Unsere Artikel zum Thema:

Innenstadt

Die Innenstädte unserer Region stehen im Wandel und sind gesellschaftliches sowie politisches Thema. Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie hat sich die Lage für den stationären Einzelhandel verschärft.


Im Nachgang zum Protesttag bekam jeder eine Tüte von der Lebenshilfe (von links) Sozialdezernent Dr. Burkhard Nolte, Axel Koßmann (Lebenshilfe) Landrat Gerhard Radeck, Sabine Kretschmann (Leiterin Geschäftsbereich Soziales) sowie Silke Haake und Henrike Schirren von der Lebenshilfe.

Helmstedt

Besuch bei Landrat Radeck: Lebenshilfe kritisiert unverständliches Amtsdeutsch

Unter dem Motto „Wir verstehen nur Bahnhof“ überreichten die Mitglieder der Lebenshilfe unter anderem Schlüsselanhänger, die unterschiedliche Gebärden erklären, an die Verwaltungsspitze.



Symbolfoto.

Braunschweig

Spürhund findet größere Menge Cannabis in Wohnung

Das Pärchen hatte sich in der Wohnung lautstark gestritten.


Symbolbild.

Wolfsburg

Modellkommunen: Wolfsburg hofft auf Berücksichtigung in der nächsten Runde

Die hohe 7-Tage-Inzidenz in Wolfsburg hat die Stadt vorerst disqualifiziert.



Der FDP-Landtagsabgeordnete Björn Försterling. (Archivbild)

Wolfenbüttel

"Schlag ins Gesicht" - FDP Wolfenbüttel unzufrieden mit Modellkommunen-Entscheidung

"Die Öffnung in Wolfenbüttel wäre möglich gewesen", so der FDP-Politiker Björn Försterling.


Auch außerhalb der Innenstadt gibt es viel zu entdecken. Der Kreisel am Ortsausgang Linden Richtung Süden wurde mit Stiefmütterchen und einer Linde bepflanzt. Auf der Restfläche wird in Kürze Rasen eingesät.

Wolfenbüttel

Ostergrüße aus Rat und Verwaltung - Stadt hat sich geschmückt

Das Veranstaltungsteam der Stadt hat sich zu Ostern ins Zeug gelegt.


(Symbolbild)

Wolfenbüttel

Verstöße gegen Kontaktbeschränkungen - Polizei löst zwei Treffen auf

Die Polizei appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, die geltenden Vorschriften einzuhalten.



Marc Wegner von den Johannitern, Polly Flormann vom DRK, Nicolai Hollander von den Maltesern, Leonie Tessmer vom ASB und Heike Blümel vom DRK (von links nach rechts) freuen sich über das gemeinsam auf die Beine gestellte Testangebot.

Braunschweig

Hilfsorganisationen kooperieren: Der Schnelltest-Bus wird gut angenommen

Bei dem umgebauten Bus auf dem St.-Nikolai-Platz in Braunschweig handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Johanniter, des Arbeiter-Samariter-Bundes, der Malteser und des DRK.


Symbolfoto.

Braunschweig

Jetzt ist es offiziell: Braunschweig will Modellkommune werden

Die Stadt bewirbt sich in Abstimmung mit Branchenverbänden mit Öffnungskonzept. Starten könnte das Modellprojekt in Braunschweig dann frühestens am 12. April.


In Wolfenbüttel können sich Bürgerinnen und Bürger auch ohne vorherige Anmeldung testen lassen. Video: Jan Fischer

Wolfenbüttel

Reger Betrieb an den Schnelltestzentren: "Wir bei Jägermeister wollten Teil der Lösung sein"

regionalHeute.de hat sich an zwei Teststellen in der Stadt Wolfenbüttel umgesehen.



Symbolbild

Gifhorn

Schnelltest-Zentrum im Helios-Klinikum Wittingen eröffnet

Es ist bereits das dritte Testzentrum im Landkreis Gifhorn. Weitere sollen folgen.


Parken am Lessingtheater. Foto: Archiv

Wolfenbüttel

Was wurde aus der Parkpalette am Lessingtheater?

Die CDU findet nach wie vor, dass es rund um das Lessingtheater mehr Parkplätze geben sollte.



Die SPD-Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser.

Wolfenbüttel

SPD Politikerin will Öffnungs-Modellprojekt in Wolfenbüttel

Das Testkonzept in Wolfenbüttel entspreche in allen Belangen dem Anforderungsprofil des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, argumentiert die SPD-Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser.


Symbolbild.

