Unsere Artikel zum Thema:

Corona Peine

Artikel zum Thema Corona in Peine.


Symbolbild.

Region

Fast 3.000 Neuinfektionen: Inzidenz der Region fast verdoppelt

Es gab in unserer Region acht Todesfälle. Bis auf eine Stadt verzeichnen alle Kommunen des Braunschweiger Landes steigende Inzidenzen.



Symbolbild

Region

Durchschnittliche Inzidenz der Region steigt an

Am heutigen Montag liegt die durchschnittliche 7-Tage-Inzidenz der Region deutlich über dem Wert der Vorwoche.


Symbolbild.

Region

Inzidenz der Region steigt fast auf Vorwochenniveau

Zudem gab es fast 2.000 Neuinfektionen und drei Todesfälle im Braunschweiger Land.



Symbolbild

Region

2.551 Neuinfektionen und vier Corona-Todesfälle in der Region

Bis auf einen Landkreis steigt die Inzidenz im Vergleich zu gestern. Zur Vorwoche ist überall ein Absinken zu verzeichnen.


Symbolbild.

Region

31.000 Schüler in Niedersachsen schreiben ab heute ihr Abitur

Die Abi-Klausuren starten in diesem Jahr heute mit Geschichte.


Symbolbild

Region

Inzidenz der Region sinkt weiter und bleibt unter Landesschnitt

Im Tagesvergleich steigen die Werte allerdings wieder leicht an.



Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz bleibt unter Vorwochenwert

Die Inzidenzen der Region bleiben weiterhin unter der 1.000er-Marke, steigen aber im Vergleich zu gestern an.


Symbolbild

Region

Inzidenzen der Region sinken unter die 1.000er-Marke

In allen acht Städten und Kreisen liegt die 7-Tage-Inzidenz unter der 1.000er-Marke.


Symbolbild

Region

Inzidenzwerte haben Osterruhe - Kaum Veränderung zum Vortag

Auch auf den meisten Intensivstationen in unserer Region hat sich die Lage entspannt.



Symbolbild

Region

Inzidenz in der Region sinkt unter die 1.000er Marke

Aufgrund des Feiertages sind die Zahlen aber weniger aussagekräftig.


Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz geht zurück

Im Wochenvergleich sinkt die Inzidenz in allen acht Städten und Kreisen der Region.



Symbolbild

Region

Inzidenz in der Region steigt den vierten Tag in Folge

Sie bleibt aber deutlich unter dem Wert der Vorwoche. Das RKI meldet heute für die Region 2.674 Neuinfektionen und zehn Corona-Todesfälle.


Symbolbild

Region

Wieder über 3.000 Neuinfektionen und neun Corona-Tote in der Region

Die Inzidenz liegt etwa auf dem Wert des Vortages. Zur Vorwoche ist ein klarer Rückgang zu verzeichnen.


Symbolbild

Region

3.356 Neuinfektionen und neun Corona-Todesfälle in der Region

Die Inzidenz ist zum Vortag leicht gestiegen, im Vergleich zur Vorwoche aber deutlich gesunken.



Symbolbild

Region

Inzidenz in fast allen Städten und Landkreisen deutlich gesunken

In der Region liegt der Wert unter dem Landes-, aber über dem Bundesschnitt. Neuinfektionen werden am Wochenende nicht mehr gemeldet.


Symbolbild

Region

Positiver Trend setzt sich fort: Inzidenz der Region sinkt weiterhin

Aus fast allen Städten und Kreise werden sinkende Werte gemeldet.


Symbolbild

Region

Inzidenz der Region sinkt weiter: Eine Stadt unter 1.000

Der Abwärtstrend hält an. Eine Stadt der Region hat es sogar unter die 1.000er-Marke geschafft.



Symbolbild

Region

Unter Landesschnitt: Regionale Inzidenz sinkt weiter

Im Wochenvergleich sinken in allen Städten und Kreisen die Inzidenzen.


