verschwunden

Gegenüber unserer Online-Zeitung hatte das Klinikum Braunschweig erklärt, dass 25.000 Atemschutzmasken beim Zoll festhängen. Der Zoll weiß allerdings von nichts. Nun stellt sich heraus: Der Lieferant hat eine Falschaussage getätigt.


Video: MHH, Symbolbild

Region

Genesene Corona-Kranke sollen mit Plasmaspenden helfen Leben zu retten

Die Medizinische Hochschule Hannover hat einen entsprechenden Spenden-Aufruf gestartet.


Symbolbild.

Region

Infos zum Coronavirus: Landesregierung richtet Hotline ein

Momentan herrsche ein enormer Informationsbedarf. Dem solle gut, verständlich und transparent gerecht werden.


Die einen Home-Office, die anderen Handwerk: Bauarbeiter packen auch in Corona-Zeiten zu – und sind damit eine zentrale Stütze der heimischen Wirtschaft.

Region

Coronavirus: Hygiene-und Abstandsregel gilt auch für das Handwerk

Die IG BAU ermahnt die regionalen Handwerksbetriebe, sich an die für den Coronavirus geltenden Hygieneregeln zu halten.


Muss ich in Zeiten von Corona noch Erste Hilfe leisten? Symbolbild: Pixabay

Region

Coronavirus: Darf ich jetzt noch Erste Hilfe leisten?

Darf ich noch Erste Hilfe leisten, wenn ich an einen Unfallort komme? Gefährde ich in Zeiten von COVID-19 andere und mich selbst, wenn ich Erste Hilfe leiste?


Symbolbild.

Region

Neuer Service: Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache

Alle Informationen sind hier leicht verständlich erklärt.


Auch wenn sie ungesund und nicht artgerecht sind – Essensreste finden die Tauben jetzt kaum noch.

Region

Stadttauben droht Hungertod durch Corona-Krise

Aufgrund der leeren Innenstädte finden die zahlreichen Tauben nicht mehr genug zu fresse. Der Deutsche Tierschutzbund fordert deswegen Fütterungsstellen.


Symbolbild

Region

RKI lockert Testkriterien - doch die Kapazitäten sind stark begrenzt

Die Testkapazitäten seien weiterhin begrenzt und müssten gezielt eingesetzt werden. Wer nur milde erkrankt sei, solle zu Hause bleiben und Kontakt zu anderen meiden, Abstand halten.


Eine Anleitung zum Masken-Machen gibt es auch.

Region

Masken-Not: Wolfenbütteler Schüler ruft Hilfsportal ins Leben

Das ehrenamtliche Start-Up um Finn Felix Tebbe möchte mit seinen eigens hergestellten Masken den Engpass im Gesundheitsbereich reduzieren.


Volkswagen-Mitarbeiter müssen durch die Schließung der Werke nun mit finanziellen Einbußen rechnen. (Symbolbild)

Region

Coronavirus: Volkswagen beantragt Kurzarbeit für 80.000 Mitarbeiter

Betroffen seien auch die VW-Töchter MAN und Porsche.


Symbolbild.

Peine

Nach "Coronaverdacht" eines Autodiebes: Polizei klärt Sachverhalt

Der Täter gab an mit dem Coronavirus infiziert zu sein.


Aufgrund der Corona-Krise könnte es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung kommen (Symbolbild).

Region

Finanzämter: Bearbeitung der Steuererklärungen beginnt

Ab dem morgigen Dienstag beginnen die niedersächsischen Finanzämter mit der Bearbeitung der Einkommenssteuererklärungen. Die Corona-Krise führe aktuell zu keinen Einschränkungen, aber möglicherweise zu Verzögerungen.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

Weitere interessante Themen


Corona Corona Braunschweig Corona Gifhorn Corona Goslar Corona Helmstedt Corona Salzgitter Corona Wolfenbüttel Corona Wolfsburg