Unsere Artikel zum Thema:

Innenstadt

Die Innenstädte unserer Region stehen im Wandel und sind gesellschaftliches sowie politisches Thema. Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie hat sich die Lage für den stationären Einzelhandel verschärft.


(Symbolbild)

Wolfsburg

Nach Italien-Sieg: Polizei verhindert Autokorso in der City

Die Fans zogen zu Fuß durch die Stadt. Vereinzelt wurden Feuerwerkskörper gezündet.



Archivbild

Braunschweig

Eingangstor zur Innenstadt: Im "Kultviertel" werden jetzt Besucherfrequenzen gemessen

Mitte Juni wurde ein neues Lasergerät in der Friedrich-Wilhelm-Straße installiert.


Symbolbild

Gifhorn

Radfahrerin fährt in der Fuzo zweijähriges Kind an und verschwindet

Der Junge wurde am Kopf getroffen und stürzte zu Boden.



Die beiden Geschäftsführer der neugegründeten BraWoBau GmbH Ulf Müller (l.) und Sven Krause auf der Baustelle des BusinessCenter III, das im Braunschweiger BraWoPark entsteht.

Region

"Alles rund ums Bauen" - BraWoBau GmbH gegründet

Die neue Tochtergesellschaft der Volksbank BraWo bietet alle Dienstleistungen des Baumanagements an und kann auch als Totalunternehmer auftreten.


In Braunschweig findet regelmäßig (zumindest vor Corona) eine CSD-Parade statt. Geht es nach der AfD, soll es so etwas in Gifhorn nicht geben, wenn öffentliche Gelder fließen müssten. Archivbild

Gifhorn

"Kein öffentliches Interesse" - AfD lehnt Förderung des Queeren Netzwerkes ab

Oberste Priorität bei den Fördermittelvergaben müssten laut AfD die Sportvereine, das Schützenwesen, der Feuerwehrnachwuchs und die Familien- und Kinderförderung haben.


Symbolbild

Wolfenbüttel

BUW und Lukanic kritisieren CDU-Wirtschaftskonzept

Die CDU plant eine vorübergehende Senkung der Gewerbesteuer und erntet dafür Kritik von den Kontrahenten.



Das Rathaus in Wolfenbüttel. Archivbild

Wolfenbüttel

Großer Andrang im Bürgeramt der Stadt Wolfenbüttel

Die Stadt rät dringend zur vorherigen Terminvereinbarung.


Ein Programmhighlight ist der Auftritt von Stürmer Deluxe am Freitag, 16. Juli.

Wolfsburg

"Endlich wieder Bühne und Applaus": Wolfsburger Kulturwochen starten am Samstag

Bis Ende August wird in der Innenstadt ein abwechslungsreiches Programm geboten.


(Symbolbild)

Braunschweig

Polizei ahndet in Aktionswoche über 1.000 Verkehrsverstöße bei Radfahrern

Zudem seien rund 2.000 Fahrräder und 400 Pedelecs auf ihre Verkehrssicherheit kontrolliert worden. Bei rund einem Viertel stellten die Beamten relevante Mängel fest.



Symbolbild.

Gifhorn

E-Scooter-Verleih startet am Freitag in Gifhorn

Für die Nutzung der Roller gibt es einiges zu beachten. Beispielsweise ist das Fahren damit in der Fußgängerzone nicht gestattet.


Die letzten Aufbauarbeiten laufen - Hier wird gerade der BreakDancer aufgestellt.

Goslar

"Schützenfest" startet Donnerstag - Ein Kultfahrgeschäft sagt in letzter Sekunde ab

regionalHeute.de hat einen ersten Rundgang über den Schützenplatz gemacht - Ein Feeling fast wie früher.



Symbolfoto

Braunschweig

Mann in Innenstadt geschlagen und ausgeraubt

Die Polizei sucht zeugen zu dem Überfall, der sich am frühen Samstagmorgen ereignet hat.


Symbolfoto.

Peine

22-Jähriger von fünf Unbekannten überfallen

Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.


Die Partei Die Rechte macht einen Aufzug durch die Innenstadt.

Region

Demos und Kundgebungen in Braunschweig: Mehrere Polizeibeamte verletzt

Auch Unbeteiligte Personen wurden angegangen.



