Unsere Artikel zum Thema:

Corona Peine

Artikel zum Thema Corona in Peine.


Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz geht weiter hoch

In sechs der acht Städte und Kreise der Region ist die Inzidenz mitunter noch einmal deutlich angestiegen.



Symbolbild

Region

Inzidenz der Region steigt erneut stark an

In allen acht Städten und Kreisen der Region sind die Wert am heutigen Samstag mitunter deutlich angestiegen.


Symbolbild

Region

Keine Verschärfungen der Kontaktbeschränkungen in Niedersachsen

Nach Bund-Länder-Gipfel sieht sich Ministerpräsident Stephan Weil bestätigt. Beschlossen wurde die Verkürzung der Quarantänezeiten.



Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz nun wieder über der 200er-Marke

Die meisten Todesfälle, die für Niedersachsen gemeldet wurden, kommen aus der Region.


Symbolbild.

Region

Zwei Corona-Fälle bei Eintracht Braunschweig

Die vorsorglich vorgenommenen PCR-Testungen bei der gesamten Mannschaft, in der es, laut Verein, eine 100-prozentige Impfquote gibt, haben zwei COVID-19-Infektionen bestätigt.


Symbolbild

Region

Mehr als 500 Neuinfektionen: Inzidenz der Region geht weiter nach oben

In sieben von acht Städten und Kreisen ist die Inzidenz weiter angestiegen.



Symbolbild

Region

70 Prozent: Omikron hat sich in Niedersachsen durchgesetzt

Muss jetzt auch das Corona-Warnstufensystem überarbeitet werden?


Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz steigt weiter an

In der Region gab es 336 Neuansteckungen und vier Todesfälle.


Symbolbild

Region

Mehr als 500 Neuinfektionen: Inzidenz geht wieder nach oben

Die Inzidenz ist in nahezu allen Städten und Kreisen wieder nach oben gegangen.



(Symbolbild)

Region

"Spaziergänge" werden härter: "Verhalten wird nicht folgenlos bleiben"

Verstöße gegen Versammlungsauflagen sollen auch per Video im Nachhinein geahndet werden können. Eltern, die ihre Kinder zur Verhinderung polizeilicher Maßnahmen in die erste Reihe schieben, riskieren Meldungen ans Jugendamt.


Symbolbild.

Region

Keine neuen Daten: Trotzdem Inzidenz-Verschlechterung in Niedersachsen

Aus Niedersachsen wurden am heutigen Neujahrstag keine Daten an das Robert-Koch-Institut gemeldet. Trotz dieses "Vorsprungs" hat sich das Land im Gegensatz zur Vorwoche deutlich verschlechtert.



Symbolbild.

Region

Kurioses von der Polizei: Das waren die sonderbarsten Meldungen des Jahres

Manchmal weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll...


Symbolbild.

Region

"Der Februar wird hart!" - Starke Omikron-Welle erwartet

Wie sich die neue Corona-Variante auf die Krankenhäuser auswirken werde, ist noch unklar. Es werden aber so hohe Ansteckungszahlen befürchtet, dass es zu großen Herausforderungen kommt.


Ein Allgemeines Feuerwerksverbot gibt es nicht - die Kommunen können aber Verbotszonen bestimmen.

Region

"Weihnachts- und Neujahrsruhe": Das gilt zu Silvester in Niedersachsen

Ein allgemeines Abbrennverbot für Feuerwerk gibt es nicht - viele Kommunen haben aber Bereiche festgelegt, in denen es dennoch verboten ist.



Symbolbild

Region

Corona in der Region: 393 Neuinfektionen und weitere Todesfälle

Die durchschnittliche 7-Tage-Inzidenz ist leicht angestiegen.


Symbolbild

Region

Im Blindflug: Keine Corona-Fallzahlen an das RKI gemeldet

Da das RKI trotzdem aktuelle Werte für die Städte und Landkreise ausgibt, fallen diese entsprechend niedrig aus.


Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz sinkt weiter

In zwei Städten hat es einen Anstieg der 7-Tage-Inzidenz gegeben.



(Symbolbild)

Region

Corona-Impfung in Apotheken wohl erst ab Februar

Die Software für Apotheken werde gerade erst programmiert.


