Unsere Artikel zum Thema:

Innenstadt

Die Innenstädte unserer Region stehen im Wandel und sind gesellschaftliches sowie politisches Thema. Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie hat sich die Lage für den stationären Einzelhandel verschärft.


Start-Up-Unternehmer Lennie Meyn (links) und temporärer Mitarbeiter Andre Selent von „Meyn-Computer-Lotse“ mit den Geschenkboxen an dem Stand in der Fuzo. Foto: Sabine Resch-Hoppstock

Wolfenbüttel

Technik-Hilfe für "erfahrene Generationen"



Weihnachtliche Klänge dominieren derzeit die Veranstaltungsorte. Symbolfoto: pixabay

Region

Endlich Wochenende – Hier ist was los


Die Sanierung des Schlossplatzes wird teurer. Foto: Anke Donner/Archiv

Wolfenbüttel

Schlossplatz-Sanierung wird 860.000 Euro teurer



Der westliche Teil der Bäckerstraße ist neu gepflastert, 2019 folgt der östliche Teil entlang des Karstadt-Hauses. Foto: Stadt Goslar

Goslar

Fußgängerzone in der Bäckerstraße West ist fast fertig


Die Polizei hat die Stadt um Verschiebung einiger Sitzbänke gebeten. Symbolfoto: Anke Donner

Braunschweig

Gefahr durch Einsatzfahrzeuge: Stadt verschiebt Sitzbänke


„Für die Sicherheit in der Silvesternacht sind wir alle verantwortlich“. Symbolfoto: Archiv

Braunschweig

Ein Appell für die Sicherheit in der Silvesternacht



Logo: CDU

Gifhorn

CDU Stadtverband Gifhorn lädt zum Gespräch


In der Kommisse gibt es einen Adventsmarkt zu bestaunen. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Wolfenbüttel

Das Tüpfelchen auf dem Weihnachtsmarkt-i: Die Adventshöfe


Beim Monopoly kann man noch auf den Jackpot hoffen. Im echten Leben wird es schwieriger. Fotos: Alexander Dontscheff

Region

Keine Chance auf den Jackpot, keine Chance auf "Frei Parken"



Das Haus des Weihnachtsmannes wartet auf kleine Besucher. Fotos: WMG/Janina Snatzke

Wolfsburg

Weihnachtsmarkt: Die Highlights vom 13. bis 16. Dezember


Am Dienstagnachmittag rückte die Feuerwehr in der Braunschweiger Innenstadt an. Foto: Nils Wilke

Braunschweig

Blaulicht in der Innenstadt: Feueralarm bei H&M



Symbolfoto: Rudolf Karliczek

Gifhorn

Flucht nach Fahrradcrash: Polizei sucht Zeugen


Mit drei kleinen Wörtern seinen verschwundenen Freund finden. Foto: Nick Wenkel

Region

„what3words": Mit nur drei Worten jeden Punkt der Welt finden


Vier Spielplätze sollen bis zum Jahr 2023 erneuert werden. Symbolfoto: Pixabay

Goslar

Von „A" bis „D": Goslarer Spielplätze nach Attraktivität benotet



Logo: DIE LINKE

Goslar

DIE LINKE für den Schulsport im Osterfeldstadion


Auch Wirtschaftsförderer Dietrich Behrens ist wieder mit dabei. Foto: Archiv

Wolfenbüttel

Frühstück für Gründer und Selbstständige


Bisher liegen die Besucherfrequenzen unter denen des Vorjahres. Symbolfoto: Alexander Panknin

Braunschweig

Advents-Shoppen: Bisher weniger Besucher als im Vorjahr



Die CDU war zum 2. Advent mit einem Informationsstand in der Fußgängerzone vertreten. Foto: CDU