Helmstedt

In Helmstedt gilt ab Dienstag neue Maskenpflicht

in den Städten Helmstedt und Königslutter soll ab morgen in bestimmte Bereichen eine Maske getragen werden.


Symbolbild.

Peine

Einbruch in Tabakwarengeschäft

Die Täter machten vermutlich keine Beute.



Symbolbild.

Goslar

Einbrüche in verschiedene Geschäfte: Zigaretten und Brillen gestohlen

Ziel der Täter waren eine Lottoannahmestelle sowie ein Brillengeschäft.


Symbolbild

Peine

Hubertus Heil wirbt für Peine als „Corona-Modellregion“

Der Peiner Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil unterstützt die Initiative von Bürgermeister Klaus Saemann die Stadt Peine zur „Corona-Modellregion“ in Niedersachsen zu machen.


Tatjana Schneider

Braunschweig

Tatjana Schneider Oberbürgermeisterkandidatin der Grünen

Die Grünen haben ihre Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl bekanntgegeben.



Nach dem Einzug ist vor dem Projekt: Aktuell arbeitet das Agentur-Team mit dem Landkreis Wolfenbüttel und der Stiftung Zukunftsfonds Asse unter Leitung von Sven Volkers unter anderem an einem Konzept zur Errichtung von Coworking-Spaces in Gemeinden. Von links: Franziska Schmidt, Dr. Michael Strätz und Heide Gliß.

Wolfenbüttel

Projektagentur soll Innovations- und Entwicklungspotentiale in Stadt und Landkreis stärken

Das Team der Projektagentur Wolfenbüttel hat die Büros am Exer im Technischen Innovationszentrum Wolfenbüttel (TIW) und im Löwentor im Amt für Wirtschaftsförderung und Tourismus bezogen.


Symbolbild

Wolfenbüttel

So öffnen die Wolfenbütteler Corna-Teststellen über Ostern

Auch rund um Ostern besteht die Möglichkeit sich Testen zu lassen.


Symbolbild

Braunschweig

Demos am Samstag: Es kommt zu Verkehrsbehinderungen

Am Bahnhofsvorplatz wird der rechte der beiden Fahrstreifen in Richtung Norden von zirka 10 bis zirka 20 Uhr gesperrt.


Symbolbild

Gifhorn

Weitere Testzentren im Landkreis Gifhorn in den Startlöchern

Neben den beiden Gifhorner Testzentren im Mehrgenerationenhaus und im Ratsweinkeller werden im Gifhorner Stadtgebiet zwei Drive-In-Standorte für Schnellteste entstehen.


shoppen, laden, mode, diebstahl, ladendiebstahl, detektiv, Foto: Pixabay

Braunschweig

Händler auch ohne Click & Meet erreichbar

Braunschweigs Händler bieten eine digitale Angebote für den lokalen Einkauf.


Von links: Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich, Betreiber Marco Fernandes und Landrat Dr. Andreas Ebel trafen sich vor dem künftigen Schnelltestzentrum im ehemaligen Ratsweinkeller.

Gifhorn

Zweites Testzentrum im Ratsweinkeller eigerichtet

Nachdem in der vergangenen Woche im Mehrgenerationenhaus der Dachstiftung Diakonie in Gifhorn das erste Testzentrum eröffnet hat, geht es nun mit einem zweiten Angebot weiter.


Der Gifhorner Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil.

Gifhorn

Initiativbewerbung: Gifhorn soll Modellregion für Corona-Lockerungen werden

Der Gifhorner Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil unterstützt den Vorstoß des Bürgermeisters Matthias Nerlich und des Landtagsabgeordneten Philipp Raulfs.


Symbolbild.

Wolfenbüttel

Mit dem Fahrrad zum Impfzentrum - So gelingt's

Der ADFC begrüßt die Errichtung von mobilen Fahrradbügeln und stellt ruhige Radwege zur Schweigerstraße vor.


So soll der Bahnhofsvorplatz künftig aufgeteilt sein.

Goslar

Schottergarten am Goslarer Bahnhof - Das steckt dahinter

280 Quadratmeter "Schotterfläche" sollen mit der Bahnhofsvorplatzumgestaltung auf der Mittelinsel entstehen. Viele Goslarer dürften die Art von Kies, die dabei zum Einsatz kommen soll, aber schon aus anderen Bereichen der Fußgängerzone kennen.