Die Polizei begleitet die Demonstrationen mit zahlreichen Einsatzkräften.

Braunschweig

Demo-Samstag in Braunschweig: Polizei mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort

Die Partei Die Rechte und das Bündnis gegen Rechts haben ihre Veranstaltungen bis in die Abendstunden hinein geplant.


Von links: Klaus-Jürgen Herzberg (Schriftführer), Heiko Jordan (Stellvertreter), Boris Jülge (Stellvertreter), Gunter Wachholz (Vorsitzender) , Ute Steffen (Stellvertreterin) und Uwe Weddige (Stellvertreter).

Gifhorn

Gunter Wachholz neuer Vorsitzender des DGB-Kreisverband Gifhorn

Zu seinen Stellvertern wurden Ute Steffen, Boris Jülge, Heiko Jordan (alle drei IG Metall Mitglieder) und Uwe Weddige (EVG) gewählt.


Dunkle Wolken über dem fast fertig aufgebauten Volksfest - Die Veranstalter sind mit dem nun gefundenen Kompromiss zum Gesundheitsschutz zufrieden.

Goslar

Heftige Auflagen fürs Schützenfest: Landkreis rudert nach Kritik zurück

Am gestrigen Donnerstag erteilte das Goslarer Gesundheitsamt dem "Volksfest hoch drei" harte Auflagen zum Gesundheitsschutz. Jetzt stellt der Landkreis einen Kompromiss vor, der aber nur für Inzidenzen unter 10 gilt.



Die Mülleimer in der Innenstadt scheinen nicht ausreichend zu sein.

Braunschweig

Zu viel Dreck in der Innenstadt: Müll lockt Tauben und Krähen an

Mit neuen Abfallbehältern will man dem Müll-Problem Herr werden.


Archivfoto

Braunschweig

Demos am Samstag können sich auf Linienverkehr auswirken

Sollte die Polizei am Samstagmittag die Friedrich-Wilhelm-Straße und den Friedrich-Wilhelm-Platz sperren müssen, werden alle Buslinien, die durch die Innenstadt fahren, über den Ring oder die Güldenstraße umgeleitet.


Ein Wolf auf Streifzug durch die Wolfenbütteler Innenstadt.

Wolfenbüttel

Junger Wolf in Wolfenbütteler Innenstadt unterwegs

Das Tier wurde auf seinem Streifzug durch die Lessingstadt von der Künstlerin Stefanie Klingemann begleitet.


Eine Kundgebung der Partei "Die Rechte" hinter dem Schloss. (Archivbild)

Braunschweig

Demo-Samstag in Braunschweig - "Die Rechte" stößt auf Gegenprotest

Die Partei "Die Rechte" will in den Stadtrat und hat eine Wahlkampfveranstaltung angekündigt.


Symbolbild

Wolfsburg

"1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“: Jubiläumsprogramm verfügbar

Eines der Highlights im Programm ist die Ausstellung "Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach", in der Wolfsburger Innenstadt.


Das Befahren des Marktes ist nur noch in Ausnahmefällen erlaubt. Die Stadt Schöningen hat dazu eine neue Richtlinie erlassen.

Helmstedt

Mehr Sicherheit: Stadt regelt Befahren der Fußgängerzone neu

Das Befahren des Marktes ist nur noch in Ausnahmefällen erlaubt. Die Stadt Schöningen hat dazu eine neue Richtlinie erlassen.


Symbolbild

Wolfenbüttel

MTV Bürger-Testzentrum schließt morgen

Zukünftig soll das Testzentrum der Stadt Wolfenbüttel auf dem Stadtmark genutzt werden.


Symbolbild

Braunschweig

Zugeparkte Geh- und Radwege: Autos könnten in Zukunft vermehrt abgeschleppt werden

Parkverstöße würden nicht nur quantitativ zunehmen, sondern es sei auch zu beobachten, dass bewusst beziehungsweise rücksichtslos falsch geparkt werde.


Die Innenstädte sollen wieder belebter werden. Symbolbild.

Region

Es gibt Geld zur Belebung der Innenstädte: Diese Kommunen machen mit

Mit dem Projekt "Perspektive Innenstadt" will das Land Niedersachsen mit insgesamt 117 Millionen Euro dafür sorgen, dass die Innenstädte wieder belebt werden. Auch Kommunen aus der Region wollen sich auf die Förderung bewerben.


