Unsere Artikel zum Thema:

Innenstadt

Die Innenstädte unserer Region stehen im Wandel und sind gesellschaftliches sowie politisches Thema. Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie hat sich die Lage für den stationären Einzelhandel verschärft.


Symbolfoto: Anke Donner

Wolfenbüttel

Jugendliche randalierten - Polizei sucht Zeugen



Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist. In Braunschweig startet an diesem Wochenende das Sommerloch-Festival. Symbolfoto: Thorsten Raedlein

Braunschweig | Goslar | Wolfenbüttel

Endlich Wochenende - Hier ist was los in der Region


Mit der Verleihung der „Goldmarie“ durch Bürgermeisterin Frederike Harlfinger wurde das 21. Sommerlochfestival eröffnet. Fotos: Anke Donner

Braunschweig

Sommerlochfestival startet mit Preisverleihung der "Goldmarie"



Symbolfoto: Anke Donner

Braunschweig

Dieb stiehlt 95-Jähriger die Armbanduhr


Symbolbild Foto: Anke Donner

Wolfsburg

Handtaschenraub in der Fußgängerzone - Zeugen gesucht


Der Seeligerpark wird in den kommenden Monaten verschönert. Symbolfoto: Max Förster

Wolfenbüttel

Der Seeliger Park soll schöner werden



Symbolbild Foto: Kai Baltzer

Wolfsburg

Verheerender Wohnungsbrand: Bewohnerin tot geborgen


Symbolbild Foto: Sina Rühland

Peine

Unfall an Ampel: Schwangere musste verletzt ins Krankenhaus


Symbolfoto: Max Förster

Braunschweig

Unterirdische Wertstoffcontainer in der Lindentwete



Symbolbild Foto: Kai Baltzer

Peine

Junge Brandstifter? - Kinder unter Tatverdacht


Polizei berichtet über Randalierer in der Innenstadt. Symbolfoto: Anke Donner

Goslar

Mehrere Randalierer in der Innenstadt



Symbolbild Foto: Robert Braumann

Wolfsburg

Einbrüche in Elektronikläden


Symbolfoto: Sina Rühland

Goslar

Linke und Rechte Farbschmierereien


Regenbogen über Braunschweig. Foto: Sina Rühland

Braunschweig

Erste Infos zum diesjährigen Sommerlochfestival



Symbolbild Foto: Anke Donner

Peine

Mann überfallen: Besteht ein Tatzusammenhang?


Symbolbild Foto: Anke Donner

Peine

Peiner Freischießen: Polizei zieht Bilanz


Sind die Emissionen in Braunschweig bedenklich? Symbolfoto: Sina Rühland

Braunschweig

Feinstaub: Wie hoch ist die Belastung durch Dieselfahrzeuge?



Bei einer Infoveranstaltung der Stadt zum Thema "Baumaßnahmen am Schützenplatz" kam es zu hitzigen Diskussionen. Foto: Max Förster

Wolfenbüttel

Hitzige Diskussionen um Schützenplatzunterkunft


Das Programm für den 8. Internationalen
Gospelkirchentag steht fest. Symbolfoto: Max Förster

Braunschweig

Braunschweig gospelt - Programm für das Festival steht


Symbolbild Foto: Sina Rühland

Gifhorn | Wolfsburg

Junger Raser in der Innenstadt: 74 km/h zu schnell


Austausch der Weiche am John-F.-Kennedy-Platz in Richtung Lessingplatz. Symbolfoto: Robert Braumann

Braunschweig

Baumaßnahme Stobenstraße - Straßenbahnlinie fährt Umleitung


Die Stadt will eine Bushaltestelle niederflurgerecht umbauen. Symbolfoto: Max Förster

Braunschweig

Bushaltestelle „Otto-von-Guericke-Straße“ wird barrierefrei


Symbolbild Foto: Marc Angerstein

Peine

Raubüberfälle in Peiner Innenstadt


Symbolfoto: ADFC

Wolfenbüttel

Der ADFC lädt ein zur "Elmburgentour"



Goslar

Aus Tempo 50 wird Tempo 30


Laut einer Mitteilung der Polizei Goslar kamen am Samstaganbend zur Public-Viewing-Veranstaltung des EM-Viertelfinales Deutschland-Italien rund 4.500 Zuschauer auf die Kaiserpfalzwiese. Symbolfoto:

Goslar

4.500 Besucher sahen Halbfinal-Einzug an der Kaiserpfalz


Bürgerparade in der Klubgartenstraße. Fotos: Alec Pein

Goslar

Bürgerparade 2016: Nasser Start, sonniges Ende


Im Stadtteil Ölper werden auf der Celler Heerstraße die Bushaltestellen „Am Mühlengraben“ in stadtauswärtiger und stadteinwärtiger Seite niederflurgerecht ausgebaut. Symbolfoto: Anke Donner

Braunschweig

Bushaltestellen "Am Mühlengraben" werden ausgebaut


Die neueste Ausgabe der Freizeitinfo liegt ab Freitag, 1. Juli, öffentlich aus. Sie gibt für Salzgitter einen ausgewählten Überblick über Sehenswertes, Veranstaltungen, Ausflugsziele und Kultur. Außerdem sind zahlreiche Tipps enthalten. Foto: Stadt Salzgitter

Salzgitter

Neue Freizeitinfo ab 1. Juli


Der KulturSommer im Schlossinnenhof bietet in der nächsten Woche folgende Veranstaltungen: Freitag, 8. Juli 2016, 19.30 Uhr – ONAIR: The Art of Vocal Music und am Samstag, 9. Juli 2016, 19.30 Uhr – Soul Kitchen Band. Foto: Michael Petersohn/magenta