Wolfenbüttel

CDU zeigt sich wetterfest in der Fußgängerzone


Symbolfoto: Anke Donner

Salzgitter

Rabiater Ladendieb verletzt Angestellte


Rüdiger Warnke, Julia Swiatkowski, Meike Kreihe, Gundhild Salbert, Friederike Harlfinger, Dr. Birgit Pohl, Julia Kark, Maximilian Beyrich und Beatrice Försterra (v. li.). Foto: Siegfried Nickel

Braunschweig

Frauen Union schnürte "Päckchen für Braunschweig"


Bildung eröffnet jungen Menschen Zukunftsperspektiven und ist zugleich ein bedeutender gesellschaftlicher Faktor. Foto: Volksbank BraWo

Braunschweig

Prof. Dr. Lothar Hagebölling spricht über den Tag der Bildung


Frank Senne, Frank Schulz, Josef Schmidt, Wilhelm Schmidt, die Beschäftigten der Firma „Der Schmidt“ und ganz rechts stehend Georg Wilhelm Schmidt. Foto: Peter G. Matzuga

Wolfenbüttel

Toller Empfang: Chor „Luscinia“ zu Gast in Dorstadt


Stefan Brix, Vertreter der Partei Bündnis90/Die Grünen im städtischen Bauausschuss. Foto: Sophie Gittermann

Wolfenbüttel

Grüne: Bauausschuss zeigt dem Klimaschutz "die Lange Nase"


Foto: Christian Peyerl

Wolfenbüttel

Philharmonic Volkswagen Orchestra kommt nach Wolfenbüttel


Die Junge Union Wolfenbüttel spricht sich für  Friedrich Merz aus. Foto: Junge Union

Wolfenbüttel

Junge Union spricht sich für Merz aus


Das Z/U/M zum 12. Januar 2019 um- Foto: Z/U/M

Wolfenbüttel

Das Z/U/M/ zieht um


Auch am Spinnerei-Parkplatz empfiehlt das neue Konzept Gebühren. Foto: Archiv/Anke Donner

Wolfenbüttel

Neues Parkraumkonzept: Kostenlose Plätze fallen weg


Braunschweiger Verkehrs-GmbH setzt zum Heimspiel Sonderbusse ein. Foto: Jens  Bartels

Braunschweig

Sonderbusse- und bahnen zum Heimspiel der Eintracht


Der Landkreis berichtet über einen "großen Erfolg" am Welt-AIDS-Tag. Symbolfoto: Archiv

Peine

Rückblick auf den diesjährigen Welt-AIDS-Tag


Evangeliar aus St. Ägidien, Ende 12. Jahrhunderts, Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig. Foto: Fotowerkstatt, Herzog Anton Ulrich-Museum

Braunschweig

Insel der Kunst mitten im Weihnachtstrubel



Das Team: Heidemarie Fuchs (Selbsthilfegruppe), Wolfgang Neltner (SoVD), Monika Rohde (Selbsthilfegruppe), Reiner Knoll (SoVD) und Carsten Degering-Hilscher (Bezirksbügermeister Veltenhof/Rühme). Foto: SoVD-Kreisverband Braunschweig

Braunschweig

Kommunalpolitiker testet Braunschweig im Rollstuhl


Die Polizei sucht nun mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter. Symbolfoto: Alexander Panknin

Peine

Nach Raub auf Tankstelle: Polizei veröffentlicht Phantombild


Die Beteiligten von „Braunschweig zeigt Herz“ freuen sich über das hervorragende Spendenergebnis (v. l. n. r.): Gunnar Stratmann (Braunschweigische Landessparkasse), Ralf Keffel (REWE-Märkte Braunschweig), Björn Nattermüller (Braunschweig Stadtmarketing GmbH), Heidrun Möbius (Verkehrswacht Braunschweig e.V.), Claus Dannehl jun. (Schaustellerverband Braunschweig e. V.), Olaf Jaeschke (Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V.). Fotos: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart)

Braunschweig

„Braunschweig zeigt Herz“ und spendet mehr als 18.000 Euro


NEULAND Haus des Weihnachtsmannes. Foto: Janina Snatzke

Wolfsburg

Abwechslungsreiches Programm auf dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt


Annette Mohr freut sich über den ersten Platz: Ihr Stand „La Kitchenette“ hat die Jury, hier vertreten durch Olaf Jaeschke, mit regionalem Bezug und ausgefallenen Geschenkideen überzeugt. Fotos: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Peter Sierigk

Braunschweig

„La Kitchenette“ ist der schönste Stand auf dem Weihnachtsmarkt


In Wolfsburg kam es zu einem Unfall mit gleich mehreren Verletzten. Symbolfoto: Alexander Panknin

Wolfsburg

Rotlicht missachtet - Fünf Verletzte und hoher Schaden


Die Porschestraße 68 gehört jetzt der Volksbank BraWo. Foto: Volksbank BraWo

Wolfsburg

Volksbank BraWo kauft sich in die Porschestraße ein


Foto: Feuerwehr Wolfenbüttel

Wolfenbüttel

"Feuerkorb-Abend" am 6. Dezember – Feuerwehr lädt ein


Erste Bilanz nach der Eröffnung des Weihnachtsmarkts. Foto: Archiv

Braunschweig

Weihnachtsmarkt: 770.000 Besucher noch vor dem 1. Advent


Foto: CDU/Archiv

Wolfenbüttel

CDU-Informationsstand in der Fußgängerzone


Fotomontage: Nick Wenkel

Wolfenbüttel

GRÜNE Ratsfraktion begrüßt Straßenbenennung nach Ruth Zimmermann


Symbolfoto: Alexander Dontscheff

Braunschweig

Drei „Parkschein-Inseln“ rund um die Stadthalle


Auch im Parkhaus Edelhöfe kann an den Adventssamstagen sowie an Heilig Abend und Silvester kostenfrei geparkt werden. Foto: Stadt Helmstedt

Helmstedt

Parken zum Nulltarif im Innenstadtbereich


Die Bezeichnung „EUTB“ (kurz für: Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung) soll sich hier etablieren. Foto: DRK

Helmstedt | Wolfenbüttel

EUTB Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen eröffnet


Antenne Niedersachsen Moin-Show-Moderatorin Sabrina Ege, Lukas Lupino, Harald Vespermann (Aufsichtsratsvorsitzender der WMG), Bürgermeister Ingolf Viereck, Sabah Enversen (stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der WMG) und die WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer und Dennis Weilmann. Foto: WMG Wolfsburg

Wolfsburg

Wolfsburger Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet


Symbolfoto: pixabay

Wolfsburg

CDU gegen kurzfristige Umsetzung der Boccia-Bahn in den Höfen


Poller sollen den Weihnachtsmarkt absichern. Archivfoto: Alexander Dontscheff

Braunschweig

Poller auf Weihnachtsmarkt: Stadt bleibt bei Sicherheitskonzept


Am 16. Dezember wird zwischen Eisbahn und Weihnachtsmarkt ein Kleiner Kunsthandwerkermarkt aufgebaut. Symbolfoto: pixabay

Gifhorn

Weihnachtsmarkt öffnet - Besinnliche Stimmung mit Märchen


Ab heute strahlen auf dem Weihnachtsmarkt wieder mehr als 10.000 Lichter. Symbolbild: Archiv

Braunschweig

Weihnachtsmarkt öffnet - Ab heute wird es besinnlich


Bürgermeister Wittich Schobert und Klaas Fechner (Edeka). Foto/Podcast: Alexander Panknin

Helmstedt

Neuer Edeka Markt in Helmstedt: "Die beste Nachricht des Jahres!"



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186

Weitere interessante Themen


Innenstadt Wolfenbüttel Innenstadt Braunschweig Innenstadt Gifhorn Innenstadt Goslar Innenstadt Helmstedt Innenstadt Peine Innenstadt Salzgitter Innenstadt Wolfsburg Weihnachtsmarkt