Unsere Artikel zum Thema:

Innenstadt

Die Innenstädte unserer Region stehen im Wandel und sind gesellschaftliches sowie politisches Thema. Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie hat sich die Lage für den stationären Einzelhandel verschärft.


Das WVG-Verkaufsmobil.

Wolfsburg

WVG-Verkaufsmobil: Tickets im eigenen Viertel kaufen

Das Verkaufsmobil fährt verschiedene Viertel und Orte im Wolfsburger Stadtgebiet an.



22 Bewohner des hier gezeigten Hanns-Lilje-Heims in Wolfsburg starben nach einer Infektion mit dem Coronavirus.

Wolfsburg

Wolfsburger Pflegeheim: Anwalt legt nach und beantragt Beweissicherung

Nachdem im Wolfsburger Hanns-Lilje-Heim 22 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben sind, ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. Die Diakonie weist die Anschuldigungen von sich.


Symbolbild.

Wolfsburg

Sanierungsgebiet Westhagen: Umbaumaßnahmen am Dresdener Ring beginnen

Die Bauarbeiten umfassen die Erneuerung der Beleuchtung am Tunnel so wie eine Aufwertung des Tunnels am Dresdener Ring.



Mitte Dezember kam es zu einem schweren Unfall auf der B4 zwischen Groß Oesingen und Wichelnförth. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Archivbild

Gifhorn

Traurige Bilanz: 2019 gab es 14 Verkehrstote im Landkreis

Auch die Gesamtzahl der Unfälle ist auf einem Zehnjahreshoch. Jeder Dritte ist ein Wildunfall.


Wer die richtigen Hygienemaßnahmen beachtet, muss wenig Angst vor dem neuartigen Coronavirus haben.

Region

Das Coronavirus erreicht die Region: Das müssen Sie jetzt wissen

Wie Sie sich und andere effektiv schützen, verrät unser Infoartikel.


Brunnen in der Porschestraße.

Wolfsburg

Es sprudelt in Wolfsburg: Wasserspiele werden angestellt

Die Brunnenspiele werden nach und nach in Betrieb genommen.



Der Bedarf an Abstellmöglichkeiten für Lastenfahrräder und Räder mit Anhängern wird steigen. Symbolbild

Braunschweig

Abstellmöglichkeiten für Lastenräder? Parkplätze sollen umgewandelt werden

Die Verwaltung sieht einen steigenden Bedarf im Wohnumfeld, aber auch in der Innenstadt. Das Thema soll beim geplanten Radverkehrskonzept berücksichtigt werden.


Die Schöninger Geschäftsleute halten zusammen.

Helmstedt

"Schöningen.liefert": Digitale Plattform ist jetzt online

Mit der Plattform sollen die lokalen Geschäfte unterstützt werden.


Symbolbild.

Wolfenbüttel

Solidarfonds nimmt Anträge entgegen: Förderung von bis zu 50.000 Euro möglich

Gewerbliche Unternehmen und Selbstständige können Anträge stellen. Eine Schilderung der eigenen Situation ist erforderlich.



Symbolbild.

Braunschweig

Futterstellen eingerichtet: Stadttauben vor dem Hungertod gerettet

Die Tauben werden jetzt an sechs Stellen in der Stadt zugefüttert.


Ein Verstoß gegen das Kontaktverbot ist eine Ordnungswidrigkeit (Symbolbild).

Gifhorn

Verbotene Ansammlungen: Polizei greift durch

Am vergangenen Wochenende löste die Polizei sechs Ansammlungen von Menschen im Landkreis Gifhorn auf, die aufgrund des Infektionsschutzgesetzes verboten waren.



Symbolbild

Braunschweig

Corona-Krise: Halten für Lieferdienste wird erleichtert

Stadtverwaltung und Stadtmarketing ermöglichen kurzfristige Ausnahmegenehmigungen.


Der Gabenzaun hinter dem Karstadt-Parkhaus.

Braunschweig

"Gabenzaun" in Braunschweig: Hier können Sie Essen an Obdachlose spenden

Hinter dem Karstadt-Parkhaus in Braunschweig hängen viele Essens- und Getränkespenden für Obdachlose.