Symbolbild

Region

Abwärtstrend hält an: Inzidenz der Region geht weiter nach unten

Die Inzidenzen sind in allen acht Städten und Kreisen der Region gesunken und liegen somit alle unter der 2.000er-Marke.


Symbolbild

Region

Gesamte Region unter 2.000: Inzidenz wieder gesunken

In allen Städten und Kreisen sind die Inzidenzen gesunken.


Symbolbild.

Region

Quarantäne für Infizierte: Land setzt ab Mai auf Eigenverantwortung

Nur noch für Beschäftigte im Pflegebereich gibt es dann ein mindestens fünftägiges Tätigkeitsverbot.


Symbolbild.

Region

Corona und die Osterferien: Achtung bei der Einreise

Trotz der beinahe nicht mehr existierenden Regelungen, gibt es einiges an Regeln bei der Reise zu beachten.


Symbolbild

Region

Mehr als 4.100 Neuinfektionen: Inzidenz in der Region geht wieder nach oben

Aus sechs Städten und Kreisen werden steigende Inzidenzen gemeldet.


Symbolbild

Region

Corona-Regeln fallen weg: Ab heute ohne Maske in den Supermarkt

Seit dem gestrigen Sonntag gelten nur noch eng begrenzte Test- und Maskenpflichten.


Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz geht weiter deutlich zurück

In sieben der acht Städte und Kreise der Region ist die Inzdenz zurückgegangen.


Symbolbild.

Region

Corona: Fälle werden jetzt nur noch Werktags übermittelt

Die bislang in der Pandemie praktizierte Übermittlung von Meldefällen an Wochenenden und Feiertagen ist nicht mehr erforderlich.


Ministerpräsident Stephan Weil hat Corona. (Archivfoto)

Region

Niedersachsens Ministerpräsident Weil hat Corona

Weil habe nur leichte Erkältungssymptome und werde für mindestens sieben Tage zuhause in Isolation bleiben.


Symbolbild

Region

4.119 Neuinfektionen und acht Todesfälle - Inzidenz geht aber zurück

Keine Stadt oder Landkreis in der Region hat mehr einen Inzidenzwert über 3.000. Allerdings liegen alle über dem Bundesschnitt.


Symbolbild

Region

Trotz 4.500 Neuinfektionen: Leichte Entspannung bei der regionalen Inzidenz

Der Wert liegt trotzdem weiter über Landes- und deutlich über Bundesschnitt.


Symbolbild

Region

Der bundesweite "Inzidenz-Spitzenreiter" kommt weiter aus unserer Region

Im Vergleich zum Vortag ist allerdings fast überall ein leichter Rückgang der Inzidenz zu verzeichnen. Bundesweit gilt dies auch im Wochenvergleich.


Symbolbild

Region

Schluss mit 2G und 3G: Niedersachsen plant vorerst keine Hotspot-Regelung

Das Land sieht keine rechtlichen Möglichkeiten für strengere Regeln auf kommunaler oder Landesebene. Ab Sonntag gelten dann nur noch Masken- und Testpflicht in bestimmten Bereichen.


Symbolbild

Region

Über 4.500 Corona-Neuinfektionen und acht Todesfälle in der Region

Die bundesweit höchste Inzidenz hat nun ein Landkreis aus unserem Berichtsgebiet. Auch der Wert für die ganze Region geht weiter nach oben.


Symbolbild

Region

Die höchste Inzidenz in ganz Deutschland hat eine Stadt aus unserer Region

Während bundesweit eine leichte Entspannung zu erkennen ist, liegen die Inzidenzen in Niedersachsen und vor allem zwischen Harz und Heide deutlich höher.


Symbolbild.

Region

Inzidenz der Region geht weiter hoch - Stadt knackt 3.000er-Marke

Diese Stadt liegt in Sachen Inzidenz bundesweit auf Platz sieben. Zudem werden ins unserer Region fünf Todesfälle beklagt.


