Unsere Artikel zum Thema:

Innenstadt

Die Innenstädte unserer Region stehen im Wandel und sind gesellschaftliches sowie politisches Thema. Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie hat sich die Lage für den stationären Einzelhandel verschärft.


Marco Meiners, FDP Wolfsburg

Wolfsburg

FDP fordert Einrichtung von Kompetenz-Zentren für Bürgeranfragen

Die FDP möchte anstatt der 21 städtischen Sprechstellen vier Kompetenz-Zentren für Bürgeranfragen einrichten.



Es soll unter anderem der Raumbedarf in der Schillerschule geklärt werden. Symbolbild

Goslar

CDU-Ratsfraktion fordert Containerlösung für Schillerschule

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Goslar legt ihre Ansichten zur aktuell diskutierten Schulentwicklungsplanung in Goslar vor.


Die beiden Pavillons links sollen verschwinden. Doch es hat sich Protest formiert.

Braunschweig

Hoffnung für die Pavillons? Politik hat das Thema an sich gezogen

Verschiedene Varianten stehen zur Diskussion. Die Interessen aller Beteiligten sollen noch einmal abgewogen werden.



Der Vorsitzende der AfD-Stadtratsfraktion Klaus-Dieter Heid klingt sich in die neu entfachte Diskussion zum Parken auf dem Stadtmarkt ein.

Wolfenbüttel

Parkverbot am Stadtmarkt abschaffen - AfD unterstützt Diskussion

Die AfD-Fraktion habe sich seinerzeit klar dagegen ausgesprochen, das Parken auf dem Stadtmarkt zu verbieten. Eine Diskussion über die Aufhebung des Verbots wolle man unterstützen.


Am Autobahnkreuz Braunschweig Süd muss eine neue Brücke gebaut werden. Archivbild

Braunschweig

Straßen, Schienen, Brücken und Leitungen: 78 Millionen Euro für die Infrastruktur

Die Stadt hat ihr Tiefbauprogramm für 2020 vorgestellt. Der dickste Brocken ist Neubau der Brücke im Autobahn Kreuz Süd.


Silvesterfeuerwerk produziert nicht nur Lärm, sondern auch Müll. Symbolbild

Goslar

Entlastung für Anwohner: CDU will spezielle Flächen fürs Silvesterfeuerwerk

Um ein generelles Böllerverbot geht es aber nicht.



Markus Meier an seinem Weihnachtsmarktstand. Archivbild

Braunschweig

"Mandel-Meier" wehrt sich gegen den Abriss seines Pavillons

Man habe von dem Vorhaben aus der Presse erfahren. Zudem würden einige Angaben in der Begründung des Abrisses nicht den Tatsachen entsprechen.


Die beiden Pavillons sollen verschwinden.

Braunschweig

Platzprobleme? Die Pavillons am Ringerbrunnen sollen verschwinden

Der Pachtvertrag soll zum Jahresende gekündigt werden. Auch der AAI hat sich für die Beseitigung ausgesprochen.


Symbolbild.

Peine

Neubau der Fuhsebrücke in der Rosenthaler Landstraße beginnt

Vorerst wird die Brücke am 26. und 27. Februar gesperrt. Die eigentlichen Maßnahmen beginnen am 16. März.



Kürzlich kam es zu vielen Schmierereien in der Goslarer Innenstadt (Symbolbild).

Goslar

Farbschmierereien in der Innenstadt: 12 Fälle am Wochenende

Am vergangenen Wochenende kam es zu 12 Fällen von Farbschmierereien in der Innenstadt. Insgesamt meldet die Polizei 13 Fälle von "Straßenkunst".


Archivbild.

Wolfenbüttel

Stadtmarkt-Parkplätze: Mangelndes Demokratieverständnis bei CDU und FDP

Ein Kommentar unseres Verlags- und Redaktionsleiters zur neu ausgerufenen Diskussion über das Parken am Wolfenbütteler Stadtmarkt.



Die Randbeparkung auf dem Wolfenbütteler Stadtmarkt wurde nach dem Abbau des Weihnachtsmarktes 2019 verboten. (Archivbild)

Wolfenbüttel

Parkverbot auf dem Stadtmarkt - Die Diskussion wird neu entfacht

Gerade das Thema des Parkens auf dem Stadtmarkt wurde im vergangenen Jahr von Politikern, Einzelhändlern und Bürgern sehr emotional diskutiert. Dabei wurde sogar der Untergang des Einzelhandels mit dem Wegfall der rund 30 Parkplätze prognostiziert.