Das Shoppen in der Stadt fällt aus. Aber viele Geschäfte bieten die Möglichkeit sich die Waren nach Hause liefern zu lassen.

Braunschweig

Über 200 Liefer- und Abholangebote - Jetzt Geschäfte vor Ort unterstützen

Auf der Internetseite der Stadt Braunschweig haben sich mehr als 200 Einzelhändler und Gastronomen eingetragen, die Liefer- und Abholangebote eingerichtet haben.



Björn Försterling (rechts) ehrt Thomas Fach für seine politische Arbeit.

Wolfenbüttel

25 Jahre in der FDP: Thomas Fach wird geehrt

Björn Försterling dankt Fach für seine langjährige politische Arbeit.


Symbolbild.

Gifhorn

Coronavirus: Polizei stellt mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot fest

Die Polizei kontrolliert weiterhin im Stadtgebiet, ob die Restriktionen zur Eindämmung des Coronavirus eingehalten werden.


Symbolbild

Gifhorn

Fridays for Future: Online-Marathon für den Klimaschutz

Über einen eigenen Discordserver steht die Gruppe ab Donnerstagmittag gut 24 Stunden lang zum Austausch bereit.



Symbolbild.

Braunschweig

Vollsperrung Hagenring: Buslinien werden umgeleitet

Die BSVG informiert Sie weiterhin auf Ihrer Website und in der elektronischen Fahrplanauskunft.


Symbolbild.

Helmstedt

Polizeikontrolle: Berauschter 29-Jähriger auf E-Scooter gestoppt

Der Mann hatte Drogen konsumiert. Bei ihm wurden auch Betäubungsmittel sichergestellt.


Auch wenn sie ungesund und nicht artgerecht sind – Essensreste finden die Tauben jetzt kaum noch.

Region

Stadttauben droht Hungertod durch Corona-Krise

Aufgrund der leeren Innenstädte finden die zahlreichen Tauben nicht mehr genug zu fresse. Der Deutsche Tierschutzbund fordert deswegen Fütterungsstellen.


Angebot für alle Mitarbeiter der Pflege, des Gesundheitswesens und der Polizei.

Wolfenbüttel

Kostenlose Nudeln und Soße: Barrique will Helfern in der Krise danken

Vor dem Laden können sich Mitarbeiter der Pflege, des Gesundheitswesens und der Polizei kostenlos Nudeln und Soßen holen.


Symbolbild.

Wolfsburg

Coronavirus: Online-Marktplatz für Bestell- und Lieferservices eingerichtet

Die WMG hat einen Online-Markplatz für Wolfsburg eingerichtet.


"Unbürokratische Hilfen sind jetzt gefragt", so der Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Carsten Müller.

Braunschweig

Coronavirus: Wer liefern soll, muss auch halten dürfen - Bundestagsabgeordneter appelliert an die Stadt

Lokale Geschäfte, die einen Lieferdienst einrichten wollen, hätten mit logistischen Problemen zu kämpfen.


Symbolbild.

Braunschweig

Corona-Hilfe: Übersicht für Abhol- und Lieferangebote in Braunschweig

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung unterstützen Gastronomie und Einzelhandel.


Symbolbild.

Gifhorn

Stadt will Gewerbetreibenden unter die Arme greifen

Unternehmen sind aufgerufen sich bei der WiSta zu melden.


Die Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser möchte für die Bürger ihres Wahlkreises da sein.

Wolfenbüttel

Coronavirus: Die Folgen der Pandemie für den Landkreis Wolfenbüttel

Die Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser schildert ihre Perspektiven - Und will Bürgerinnen und Bürgern jederzeit zur Verfügung stehen.


Symbolbild.

Peine

Ausbau der Woltorfer Straße beginnt am 24. März

Ein Straßenabschnitt der Woltorfer Straße wird ab nächster Woche asphaltiert.


Symbolbild.

Goslar

Mehrere Einbrüche in derselben Nacht: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wenn Sie einen der Einbrecher gesehen haben, melden Sie sich bitte bei der Polizei.