(Symbolbild)

Region

Inzidenz in der Region fast überall rückläufig - Ein Landkreis im Sturzflug

Gleichzeitig gab es in den acht Städten und Kreisen der Region in den vergangenen 24 Stunden vier neue Todesfälle.


Symbolfoto

Peine

Chef wurde stutzig: Falscher Impfpass fliegt auf

Einem Arbeitgebern kam der Impfausweis eines Angestellten komisch vor.


Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil. Archivbild.

Region

Weihnachts- und Neujahrsruhe in Deutschland: Weil begrüßt Entscheidung

Spätestens ab dem 28. Dezember sollen auch in Niedersachsen private Zusammenkünfte von Geimpften und Genesenen im Innenbereich nur noch mit maximal zehn Personen erlaubt sein.


Symbolbild

Region

Inzidenz in der Region geht zurück: Ein Landkreis unter 100

Es werden 354 Neuinfektionen und zwei Todesfälle gemeldet.


Symbolbild.

Region

Unanfechtbar: Gericht bestätigt die "Weihnachtsruhe"

Das Gericht argumentiert, dass auch die drastischen Maßnahmen aufgrund des hohen Reiseverkehrs und der vermehrten Kontakte in der Weihnachtszeit angemessen seien.


(Symbolbild)

Region

Neue EU-Vorschrift: Impfzertifikate nur noch neun Monate gültig

Damit wurden die bislang unterschiedlichen Vorschriften in den EU-Staaten harmonisiert. Die neuen Vorschriften gelten ab dem 1. Februar 2022.


Symbolbild

Region

149 Neuinfektionen und drei Todesfälle - Inzidenz in der Region leicht gesunken

Auch im Vergleich zur Vorwoche ist in den meisten Städten und Landkreisen ein weiterer Rückgang der Inzidenz zu beobachten.


Symbolbild.

Region

Ab heute Pflicht: FFP2-Maske im gesamten Einzelhandel

Eine Unterscheidung zwischen Geschäften des täglichen Bedarfs und anderen Einzelhandelsgeschäften soll es dabei nicht geben.


Symbolbild.

Region

Inzidenzen der Region steigen fast überall - zwei neue Todesfälle

Salzgitter weist derweil nicht mehr die höchste Inzidenz der Region auf. Insgesamt gab es 322 Neuinfektionen im Braunschweiger Land.


Symbolbild.

Region

Corona-Lage in der Region: Inzidenz sinkt bei vier neuen Todesfällen

In zwei Städten gehen die Zahlen jedoch hoch.


Einsatzkräfte der Polizei kontrollieren die Einhaltung der 3G-Regeln im ÖPNV in Wolfenbüttel. Archivbild

Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel

Kontrollen im ÖPNV - Mehrere hundert Verstöße

Die Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel führte Kontrollen in über 600 Bussen durch. Viele Kontrollierte waren nicht gut informiert - insbesondere über die FFP2-Masken-Pflicht.


Symbolbild.

Region

Fast überall Entspannung beim Infektionsgeschehen - Aber elf neue Todesfälle

Allein in einem Landkreis sind seit gestern sieben Menschen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben.


Daniela Behrens. Archivbild

Region

Behrens: Einzelhandel soll 2G per Hausrecht durchsetzen

Zudem wolle die Landesregierung die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske für alle Kunden des Einzelhandels prüfen.


Symbolbild

Region

Ab sofort: Gericht stoppt 2G-Regel im Einzelhandel

Die erheblichen Eingriffe in die Grundrechte Ungeimpfter seien nicht verhältnismäßig. Es gebe zudem keine Belege für ein großes Infektionsrisiko im Einzelhandel.


Symbolbild.

Region

Infektionsgeschehen nimmt weiter ab - Fünf neue Todesfälle in der Region

In fast allen Städten und Kreisen der Region sind die Inzidenzen rückläufig - Nur ein Landkreis hat sich verschlechtert.


Bei Treffen zu Weihnachten muss unter Umständen getestet werden.

Region

Weihnachten und Corona: Testpflicht unterm Tannenbaum

Unter bestimmten Voraussetzungen muss auch bei familiären Treffen an Weihnachten ein Corona-Test gemacht werden.


Strukturmodel des Spike-Proteins von SARS-CoV-2. Die Stellen, an denen die Struktur von Omikron Veränderungen zeigt, sind rot markiert.

