Unsere Artikel zum Thema:

DRK

Artikel aus dem Themenbereich Deutsches Rotes Kreuz.


Der Schuppen eines Anbaus brannte.

Helmstedt

Schuppen in Flammen: Bewohner von Reihenhäusern evakuiert

Über 60 Feuerwehrleute waren in der Nacht zu Montag im Einsatz.



Landrat Dr. Andreas Ebel (r.) ließ sich im Drive-In in Isenbüttel auf dem Gelände der Firma Tell Roth testen.

Gifhorn

Neues Drive-In-Testzentrum in Isenbüttel eröffnet

Bürger haben nun die Möglichkeit sich vor dem "Feierwerk" der Firma Tell Roth testen zu lassen.


Symbolbild

Braunschweig

Stadt Braunschweig schließt Teststation hinter dem Schloss

Laut Corona-Krisenstab gibt es genug Alternativen. Rund 100 Schnelltests am Tag wurden in der Station durchgeführt.



Symbolbild.

Wolfenbüttel

Blutspende-Aktion in der Lindenhalle - DRK hat Kapazitäten erhöht

Zwei Anmeldungen, zwei Ärzte und mehr Liegen sollen den gesamten Ablauf deutlich beschleunigen.


 Landrat Dr. Andreas Ebel (r.) testete direkt den Drive-In auf dem Betriebsgelände von Taxi Hoffmann. Betreiber Andreas Bössel (l.) und Fabian Hoffmann begrüßten ihn.

Gifhorn

Gifhorn erhält zweiten Drive-In für Schnelltests

Der Schnelltest-Drive-In wurde auf dem Betriebsgelände von Taxi Hoffmann errichtet.


Sandro Pietrantoni (v.l.), Landrat Dr. Andreas Ebel, Eckhard Montzka und Thomas Spanuth eröffneten das testzentrum in Meinersen.

Gifhorn

Testzentrum in Meinersen eröffnet

Im Landkreis Gifhorn wurde ein weiteres Testzentrum eröffnet. Weitere sollen schon bald folgen.



Von links nach rechts: Björn Försterling (Vorsitzender DRK Ortsverein Wolfenbüttel e.V.) Lisa Tödter, Privatkundenbetreuerin der Volksbank Wolfenbüttel-Salzgitter und Heiko Salfeld (stellvertretender Bereitschaftsleiter).

Wolfenbüttel

In Sekundenschnelle ein Arbeitsplatz - DRK freut sich über neues Schnelleinsatzzelt

Das Zelt kann binnen Sekunden aufgebaut werden und so eine geschützte Umgebung für die Versorgung von Patienten bereitstellen. Möglich gemacht worden sei die Anschaffung durch eine Spende der Volksbank.


(Symbolbild)

Goslar

Gleitschirmfliegerin stürzt in Baum - Feuerwehr muss helfen

Die aufwendige Rettung zog sich zwei Stunden hin. Während dieser Zeit musste die junge Pilotin in 15 Metern Höhe ausharren.


Landrat Dr. Andreas Ebel eröffnete gemeinsam mit Samtgemeindebürgermeisterin Ines Kielhorn und Christian Haertle und Adrian Kitta von der Betreiberfirma Medical Trade BS UG das Testzentrum in Meine.

Gifhorn

Neues Schnelltestzentrum in Meine öffnet

Und der Landkreis plant noch weitere Testzentren.



Symbolbild.

Gifhorn

Bürgermeister fordert Impfschutz für Freiwillige Feuerwehr

Bislang sind ehrenamtliche Helfer von Organisationen wie der Freiwilligen Feuerwehr und dem THW nicht zur priorisierten Impfung vorgesehen. Dagegen will Gifhorn Bürgermeister nun vorgehen.


(Von links) Thomas Fast, Viliam Mende, Karin Single.

Gifhorn

Tag der Anerkennung von Freiwilligen - Viliam Mende hilft syrischem Flüchtlingsjungen

United Kids Foundations unterstützt das Ehrenamtsprojekt „Zeit für Kinder – Familienbegleiter“ des DRK-Kreisverbands Gifhorn.



Symbolbild.