Nach der Unterzeichnung der Vereinbarung präsentierten sich alle gut gelaunt mit den neuen Plakaten der Babysprechstunde. Ganz links der Sozialdezernent des Landkrkeises, Bernd Retzki, und Zweiter von rechts DRK-Geschäftsführer Thomas Stoch. Die Beratung in Eberts Hof übernimmt Tanja Lüding (weißes Hemd), die auch Baby-Begrüßerin und Kinder-Krankenschwester ist.

Wolfenbüttel

Hilfe für jungen Eltern: Babysprechstunde geht am 5. Juli an den Start

Eltern können hier alle Fragen rund um ihr Kind stellen und bekommen Beratung und Hilfe.


Dieses Schild an der großen Kreuzung nahe des Breiten Tores weist auf querende Radfahrer beim Rechtsabbiegen hin.

Goslar

"Gebt Acht": Stadt startet Schilder-Kampagne für sicheres Radfahren

Verschiedene Schilder im Stadtgebiet weisen auf Gefahrenpunkte hin.


Symbolbild

Wolfsburg

CDU fordert Antrag auf EU-Hilfen für nachhaltige und stabile Innenstadtentwicklung

Zu den Bedingungen für einen florierenden Einzelhandel und starker Innenstädte gehören Kulturangebote, Gastronomie sowie eine nachhaltige Innenstadtentwicklung, die den Klimaschutz von Anfang an mitdenkt, unverzichtbar dazu, sagt die CDU.


Symbolbild.

Wolfsburg

Zahlreiche Verstöße bei Verkehrskontrolle: Dreister E-Scooter-Fahrer bekommt zwei Anzeigen

Neben zahlreichen Radfahrern, Pedelecfahrern und sonstigen Verkehrsteilnehmern, hat sich ein E-Scooter-Fahrer besonders dreist verhalten.


Symbolbild.

Gifhorn

Drogeriemiterbeiterin stiehlt Kundenportemonaie - Bei Hausdurchsuchung fliegt sie auf

Die Überwachungskamera des Marktes hatte sie dabei gefilmt, wie sie die Geldbörse an sich nahm.


Symbolfoto

Wolfenbüttel

Aus dem Verkehr gezogen: Hier wird jeder Autofahrer kontrolliert

Am Montag fand eine Verkehrskontrolle auf der Adersheimer Straße statt.


(Archivbild)

Braunschweig

Was wird aus Gewandhaus-Immobilie? - Vermieter schweigt

Eigentlich sollte Karstadt bereits im Juni raus. Doch Gerüchten zufolge solle die Filiale noch bis September geöffnet haben.


Kaspar Haller.

Braunschweig

Haller: Braunschweigs Schulen sollen die besten in Deutschland werden

Dafür plant Haller ein 500 Millionen Euro Investitionspaket.


Automobile Vielfalt mitten in der Innenstadt – die Besucherinnen und Besucher schauten sich in Ruhe um und ließen sich beraten.

Braunschweig

modeautofrühling und Sommerwetter lockten viele Besucher an

Frühling und Sommer haben sich an diesem Wochenende in der Braunschweiger Innenstadt getroffen.


(Symbolbild)

Braunschweig

Fridays for Future - Fahrradkundgebung in Braunschweig mit über 100 Teilnehmenden

Anlass der Demo waren die verbleibenden 100 Tage bis zur Bundestagswahl. Man fordert für Deutschland Klimaneutralität bis spätestens 2035 und für Braunschweig bis 2030.


Symbolbild.

Gifhorn

Gifhorn sichert sich hohen Förderbetrag für Innenstadtprojekte

Auf Basis der Einwohnerzahl der Stadt Gifhorn seien 900.000 Euro reserviert, so die Stadt Gifhorn.


Die Soldaten wurden heute verabschiedet.

Wolfenbüttel

Soldaten verlassen Teststelle am Stadtmarkt: Öffnungszeiten angepasst

Die Nachfrage bei den Schnelltests hat abgenommen.


Symbolfoto

Braunschweig

Fridays for Future und ver.di planen Fahrraddemo in der Innenstadt

Mit dieser Aktion wollen ver.di und FFF für eine andere Klimapolitik und für eine Verkehrswende eintreten.