Wolfenbüttel

KulturSommer in der kommenden Woche


Michael Narloch, Norbert Cebulski, Simon Buchholz, Bernhard Bolien, Klausd Hantelmann und Frank Oesterhelweg. Foto: CDU

Wolfenbüttel

Für bessere Schulen - Unterschriften für Volksinitiative gesammelt


Die Stadtverwaltung Wolfsburg teilte mit, dass es ab Montag den 4. Juli zu Straßensperrungen im Innenstadtbereich, sowie in Wolfsburg-Velstove und Reislingen kommen wird.  Symbolfoto: Max Förster

Wolfsburg

Straßensperrungen ab Montag


Der Teilbereich des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie „Kompetenzagentur PLUS“ sowie die Koordinierungsstelle „Schulverweigerung – Die 2. Chance“ ziehen in neue Räumlichkeiten und sind am Freitag, 1. Juli, und Montag, 4.Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Foto: Kai Baltzer

Braunschweig

Umzug von Kompetenzagentur und Koordinierungsstelle


Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig bittet um Schulranzen- Spenden für bedürftige Kinder. Symbolfoto: Pixabay

Braunschweig

SoVD bittet um Schulranzen- Spenden für bedürftige Kinder


Die Mitglieder der SPD aus Stadtrat und Kreistag sowie aus dem SPD-Ortsverein Fümmelse-Adersheim-Leinde informierten am Samstag den 2. Juli am Informationsstand in der Wolfenbütteler Fußgängerzone. Foto: Sandvoß

Wolfenbüttel

SPD informiert über Sommerprogramm und Kommunalpolitik


Die ersten Fahrradständer wurden am Jakobikirchhof aufgestellt. Foto: Alec Pein

Goslar

Die ersten Fahrradständer stehen


Wir haben ganz subjektiv ein paar Highlights für euch rausgesucht. Foto: Thorsten Raedlein/Archiv

Braunschweig | Goslar | Wolfenbüttel

Region: Das sind die Highlights im Juli


Auch dieses Jahr hat die Tourist-Information wieder die beliebte Familien-Rallye im Angebot. Foto: Thomas Rudat

Wolfenbüttel

Elfte Familien-City-Rallye durch Wolfenbüttel


Mit dem Foto aus der Überwachungskamera einer Bank sucht die Polizei Braunschweig nach einem Zeugen, in dessen Begleitung ein mutmaßlicher, bislang unbekannter, EC-Kartenbetrüger war. Foto: Polizei

Braunschweig

Polizei such EC-Karten-Betrüger


Die Mitglieder der SPD aus Stadtrat und Kreistag sowie aus dem SPD-Ortsverein Fümmelse-Adersheim-Leinde informierten am Samstag am Informationsstand in der Wolfenbütteler Fußgängerzone. Foto: SPD

Wolfenbüttel

SPD informiert über Sommerprogramm und Kommunalpolitik


Wolfenbüttel. Für Sonntag den 3. Juli lädt der ADFC Kreisverband Wolfenbüttel alle interessierten RadfahrerInnen zu einer geführten Radtour zur Pfalz Werla ein. Foto: ADFC Wolfenbüttel

Wolfenbüttel

Radtour zur Pfalz Werla rund um den Oderwald


Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine in Verbindung zu setzen. Symbolbild: Robert Braumann

Peine

Männergruppe beklaut 15-Jährigen


Die Stadtverwaltung wurde beauftragt, mögliche Standorte für Fahrradgaragen im Stadtgebiet zu ermitteln. Foto: Alec Pein

Goslar

Fahrradgaragen: Verwaltung soll mögliche Standorte ermitteln



Braunschweig

Kommunalwahl: Grüne wollen Stadt der Verantwortung



Braunschweig

Führung: Vergessene Friedhöfe in Braunschweig


An diesem Wochenende rollen die Trike-Fans zum 17. Mal durch Bad Harzburg. Foto: Anke Donner

Goslar

Endlich Wochenende - Hier ist was los


Der neue Vorstand mit dem scheidenden Vorsitzenden Gerald Assmann (links) besteht aus (daneben) Schatzmeister Jens Düe, der Beisitzerin Carola Weitner-Kehl, der stellvertretenden Vorsitzenden Antje Heinrich, dem neuen Vorsitzenden Michael Schmitz sowie E&Z-Geschäftsführer Dietrich Behrens, Wirtschaftsförderer der Stadt Wolfenbüttel.  Foto: Verein

Wolfenbüttel

Michael Schmitz leitet das Beraternetzwerk E&Z


Symbolfoto: A. Donner

Wolfenbüttel

Fahrradcodierung durch den ADFC Wolfenbüttel


Eine Toilette für alle. Die Stadt soll nun mögliche Standorte prüfen. Symbolfoto: Anke Donner

Braunschweig

Toiletten für alle: Stadt prüft Standorte für Behinderten-WCs


Hitzige Diskussionen bei der Infoveranstaltung zum geplanten Baugebiet Feldstraße/Kälberwiese. Fotos: Max Förster

Braunschweig

Hitzige Diskussionen um Baugebiet Feldstraße/Kälberwiese



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186

Weitere interessante Themen


Innenstadt Wolfenbüttel Innenstadt Braunschweig Innenstadt Gifhorn Innenstadt Goslar Innenstadt Helmstedt Innenstadt Peine Innenstadt Salzgitter Innenstadt Wolfsburg Weihnachtsmarkt