Region

Omikron-Variante: Braunschweiger Forscher machten wichtige Entdeckung

Demnach ist die neue Variante so ansteckend, weil das Virus der Erkennung durch die Antikörper entgeht. Möglicherweise wird eine Anpassung des Impfstoffes nötig.


Die Virologin Prof. Dr. Melanie Brinkmann ist eine der gefragtesten Expertinnen in der Corona-Pandemie.

Region

Brinkmann wird stellvertretende Vorsitzende des Corona-Expertengremiums

Die Braunschweiger Virologin wurde ebenso von der Bundesregierung benannt wie Professor Michael Meyer-Hermann vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung.


Symbolbild

Region

RKI meldet 13 Todesfälle und mehr als 490 Neuinfektionen für die Region

Dennoch ist die Inzidenz der Region im Vergleich zur Vorwoche gesunken.


Symbolbild

Region

Störung beim RKI hält weiter an

Beim Robert Koch-Institut werden am heutigen Montag nur die Inzidenzen ausgewiesen. Weitere Werte fehlen.


Symbolbild

Region

2G im Einzelhandel: Wo darf wie eingekauft werden?

Ab heute kann in vielen Einzelhandelsgeschäften nur noch einkaufen, wer geimpft oder genesen ist. Einige Städte vergeben dazu Bändchen.


Symbolbild

Region

Ungemütliches Fest für Ungeimpfte: Das ist die neue Coronaverordnung

Ab dem morgigen Sonntag gilt in Niedersachsen eine neue Coronaverordnung. Besonders für Ungeimpfte hat die es in sich.


Symbolbild.

Region

HZI-Forscher entdecken potenzielles Anti-Corona-Protein

Forscher des Branschweiger und des Würzbürger Helmholtz-Institutes fanden in einer gemeinsamen Studie ein Protein, dass die Vermehrung von Coronavires stark mindern kann. Das macht Hoffnung für neue Medikamente.


Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz sinkt weiter - Nur zwei Landkreise mit mehr Infektionen

Die 7-Tage-Inzidenz im Braunschweiger Land sinkt im Vergleich zur Vorwoche. Lediglich in zwei Landkreisen steigt die Zahl der Infektionen.


Symbolbild

Region

Stufensystem erneut angepasst: Land zementiert 2G im Einzelhandel

Bereits in Warnstufe 1 sind nur noch Geimpfte und Genesene zugelassen. Außerdem wird die Rückkehr in eine niedrigere Warnstufe erschwert.


Symbolbild

Region

Weihnachtsruhe: Warnstufe 3 in ganz Niedersachsen ab Heiligabend

Bis zum 2. Januar gelten dann starke Einschränkungen. Clubs und Diskos müssen ganz schließen.


Symbolbild.

Region

Gericht stoppt 2G+ bei körpernahen Dienstleistungen - Neue Verordnung verschoben

Konkret heißt das, dass auch 2G im Einzelhandel am morgigen Samstag noch nicht gilt.


Symbolbild

Region

Warnstufe 2 bleibt: Ab morgen gilt 2G im Einzelhandel

Heute ist der Hospitalisierungswert auf über 6 gestiegen.


Symbolbild

Region

Regionale Inzidenz weiter rückläufig

In fünf der acht Städte und Kreise sind die Inzidenzen runter gegangen.


Symbolbild

Region

Hospitalisierungsinzidenz könnte 2G im Einzelhandel noch stoppen

Bleibt der Wert am Freitag unter 6, würde Niedersachsen in Warnstufe 1 zurückkehren. Es bleibt aber abzuwarten, was in der neuen Corona-Verordnung des Landes steht, die morgen veröffentlicht werden soll.


Symbolbild

Region

Inzidenz der Region sinkt wieder

In sieben von acht Städten und Kreisen der Region sind die Inzidenzen zurückgegangen.


Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig. (Symbolbild)

Region

HZI-Forscher: Dunkelziffer bei Corona-Infektionen hat mit der Zeit abgenommen

Die Wissenschaftler untersuchten knapp ein Jahr lang das Blut von 26.000 Studienteilnehmern auf Antikörper.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

Weitere interessante Themen


Corona Corona Braunschweig Corona Gifhorn Corona Goslar Corona Helmstedt Corona Salzgitter Corona Wolfenbüttel Corona Wolfsburg