Kai Blome, Gerold Leppa, Olaf Jaeschke, Stadträtin Dr. Christine Arbogast, Martin Klockgether, Torge Malchau und Felix Walzog kurz vor der Öffnung des Drive-Ins. Im Hintergrund befinden sich Mitarbeiter des Testzentrums.

Braunschweig

Schnelltest in fünf Minuten: Drive-In-Testzentrum auf Harz- und Heidegelände eröffnet

Nach dem Abstrich müssen die Getesteten nicht warten, das Ergebnis kommt nach zwanzig Minuten bequem aufs Smartphone.


Symbolbild.

Helmstedt

Rat kann per Livestream verfolgt werden

Die Tagesordnungspunkte der Sitzung wären nach einer Besprechung in der Verwaltungsausschusssitzung auf die unbedingt erforderlichen Punkte reduziert worden.


Landrat Dr. Andreas Ebel ließ sich als einer der ersten im Gifhorner Testzentrum testen. Der Test fiel negativ aus.

Gifhorn

Erstes Testzentrum im Mehrgenerationenhaus Gifhorn eröffnet

Tests sind dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr sowie samstags von 11 bis 13 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.


Symbolbild

Wolfsburg

Einbruch in Friseursalon: Trinkgeldkasse gestohlen

Die Täter richteten auch einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro an.


Symbolbild.

Goslar

Nach Unfall auf Europakreuzung: Polizei sucht Unfallgegner

Gesucht werde ein weißer Wagen mit einem älteren Herrn als Fahrer.


Motiv der Kampagne "Vorsicht Vorurteile!" des Bundesprogramms "Demokratie leben!"

Wolfsburg

Gegen Rassismus: Bodenaufkleber sollen zum Nachdenken anregen

Die "Vorsicht Vorurteile!"-Aufkleber an mehreren zentralen Plätzen in der Innenstadt sollen auf Alltagsrassismus in unserer Gesellschaft hinweisen und zum Nachdenken anregen.


Am heutigen Montag hatte sich eine Schlange vor dem Testzentrum auf dem Stadtmarkt gebildet.

Wolfenbüttel

Über 240 Personen nutzten neue Corona-Teststellen der Stadt Wolfenbüttel

Seit dem heutigen Montag haben die Einrichtungen am Stadtmarkt und auf dem Jägermeister-Gelände geöffnet.


Symbolbild

Gifhorn

Öffnungsperspektiven: Landkreis Gifhorn bewirbt sich als Modellkommune

Das Land Niedersachsen prüft derzeit den Weg für zeitlich befristete Modelkommunen, um in diesen mit Pilotprojekten Öffnungsschritte zu testen.


So könnte nach den Vorstellungen von Studenten der TU das Galeriagebäude am Bohlweg in Zukunft aussehen.

Braunschweig

Studenten der TU stellen Entwürfe für Galeria-Gebäude vor

In einem Seminar haben Studenten der TU Braunschweig neue Entwürfe für das Galeria-Gebäude am Bohlweg entwickelt. Nun können die in einer Ausstellung betrachtet werden.


Den Auto krachte in die Mauer einer E-Tankstelle an der Braunschweiger Straße.

Wolfsburg

Auto kracht in E-Tanksstelle - Fahrer war betrunken

In Wolfsburg ereignete sich in der vergangenen Nacht von Samstag auf Sonntag ein Unfall. Ein betrunkener Autofahrer war krachte in eine Tankstelle für E-Fahrzeuge.


In Goslar traf sich Oberbürgermeister Oliver Junk mit verschiedenen Vertretern, um über die Zukunft der Innenstadt zu beraten.

Goslar

Zukunft der Innenstadt: Ein neuer Manager solls richten

In einem Strategieworkshop diskutierte Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk mit verschiedenen Vertretern Ideen zur Entwicklung der Goslarer Innenstadt. Als erster Schritt soll nun ein Innenstadtmanager eingestellt werden.


Wenn es nach dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Adrian Haack geht, soll es bald Premiumparkplätze in Wolfenbüttel geben. Wird dann auch der Stadtmarkt wieder für Autos geöffnet?

Wolfenbüttel

CDU-Bürgermeisterkandidat erwägt "Premiumparkplätze" für die Innenstadt

Nach Willen der CDU-Politiker Holger Bormann und Adrian Haack sollen in der Innenstadt bald Premiumparkplätze eingerichtet werden.


Symbolbild

Region

Land und Kommunen planen Modellvorhaben zur Öffnung von Einzelhandel und Gastronomie

Die Modellvorhaben könnten - wenn sie gut laufen - in den nächsten Monaten für uns alle neue Perspektiven aufzeigen, sagt Ministerpräsident Weil.