Die Schülerfirma konnte sich durchsetzen.

Peine

"townaround" - Schülerfirma gewinnt Bundeswettbewerb der deutschen Wirtschaft

Die 11.-Klässler des Gymnasiums am Silberkamp setzten sich erfolgreich gegen Unternehmen aus den anderen Bundesländern durch.


Luftbild der Grabungsstelle. Deutlich zeichnen sich die Kreisgräben der ehemaligen Hügelgräber als dunkle Kreise im Boden ab.

Wolfsburg

Gräber unterm Sonnenkamp - Wanderausstellung in Wolfsburg gibt historische Einblicke

Bei den Grabungen unter dem künftigen Neubaugebiet Sonnenkamp wurden verschiedene Begräbnisstätten gefunden, die auf eine frühere Besiedlung hindeuten.


Holger Bormann, Marc Angerstein und Dr. Adrian Haack stellten heute das Wirtschaftskonzept der CDU in den Räumen der GS-Gabelstapler Service GmbH vor. Torsten Franke, Geschäftsführender Gesellschafter der GS-Gabelstapler Service GmbH, führte seine Stapler vor.

Wolfenbüttel

Für starke Unternehmen: CDU stellt Wirtschaftskonzept für Wolfenbüttel vor

Die CDU will es sich zur Aufgabe machen, die Wirtschaft in Wolfenbüttel zu stärken. Insbsondere vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie


Symbolbild.

Wolfenbüttel

Musik von Michael Praetorius erklingt in der Innenstadt

Die Innenhöfe der Stadt öffnen sich und bieten Zuhörern die Gelegenheit der Capella de la Torre und Mitgliedern des Rias Kammerchores zu lauschen.


Organisations- und Digitalisierungsdezernent Dr. Kornblum (links) stellt Dr. Josipovic vor.

Braunschweig

Smart-City-Forum soll Digitalisierungsprojekte in der Stadt vernetzen

Digitalisierungsdezernent Dr. Kornblum stellte Dr. Neven Josipovic als neuen Leiter der neuen Stabsstelle vor.


Auch wenn die Mülleimer im Stadtgebiet noch Platz bieten, wird der Unrat häufig einfach davor liegen gelassen.

Wolfenbüttel

Vermüllung der Grünanlagen - Stadt kritisiert Verhalten der Bürger

Viele Bürger seien einfach gleichgültig, wenn es darum geht den eigenen Müll wieder einzusammeln.


Die Stadt soll weiter mit echten Blumen geschmückt werden. Symbolbild.

Wolfenbüttel

Bürger stimmen für Blütenkugeln: Stadt lehnt Umsetzung ab

Die Stadt hatte viele Nachrichten mit Kritik zu den Blütenkugeln aus Plastik bekommen. Die Argumente konnten die Stadt überzeugen.


Symbolbild.

Wolfsburg

"SommerSinne" - Kulturwochen suchen noch Künstler für die Bühne

Gesucht werden vor allem lokale Kulturschaffende aus allen Bereichen. Neben Musik also beispielsweise auch Tanz und Comedy.


Hier sollen nach Plänen der Stadt Parkplätze entstehen.

Wolfenbüttel

Parkplatz Meescheknoten: Stadt will Alternativen prüfen

Erst wenn alle Optionen überprüft und ausgeschöpft sind, solle mit dem Bau begonnen werden.


Der Durchgang zur Großen Schule soll einen Zaun und ein Tor bekommen.

Wolfenbüttel

Dreck und Drogen: Durchgänge auf Schulgeländen erneut auf Prüfstand

Die Entscheidung, ob die Schulgelände als Durchgänge genutzt werden sollen, wird vertagt. Man wolle zunächst die Situation beobachten und neu bewerten.


Blick in die Versorgungstrasse des Panoramaweges

Wolfsburg

Sonnenkamp: Zweiter Teilbauabschnitt des Panoramaweges beginnt

Auch die Planung der Grün- und Freizeitanlagen hat damit begonnen.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186

Weitere interessante Themen


Innenstadt Wolfenbüttel Innenstadt Braunschweig Innenstadt Gifhorn Innenstadt Goslar Innenstadt Helmstedt Innenstadt Peine Innenstadt Salzgitter Innenstadt Wolfsburg Weihnachtsmarkt