Gifhorn

Zwei weitere Testzentren in Gifhorn nehmen Betrieb auf

Eine Nutzung sei auch ohne Voranmeldung möglich.


Landrat Dr. Andreas Ebel (Mitte) besucht das neue Testzentrum in Weyhausen.

Gifhorn

Landkreis Gifhorn bringt fünftes Testzentrum an den Start - weitere in Planung

In Weyhausen eröffnet der Landkreis Gifhorn sein fünftes Testzentrum. Für die kommenden Wochen ist die Eröffnung weiterer Testeinrichtungen geplant.


Dr. med. Roland Diesel vom Klinikum Wolfenbüttel, Bianco-Rhys Worrall (RT 112 Präsident), Jens Angermann (Mitglied RT112), Marina Hagemann (stellv. Abteilungsleitung zentrale Aufnahme), Nadine Johannsen (DRK Wachleiterin der Wachen Heiningen und Schöppenstedt) bei der Übergabe der 100 Teddybären.

Wolfenbüttel

"Round Table" spendet 100 Stofftiere an das Klinikum Wolfenbüttel

Die Teddybären sollen beispielsweise in Krankenwagen Trost spenden.



Wenn die Lions kommen, wird es immer eng im Eberts Hof. Diesmal brachten (von links) Ralph Bosse, Martin Roßa und Markus Nordt 80 Rucksäcke vorbei, in denen auch noch Trinkflaschen und Oster-Schokoladiges (vorn) steckten. Juliane Liersch (Mitte links) und Susanne Smyczek vom DRK freuten sich sehr.

Wolfenbüttel

Lions Club spendet 80 Rucksäcke an die Tafel

Auch Schokolade und eine Trinkflasche wurden in den Rucksäcken verstaut.


 Haben sich gemeinsam um die Einrichtung des Testzentrums in Ehra eingesetzt: Samtgemeindebürgermeisterin Manuela Peckmann (v.l.) , Bürgermeister Jörg Böse, Landrat Dr. Andreas Ebel, Anna Wendt vom Corona Schnelltest Zentrum Wolfsburg und Meik Rosenthal vom Schützenverein Ehra.

Gifhorn

Ehra bekommt neues Corona-Testzentrum

Das Testzentrum in Ehra wird das vierte im Landkreis Gifhorn sein.


 tiw-Geschäftsführerin Carola Weitner-Kehl (rechts) mit Marvin Bodmann, dem neuen Facility-Manager des tiw, vor dem frisch gesetzten Anschlusskasten des Glasfaser-Kabels.

Wolfenbüttel

Glasfaser: Exer an schnelles Internet angeschlossen

Ein Haus des Technischen Innovationszentrums Wolfenbüttel (tiw) ist jetzt an das schnelle Internet angeschlossen, weitere folgen in Kürze.



Carolin Rössel

Peine

Interaktives Lernen: DRK Peine verbessert eLearning-System

Mit dem System sollen die Mitglieder die Möglichkeit bekommen sich selbstständig weiterzubilden.


(Symbolbild)

Gifhorn

Weitere Corona-Fälle in Kitas und Krippen im Landkreis Gifhorn

Die 7-Tage-Inzidenz ist dagegen leicht gesunken und liegt bei 141,6.


Symbolbild.

Goslar

Feuer am Bahnhof Seesen - Aus einem Stellwärterhaus kam starker Rauch

Die Kriminalpolizei hat die Brandermittlungen übernommen.


Irina Ermakov und Almut Speer von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS).

Salzgitter

Unterstützung auch in der Pandemie: Selbsthilfegruppen machten mit Aktion auf ihre Arbeit aufmerksam

Die Gruppen trafen sich am Salzgittersee für eine Fotoaktion.


Zwölf Mitarbeiter verrichten im Seesener Testzentrum ihren Dienst.

Goslar

Schon 1.000 Tests im Schnelltestzentrum in Seesen - Ein Blick hinter die Kullissen

Auch für den morgigen Samstag gebe es wieder 119 Anmeldungen.


Marc Wegner von den Johannitern, Polly Flormann vom DRK, Nicolai Hollander von den Maltesern, Leonie Tessmer vom ASB und Heike Blümel vom DRK (von links nach rechts) freuen sich über das gemeinsam auf die Beine gestellte Testangebot.