Symbolbild.

Helmstedt

Verkehrskontrolle: 16-jähriger Mofafahrer mit 70 km/h unterwegs

Der 16-Jährige war viel zu schnell unterwegs. Außerdem konnte er keinen Führerschein vorweisen.


Symbolbild.

Braunschweig

Vereitelter Raub in der Innenstadt: Polizei ermittelt

Mehrere Täter haben versucht, zwei Männern Geld und Handys abzuluchsen.


Symbolbild.

Goslar

Radverkehrskonzept: Autofahrer und Radfahrer müssen lernen die Fahrbahn zu teilen

Ein Radverkehrskonzept für Goslar mit konkreten Lösungsvorschlägen wurde kürzlich vorgestellt.


Symbolbild.

Wolfsburg

Stadtlauf findet statt: Haltestellen in Vorsfelde gesperrt

Am Sonntag findet der Stadtlauf in der Vorsfelder Innenstadt statt.


2017 war das letzte größere Hochwasser in Braunschweig. Archivbild

Braunschweig

Das Konzept für den Hochwasserschutz steht

Vorerst sind fünf prioritäre Maßnahmen geplant. Die Innenstadt soll mit einem "Sandsackersatzsystem" geschützt werden.


Der modeautofrühling findet in diesem Jahr am 19. April statt - mit verkaufsoffener Sonntag. Archivbild

Braunschweig

Verkaufsoffene Sonntage: ver.di schließt weitere Klagen für 2021 nicht aus

Nach der Einigung für dieses Jahr, fordert die Gewerkschaft, dass sich der Einzelhandel mit den Bedingungen der Sonntagsarbeit auseinandersetzt.


Von links: Jens Hofschröer (Geschäftsführung Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH), Erster Stadtrat Dennis Weilmann (Dezernent für Wirtschaft, Digitales und Kultur) und Harald Rotter (Niederlassungsleiter Ströer Deutsche Städte Medien GmbH) nahmen die Cityscreens in der Porschestraße in Betrieb.

Wolfsburg

Ab jetzt: Digitale Cityscreens in der Fußgängerzone

Heute wurden die zwei Quadratmeter großen Cityscreens offiziell in Betrieb genommen. Die Wolfsburger Innenstadt bietet nun Service, Info, Unterhaltung und Werbung für Fußgänger mit moderner LED-Technik.


Mitarbeiter des Betriebshofes stellen am Dienstag sechs weitere Fahrradbügel in der Rosentorstraße auf.

Goslar

Stadt stellt sechs weitere Fahrradbügel in der Rosentorstraße auf

Mit der Installation der Fahrradbügel reagiert die Stadtverwaltung auf die hohe Auslastung.


Der Autofrühling findet mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Archivbild

Braunschweig

Einigung mit ver.di: Die weiteren verkaufsoffenen Sonntage können stattfinden

Nach der Absage im Februar bleiben die anderen drei Termine bestehen. Die Möglichkeit der Ladenöffnung ist aber auf die Innenstadt beschränkt.


Klaus-Dieter Heid, AfD-Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Wolfenbüttel.

Wolfenbüttel

Nach Ratssitzung: AfD-Fraktionsvorsitzender reagiert auf verbale Angriffe

Mit deutlichen Worten hatten Vertreter der Fraktionen von CDU und SPD sowie der Gruppe Linke/Piraten auf der jüngsten Ratssitzung gegen die Wolfenbütteler AfD gesprochen.


Nach zahlreichen Verzögerungen ist die Katze aus dem Sack - diese Anzeige wird noch in diesem Monat den Weg zu zahlreichen neuen Parkplätzen in der Innenstadt weisen.

Wolfenbüttel

Löwentor Parkhaus öffnet noch diesen Monat

Damit wird die Innenstadt um ganze 188 Parkplätze reicher.


Hier in der Lindenhalle sollte am morgigen Freitag der Jahresempfang der Stadt Wolfenbüttel stattfinden. Der Aufbau wurde kurzfristig abgebrochen.