Die Polizei zieht ein positives Zwischenfazit.

Region

"Fröhlich und friedlich" - Die Polizei zieht ein erstes Schoduvel-Fazit

Rund 600 Polizisten waren im Einsatz. Es kam vereinzelt zu Körperverletzungen und kleineren Streitigkeiten.


Das schlechte Wetter konnte den Schoduvel nicht stoppen.

Region

Schoduvel 2020: Tausende Narren trotzen dem Dauerregen

Auch eine Sturmwarnung konnte die Feierwütigen nicht vom Besuch des Braunschweiger Karnevalumzug abhalten.



So verläuft der Braunschweiger Karnevalsumzug.

Region

Schoduvel in Braunschweig - Alle Infos zum Karnevalsumzug im Überblick

Wann kommen die Wagen am Schloss an? Wo gibt es die meisten Kamellen? Wir haben die wichtigsten Infos zu Norddeutschland größtem Karnevalsumzug zusammengetragen.


Die verkaufsoffenen Sonntage bleiben künftig auf den innenbereich der Okerumflut beschränkt.

Braunschweig

Nach Urteil gegen verkaufsoffenen Sonntag - Deutliche Einschnitte bei Ladenöffnungen

Nachdem ver.di erfolgreich gegen einen Verkaufsoffenen Sonntag zur Winterkunstzeit geklagt hatte, hofft die Stadt dass sich mit den Neuregelungen eine Einigung mit der Gewerkschaft erzielen lässt.


Die Polizei hat sich intensiv auf den Einsatz vorbereitet. Archivbild

Braunschweig

Die Polizei informiert: Sicher durch den Schoduvel

Die Polizei gibt Hinweise und Ratschläge zur Sicherheit beim Braunschweiger Karnevalsumzug. Es gilt: kein Glas, keine Pyrotechnik, Jugendschutz. Es gibt: Videoüberwachung, Kontrollen, Taschendiebe.



Symbolbild

Braunschweig

Studie über City-Logistik: Transparenz über Kaufverhalten schaffen

Die Braunschweig Zukunft GmbH will mit einer branchenübergreifenden Studie einen Überblick über die Logistik in der Innenstadt liefern.


Der Braunschweiger Schoduvel ist der größte Karnevalsumzug Norddeutschlands – mit drei Stunden Sendezeit überträgt ihn der NDR am kommenden Sonntag ab 13 Uhr live..

Braunschweig

Schoduvel: Hier geht's für Autofahrer nicht weiter

Wie jedes Jahr müssen Autofahrer zu Norddeutschlands größtem Karnevalsumzug mit Einschränkungen rechnen. Vor allem die Innenstadt ist davon betroffen.


Was passiert mit dem Rathaus Neubau? Darüber soll ein Ideenwettbewerb entscheiden.

Braunschweig

Sanierung oder Abriss? Was passiert mit dem Rathaus Neubau?

Dass der Zustand des Rathaus Neubaus am Bohlweg nicht optimal ist, ist kein Geheimnis. Der Rat der Stadt stimmte heute für die Durchführung eines Ideenwettbewerbs für die Zukunft des Verwaltungsbaus.


Symbolbild

Wolfsburg

Tiguan zerkratzt - 3.500 Euro Schaden

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wenn Sie etwas Verdächtiges am Tatort gesehen haben, melden Sie sich bitte bei der Polizei.


Zum Karnevalsumzug am Sonntag wird die Innenstadt gesperrt, wodurch sich Änderungen für die KVG-Linie 620 ergeben.

Braunschweig

Schoduvel: Änderung der KVG-Linie 620

Zm Schoduvel am kommenden Sonntag wird die Innenstadt für den Verkehr gesperrt. Daraus ergeben sich Änderungen für die KVG-Linie 620.


Aufgrund des Umzuges und vieler Fußgänger kann es zu Verzögerungen im Verkehr kommen (Symbolbild).

Helmstedt

Karnevalsumzug rollt – Verkehr muss warten

Am kommenden Samstag kann es nachmittags aufgrund des Karnevalsumzuges in der Innenstadt zu Verkehrseinschränkungen kommen.


Die Radfahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Wolfenbüttel

Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

Die Polizei vermutet, dass die 63-jährige Radfahrerin alkoholisiert war und eine rote Ampel missachtete.


Symbolfoto: Pixabay

Goslar

Mobilität in Goslar: Wie soll sie in fünf Jahren aussehen?

Die SPD-Ratsfraktion wünscht sich ein stimmiges Gesamtkonzept für alle Stadtteile.