Braunschweig

Hilfsorganisationen kooperieren: Der Schnelltest-Bus wird gut angenommen

Bei dem umgebauten Bus auf dem St.-Nikolai-Platz in Braunschweig handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Johanniter, des Arbeiter-Samariter-Bundes, der Malteser und des DRK.


(Symbolbild)

Braunschweig

Britische Mutante in Braunschweig bei 90 Prozent - Vier Kitas melden Infektionen

Wie die Stadt Braunschweig in ihrem aktuellen Statusbericht schreibt, sei die 7-Tage-Inzidenz seit Montag leicht gesunken. Ob das schon eine Trendumkehr sei, müsse sich aber noch zeigen.


Symbolbild

Helmstedt

Neues Corona-Testzentrum am Hallenbad eingerichtet

Die Stadt Helmstedt hat die Räumlichkeiten einer ehemaligen Betriebswohnung, die sich neben dem Haupteingang zum Hallenbad befindet, zu diesem Zwecke zur Verfügung gestellt.


(Symbolbild)

Gifhorn

Weitere Corona-Fälle an vier Kitas im Landkreis Gifhorn

Es gibt auch einen weiteren Corona-Todesfall. Der Inzidenz-Wert ist leicht gesunken und liegt bei 176,7.


Symbolbild

Wolfenbüttel

Fragliche Corona-Impfung: Ring nimmt DRK-Vorstandsarbeit wieder auf und legt Geschäftsführung nieder

Die internen Untersuchungen des DRK-Kreisverband bezüglich der Frage, ob sich der Vorsitzende des Kreisverbandes beim Impfen vorgedrängelt hatte, seien nun abgeschlossen. Andreas Ring nehme seine Vorstandsarbeit wieder auf, seinen Posten als Geschäftsführer ist er allerdings los.


Symbolbild

Gifhorn

Weitere Testzentren im Landkreis Gifhorn in den Startlöchern

Neben den beiden Gifhorner Testzentren im Mehrgenerationenhaus und im Ratsweinkeller werden im Gifhorner Stadtgebiet zwei Drive-In-Standorte für Schnellteste entstehen.


Nicole Kumpis-Giersig (rechts) löst zum 1. Mai 2021 Carola Mette (links) im Vorstand des Rotkreuz-Kreisverbands Braunschweig-Salzgitter ab. Carola Mette geht zum 30. April in den Ruhestand.

Braunschweig

Wechsel im DRK-Vorstand: Nicole Kumpis-Giersig folgt auf Carola Mette

Beim Rotkreuz-Kreisverband Braunschweig-Salzgitter steht ein Wechsel im hauptamtlichen Vorstand an. Nach 39 Jahren beim DRK geht Carola Mette in den Ruhestand. Ihre Nachfolgerin wird Nicole Kumpis-Giersig.


Symbolbild.

Wolfenbüttel

DRK veranstaltet Blutspende-Aktion in der Lindenhalle

Vor allem Menschen mit den Blutgruppe A positiv und B negativ sind zum Spenden aufgerufen.


(Symbolbild)

Gifhorn

50 Neuinfektionen im Landkreis Gifhorn - Inzidenz-Wert steigt auf 107,6

In zwei Kitas wurden weitere Corona-Fälle festgestellt. Auch eine Flüchtlingsunterkunft ist betroffen


Symbolbild.

Gifhorn

Corona-Fälle an vier Kitas im Landkreis Gifhorn

Einrichtungen in Gifhorn, Meinersen, Bechtsbüttel und Knesebeck sind betroffen. Es wurden entsprechende Quarantänemaßnahmen eingeleitet.


Symbolbild

Braunschweig

Stadt Braunschweig hat Corona-Teststation hinter dem Schloss eröffnet

Termine müssen online vereinbart werden. Mit der begonnenen neuen Test-Strategie sollen die Voraussetzungen für weitere Öffnungen geschaffen werden.


Symbolbild

Braunschweig

Mobile Teststation nimmt heute ihre Arbeit auf

Die mobile Teststation soll eine ergänzende Maßnahme zu anderen Teststationen darstellen.