Wolfenbüttel

Coronavirus: Stadt Wolfenbüttel sagt Jahresempfang ab

Die Stadt Wolfenbüttel sagt ihre Veranstaltungen bis einschließlich Dienstag aus Sorge über die Weiterverbreitung des Coronavirus ab. Dies betrifft auch Theatervorstellungen und den für den morgigen Freitag geplanten Jahresempfang.


Astrid Buchholz übernimmt den Vorsitz der BIBS-Fraktion von Peter Rosenbaum.

Braunschweig

Neue Fraktionsvorsitzende - Astrid Buchholz führt die BIBS

Bei der BIBS sei es Tradition, den Fraktionsvorsitz Turnusmäßig zu wechseln. Der bisherige Fraktionsvorsitzende Peter Rosenbaum könne auf eine erfolgreiche Amtszeit zurückblicken.


Symbolbild

Wolfsburg

Fünf gegen Einen: Polizei sucht Zeugen zu Schlägerei

Der Passant sei zunächst von den fünf Leuten angepöbelt worden, danach prügelten sie gemeinschaftlich auf ihn ein.


Die Touristinfo zieht ins Löwentor.

Wolfenbüttel

Tourist-Info zieht ins Löwentor

Ab Samstag ist die Tourist-Info am bisherigen Standort am Stadtmarkt geschlossen.


Symbolbild.

Wolfenbüttel

Coronavirus: Rotaryclub sagt Veranstaltung ab

Die Veranstaltung fällt aus aktueller Verbreitungsgefahr durch den Coronavirus aus.


Für das Projekt werden wieder Insektenhotels gebastelt.

Wolfenbüttel

Projekt "Eine Chance für Bienes Zukunft" geht weiter

Das Pilot-Projekt „Eine Chance für Bienes Zukunft“ der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e. V. geht im Jahr 2020 weiter. Gesucht werden neue Bauhelfer im Bienenschwarm.


Trafen sich am Stadtmarkt und setzen sich für die Aufhebung des dortigen Parkverbotes ein  v.l. Holger Bormann (MIT/CDU), Michael Herrmann (Möbel Balzer), Peter Posimski (Augenoptik Posimski), Gerd Kanter (MIT/CDU), Winfried Pink (CDU/MIT), Sabine Behrens-Mayer (CDU) und Harald Borm (Erdbrink & Vehmeyer).

Wolfenbüttel

"Fehler revidieren" - Auch die MIT will erneute Diskussion ums Parkverbot

"Die erneute Diskussion ist der erste Schritt, um den Fehler aus dem letzten Jahr zu revidieren", meint der Vorsitzende der Wolfenbütteler Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT).


Zum Eintracht-Spiel am Samstag werden Sonderbusse eingesetzt.

Braunschweig

BSVG setzt Sonderfahrten zum Heimspiel von Eintracht Braunschweig an

Die BSVG bietet Sonderbusse und -bahnen zum Heimspiel der Eintracht am kommenden Samstag, 29. Februar an.


Symbolbild.

Wolfsburg

Vier Autos gestohlen - Polizei sieht Tatzusammenhang

Bei den Diebstählen verursachten die Unbekannten Täter einen Schaden in Höhe von 155.000 Euro.


Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa. Archivbild

Braunschweig

"Teils unsachliche Vorwürfe": Die Stadt meldet sich in Sachen Pavillons zu Wort

Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa bekräftigt das Ziel, einen "breiteren Bewegungsraum in dieser hochfrequentierten Lage" zu schaffen.


Am Freitag findet die Gedenkveranstaltung auf dem Wolfenbütteler Stadtmarkt statt.

Wolfenbüttel

Freitag auf dem Stadtmarkt: Mahnwache für die Opfer von Terror und Gewalt

"Wir klagen an und möchten den Opfern von Gewalt und Terror in unserem Deutschland mahnen und gedenken", heißt es im Aufruf der Veranstalter.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186

Weitere interessante Themen


Innenstadt Wolfenbüttel Innenstadt Braunschweig Innenstadt Gifhorn Innenstadt Goslar Innenstadt Helmstedt Innenstadt Peine Innenstadt Salzgitter Innenstadt Wolfsburg Weihnachtsmarkt