Für den Busverkehr in der Stadt Wolfenbüttel wurde ein neues Konzept aufgestellt. Archivbild

Wolfenbüttel

Stadtbuskonzept 2020: Das sind die Änderungswünsche der Ortsräte

Die Verwaltung hat zu jedem Punkt eine Empfehlung abgegeben. In Wendessen gab es bereits Kritik.


Der Braunschweiger Schoduvel ist der größte Karnevalsumzug Norddeutschlands – mit drei Stunden Sendezeit überträgt ihn der NDR am kommenden Sonntag ab 13 Uhr live..

Braunschweig

Live-Übertragung des Schoduvel im NDR-Fernsehen

Unter dem Motto "Braunschweig - weltoffen und international - so ist auch unser Karneval" wird am kommenden Sonntag der Karnevalsumzug durch die Stadt ziehen. Von 13 bis 16 Uhr berichtet der NDR live vom Umzug und seinen Gästen.


Bald ist wieder Schoduvelzeit.

Braunschweig

Mit Bus und Bahn zum Schoduvel - BSVG stellt Änderungen vor

Die Verkehrs-GmbH bietet 15-Minuten-Takt auf vielen Hauptlinien.


(Symbolbild)

Braunschweig

Beton, Hitze, Verkehrslärm - Wird das neue Bahnhofsumfeld zur Stadtklima-Katastrophe?

Die neue Bebauung könnte aus Sicht der Bürgerinitiative Baumschutz dazu führen, dass der Bahnhofsvorplatz zu einem sehr ungemütlichen Ort wird.


Zum Eintracht-Spiel am Samstag werden Sonderbusse eingesetzt. (Symbolbild)

Braunschweig

Sonderbusse und -bahnen zum Eintracht-Heimspiel am Samstag

Die Eintrittskarte ins Stadion kann ab drei Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsschluss um 3 Uhr des Folgetages.


(Symbolbild)

Wolfsburg

Verkehrskontrolle: Vier Männer ohne Führerschein auf E-Roller unterwegs

Vier Wolfsburger waren abwechselnd auf einem für den Straßenverkehr zugelassenen E-Roller ohne Führerschein unterwegs.


Der Zapfenstreich der Schützen im Jahr 2013. Jetzt will man sich völlig neu erfinden.

Wolfenbüttel

Nach großer Enttäuschung: Wolfenbüttel bekommt ein neues Schützenfest

Das über die Jahre eingeschlafene Schützenfest will sich in diesem Jahr völlig neu erfinden. Vom 19. bis 22. Juni findet es auf dem Schlossplatz statt.


Prof. Dr. Michael Braungart, Mark Uhde (Vorstand der Volksbank BraWo), Gerold Leppa (Geschäftsführer der Braunschweig Zukunft GmbH) und Matthias Wunderling-Weilbier (Landesbeauftragter für regionale Landesentwicklung) begrüßten rund 150 Gäste zum 16. Braunschweiger Immobilienfrühstück.

Braunschweig

"Bauen mit positivem Fußabdruck" - 150 Gäste beim 16. Immobilienfrühstück

Etwa 150 Gäste besprachen bei dem Treffen Themen wie Nachhaltigkeit und die richtungsweisenden Projekte in Braunschweig.


(Symbolbild)

Gifhorn

Fridays for Future - Mahnwache zum Klimakiller Massentierhaltung

Die Mahnwache findet am 14. Februar in der Fußgängerzone statt.


Die ersten Geschäfte haben bereits geöffnet - die letzten Arbeiten am Dach dauern noch an.

Wolfenbüttel

Löwentor-Dach wird eingedeckt: Straßensperrung notwendig

Für die Aufstellung eines Autokrans am Löwentor müssen die Löwenstraße und der Große Zimmerhof nacheinander gesperrt werden.


Verschiedene Bilder in den Schloss-Arkaden.

Braunschweig

162.000 Besucher erlebten die "winterkunstzeit" in Braunschweig

Besonders die Kunst-Workshops waren beliebt bei den kleinen und großen Besuchern.


Das "Wiederaufbau-Atelier" auf dem Kohlmarkt.

Braunschweig

"winterkunstzeit": Künstler wickeln 278 Meter langen Schal ab

Bei der "winterkunstzeit"-Ausstellung in den Schlossarkaden, dem Schlossmuseum und auf dem Kohlmarkt, im "Wiederaufbau-Atelier", gibt es jede Menge Kunst zu sehen, Noch bis zum morgigen Sonntag!


Symbolbild.

Region

Endlich Wochenende - Hier ist was los!