Symbolbild.

Region

Fast 7.000 Neuinfektionen - Inzidenz der Region knackt 2.000er-Marke

Eine Stadt meldet über 2.600 Neuinfektionen. Ferner weisen fünf von acht Kommunen unserer Region eine Inzidenz von über 2.000 auf.


Symbolbild

Region

Inzidenz der Region niedriger als gestern, aber deutlich höher als letzten Sonntag

Über 1.500 Neuinfektionen werden gemeldet. Die Entwicklungen in Bund und Land sind ähnlich wie in der Region.


Symbolbild.

Region

Übergangs-Verordnung: Diese Corona-Maßnahmen bleiben bis April

Diese Verordnung gilt dann bis zum 2. April und birgt einige Veränderungen. Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte entfallen schon morgen.


Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz über Landes-und Bundesdurchschnitt

In fünf der acht Städte und Kreise der Region sind die Werte weiter gestiegen.


Symbolbild

Region

Keine Entspannung in Sicht: Inzidenz der Region geht weiter nach oben

In drei Kreisen und Städten steigt die Inzidenz auf über 2.000 an.


Symbolbild

Region

Mehr als 3.600 Neuinfektionen: Regionale Inzidenz steigt weiter an

Für einen Landkreis gab es eine Korrektur der Inzidenz, was sich auch auf den gesamten Durchschnitt auswirkt.


Symbolbild.

Region

Zahl der Corona-Infizierten in Niedersachsens Krankenhäusern so hoch wie nie

Die neue Omikron-Untervariante BA2 lässt die Infektionszahlen in die Höhe steigen. Auch die bereits erfolgten Lockerungen werden als Grund für die hohen Zahlen gesehen.


Symbolbild.

Region

Übergangsfrist: Corona-Maßnahmen gelten fast alle bis zum 2. April

Danach will die Landesregierung ganz Niedersachsen zum "Hotspot" erklären. Der Landtag muss aber zustimmen.


Symbolbild

Region

Wieder knapp 3.000 Neuinfektionen: Inzidenz der Region geht weiter hoch

Ein Landkreis hat die niedrigste Inzidenz in ganz Niedersachsen.


Symbolbild.

Region

Infektionslage bleibt wechselhaft - Ein Landkreis deutlich unter Schnitt

Die 7-Tage-Inzidenzen in der Region bleiben wechselhaft. Auch wenn sie im Durchschnitt steigt, ist die Diskrepanz zwischen den Städten und Kreisen teils deutlich.


Symbolbild

Region

Gegen den Landestrend: Regionale Inzidenz sinkt leicht

Drei Kreise melden steigende Werte.


Symbolbild

Region

Knapp 3.000 Neuinfektionen: Inzidenz der Region geht weiter nach oben

Die Inzidenz steigt in vielen Teilen der Region weiter an.


Symbolbild.

Region

Gericht kippt Maskenpflicht in Clubs und Bars

Damit wird eine Regelung der Niedersächsischen Corona-Verordnung nicht mehr angewandt.


Symbolbild.

Region

Sieben Tote und über 3.000 Neuinfektionen - Inzidenz der Region steigt weiter an

Auch auf Bundes- und Landesebene steigen die Inzidenzen an.


Ein positiver Corona-Selbsttest.

Region

Corona-Neuinfektionen: RKI meldet Höchstwert seit Pandemiebeginn

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 262.752 Corona-Neuinfektionen gemeldet.


Symbolbild.

Region

Inzidenz der Region klettert weiter nach oben

Derweil ist eine Stadt neuer Spitzenreiter in Sachen Inzidenz. Ferner gab es zwei Todesfälle zu beklagen.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

Weitere interessante Themen


Corona Corona Braunschweig Corona Gifhorn Corona Goslar Corona Helmstedt Corona Salzgitter Corona Wolfenbüttel Corona Wolfsburg