350 IG-Metaller streikten am Freitag in Braunschweig

Braunschweig

350 IG-Metaller streikten für bessere Arbeitsbedingungen

Mehrere Betriebsräte, Vertrauensleute und Jugendvertreter erläuterten bei der Kundgebung anschaulich aus der betrieblichen Praxis, warum die Forderungen mehr als berechtigt sind und dass die Belegschaften Angebote erwarten.


In der Fußgängerzone sollen bald Fahrradfahrer unterwegs sein dürfen. Archivbild

Gifhorn

Testphase: Fußgängerzone soll für den Radverkehr freigegeben werden

Zunächst will man ein halbes Jahr lang beobachten, wie sich der Verkehr entwickelt. Rücksichtsvolles Fahren ist Voraussetzung.


Symbolbild

Gifhorn

Mehrgenerationenhaus in Gifhorn soll Testzentrum werden

Im Mehrgenerationenhaus der Diakonie Gifhorn soll schon in Kürze getestet werden.


Archivbild

Helmstedt

"Nicht mehr viel Zeit" - SPD stellt Masterplan zur Rettung der Innenstadt vor

Helmstedts Innenstadt leidet nicht nur unter der Corona-Pandemie. Die SPD-Ratsfraktion hat ein 77-seitiges Impulspapier vorgestellt. Es soll Maßnahmen aufzeigen, wie der Negativtrend gestoppt werden kann.


Symbolbild

Braunschweig

Nach Zusammenlegung: So sollen die neuen Stadtbezirke heißen

Kommenden Dienstag soll der Rat die Hauptsatzung der Stadt entsprechend ändern. 13 derzeitige werden zu sechs neuen Bezirken zusammengefasst.


Der Aufbau für die Teststelle auf dem Stadtmarkt hat begonnen.

Wolfenbüttel

Wolfenbüttels Corona-Teststellen gehen Montag in Betrieb

Neben dem Testzentrum auf dem Stadtmarkt soll auch eines am Jägermeister-Werk in Linden als "Drive-In-Lösung" eingerichtet werden.


Die Polizeiinspektion nimmt mit einem Video und einer Plakataktion teil.

Braunschweig

Wochen gegen Rassismus: Polizei Braunschweig zeigt Gesicht

Aktuell finden bundesweit die internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Die Polizeiinspektion nimmt mit einem Video und einer Plakataktion teil.


Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer, Kultur- und Wissenschaftsdezernentin Anja Hesse, Oberbürgermeister Ulrich Markurth, Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa und Umweltdezernent Holger Herlitschke tauschten sich beim zweiten Dialogforum zur Innenstadt per Videokonferenz mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus (v. li.).

Braunschweig

Innenstadt als gemeinsame Aufgabe - So soll Braunschweig zukunftsfähig gemacht werden

Das zweite Dialogforum zur Innenstadt wurde weitgehend online ausgerichtet.


Die abweichenden Symbolbilder könnten ein Sicherheitsrisiko darstellen. Symbolbild.

Braunschweig

Stadt erteilt gleichgeschlechtlichen Ampelmännchen die Absage

Es sei nicht gesichert, dass die abweichenden Symbolbilder den gleichen Sicherheitsstandard erfüllen.


Symbolfoto

Braunschweig | Peine

Peiner Schülerfirma bietet Onlinehandel an - und expandiert nach Braunschweig

Die Peiner Schülerfirma townaround hat Einzelhandelsgeschäfte digital einsehbar gemacht. Die Gymnasiasten scheinen erfolgreich mit dem Konzept zu sein. Mittlerweile sind sie nach Braunschweig expandiert.


Dieses Experiment des ADFC einer "Protected Bike Lane" im Jahr 2017 am Bohlweg lief recht erfolgreich - durchsetzen konnte sich die Idee jedoch bislang nicht. (Archivbild)

Braunschweig

Pop-up-Radweg: Bündnis schließt sich zu Fahrraddemonstration zusammen

Als "Pop-up-Radweg" soll eine für die Fahrräder vom Autoverkehr abgetrennte Fahrspur zwischen Wendenstraße, Hagenmarkt und Bohlweg entstehen.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186

Weitere interessante Themen


Innenstadt Wolfenbüttel Innenstadt Braunschweig Innenstadt Gifhorn Innenstadt Goslar Innenstadt Helmstedt Innenstadt Peine Innenstadt Salzgitter Innenstadt Wolfsburg Weihnachtsmarkt