Wir zeigen Ihnen, was an diesem Wochenende in der Region so los ist.


Die Beraterinnen Simone Beil (links) und Carina Gehrke im Beratungsgespräch im Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) auf dem Wolfenbütteler Exer-Gelände.

Wolfenbüttel

DRK baut EUTB-Beratung für Menschen mit Behinderungen aus

Beratungsschwerpunkte sind alle Themen rund um die Teilhabe und Rehabilitation.


Symbolbild.

Wolfsburg

Internationaler Frauentag: Stadt bietet gemeinsames Frühstück an

Seit 1921 wird der internationale Frauentag am 8. März gefeiert.


(Symbolfoto)

Braunschweig

Es lebt sich gut in Braunschweig - Lebensqualität in fast allen Kategorien über Städtedurchschnitt

Insgesamt 801 Bürgerinnen und Bürger ab 15 Jahren wurden zur Lebensqualität in der Löwenstadt befragt. Besonders die Wohnungssuche ist schwierig.


Der Ausbau des Daches des Löwentors ist ins Stocken geraten.

Wolfenbüttel

Warum ist das Dach des Löwentors nur halb gedeckt?

Es ist zum Bruch zwischen Bauherr und Generalunternehmer gekommen. Mittlerweile wurden die Arbeiten fortgesetzt.


Symbolbild.

Braunschweig

Scheibe eingeschlagen: Täter stehlen Rucksack aus Auto

Der Rucksack stand im Fußraum des Autos.


Überall liegen Elektro-Tretroller herum - dieses Bild möchte der Ausschuss in Braunschweig eigentlich nicht haben. (Symbolbild)

Braunschweig

"Spielzeug für betrunkene Jugendliche" - Ausschuss frustriert über Elektroroller-Ohnmacht

Der Ausschuss stimmt einer Qualitätsvereinbarung zwischen Stadt und E-Roller Verleihern widerwillig zu. Es werden ähnliche Probleme wie in anderen Städten befürchtet.


Kurz vor der Ladenöffnung hatten sich schon einige Neugierige eingefunden.

Wolfenbüttel

Eröffnung im Löwentor: Woolworth und Schäfer´s sind ab sofort für ihre Kunden da

Seit heute morgen haben das Kaufhaus und der Bäcker geöffnet.


In Gifhorn sind in diesem Jahr drei verkaufsoffene Sonntage geplant. Archivbild

Gifhorn

Verkaufsoffene Sonntage: In Gifhorn setzt man auf drei Publikumsmagneten

Das Verwaltungsgericht hatte einen in Braunschweig geplanten verkaufsoffenen Sonntag gekippt. In Gifhorn wurden vorab Gespräche mit ver.di geführt.


(Symbolbild)

Braunschweig

Runter vom Gas - Ausschuss spricht sich für nächste 30-Zone in der Innenstadt aus

Der Planungs- und Umweltausschuss sprach sich einstimmig für die Einrichtung einer 30-Zone aus.


Mit einer Gesprächsrunde eröffnete heute die winterkunstzeit: (v. l. n. r.) Moderator Wolfram Bäse-Jöbges, Olaf Jaeschke und Mirko Rüsing (AAI), Dshay Herweg (Baugenossenschaft ›Wiederaufbau‹), anna.laclaque (Kunsthaus BBK) und Björn Nattermüller (Stadtmarketing).

Braunschweig | Salzgitter | Wolfenbüttel

Trotz Verbot des "Verkaufsoffenen Sonntags": "winterkunstzeit" ist eröffnet

Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts gibt es Programmänderungen am Sonntag


Die Stadt geht davon aus, dass auch die Veranstaltungen an sich Besucherströme in die Innenstadt locken. Archivbild

Wolfsburg

Verkaufsoffene Sonntage: In Wolfsburg ist man mit ver.di im Dialog

Das Verwaltungsgericht hatte einen in Braunschweig geplanten verkaufsoffenen Sonntag gekippt. Die Wolfsburger Termine befinden sich noch in Abstimmung.


BIBS-Ratsherr Peter Rosenbaum.

Braunschweig

Umweltschutz - BIBS-Fraktion vorsichtig optimistisch

Verkehrswende sei für Braunschweig aber nicht erkennbar.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186

Weitere interessante Themen


Innenstadt Wolfenbüttel Innenstadt Braunschweig Innenstadt Gifhorn Innenstadt Goslar Innenstadt Helmstedt Innenstadt Peine Innenstadt Salzgitter Innenstadt Wolfsburg Weihnachtsmarkt