Symbolbild

Gifhorn

Mehrgenerationenhaus in Gifhorn soll Testzentrum werden

Im Mehrgenerationenhaus der Diakonie Gifhorn soll schon in Kürze getestet werden.


Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Stadtrat Andreas Bauer überreichen eine symbolische Lebensretter Karte für die Ehrenamtlichen bei den sieben Hilfsorganisationen. (Foto: Stadt Wolfsburg) hintere Reihe (v.l.n.r.): Martin Jerabek (Freiwillige Feuerwehr), Sven Krzoska (Reservisten), Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Hans-Heinrich Fromhage (THW), Ekhard Hartwig (KVK und Bundeswehr) vordere Reihe (v.l.n.r.): Stadtrat Andreas Bauer, Kai-Uwe Kinzel (DLRG Wolfsburg), Thorsten Böthling, Andreas Nickel (Malteser)

Wolfsburg

Oberbürgermeister überreicht Lebensretter Karten

Die Stadt Wolfsburg bedankt sich damit für ehrenamtliches Engagement.


Symbolbild.

Wolfsburg

Kostenlose Schnelltests in Wolfsburg: Das sind die ersten Anbieter

Weitere Anbieter sollen demnächst hinzukommen.


Symbolbild.

Braunschweig

Schnelltest-Angebote in Braunschweig: Das sind die ersten Anbieter

Die Stadt Braunschweig wirbt um private Anbieter zur Durchführung von Antigen-Schnelltests, um weitere Öffnung in Gastronomie, Kultur und Einzelhandel zu ermöglichen.


Ein 47-Jähriger wurde am Landgericht freigesprochen. Ihm wurde vorgeworfen, ein Kind missbraucht zu haben

Braunschweig | Goslar

Untreue: Zwei Jahre und zehn Monate Haft für ehemalige Kita-Leiterin

Die ehemalige CDU-Kommunalpolitikerin und Ex-Leiterin einer Seesener Kita, Sabine Wendt, wurde vom Braunschweiger Landgericht heute zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Wendt hatte über Jahre hinweg in die Kita-Kasse gegriffen uns sich so ihr Leben finanziert.


Tobias Henkel, Direktor der Stiftung Braunschweiger Kulturbesitz (Vierter von links) und DRK-Präsidiumsmitglied Gabriele Heinen-Kljajic (Bildmitte) haben am DRK-Imbisswagen „Kleine Kaufbar“ gerade ihren Imbiss in Empfang genommen. Links KaufBar-Leiterin Heike Blümel mit ihren Mitarbeiterinnen Antje Kämpfe und Reem Alshaer sowie von rechts im Wagen Estelle Nabou Münzel und Valeria Paim.

Braunschweig

„Kleine KaufBar“ – DRK mit rollender Kantine unterwegs

Langzeiterwerbslose Frauen mit und ohne Migrationsgeschichte würden in der „Kleinen KaufBar“ die Chance bekommen, sich beruflich zu integrieren, fachliche Kompetenzen rund um Küche, Gastronomie und Hauswirtschaft zu erwerben.


Hier gilt die Maskenpflicht.

Goslar

Landkreis Goslar lockert Kontaktbeschränkungen und Maskenpflicht

Dabei beziehen sich die Lockerungen der Kontaktbeschränkungen nur auf Bürger aus dem Landkreis Goslar.


Symbolbild

Goslar

Am Montag gehts los: Seesen richtet Corona-Testzentrum im Jacobson-Haus ein

Am Samstag werden über eine eingerichtete Hotline Termine zur Testung in der kommenden Woche angeboten.


Dr. Hans-Peter Loch impft die 80 Jährige Renate Richter.

Wolfenbüttel

Alle drei Minuten ein Pieks gegen Covid-19 – Noch sind Termine frei

Die Impfstationen in Schöppenstedt und Remlingen arbeiten mit Hochdruck.


Symbolbild.

Wolfenbüttel

DRK veranstaltet Blutspende in Halchter

Als kleine Aufmerksamkeit erhalte jeder Blutspender nach der Spende eine kleine Leckerei zum Mitnehmen und Genießen.


Symbolfoto.

Wolfenbüttel

DRK veranstaltet Blutspende in Kissenbrück

Den Spendern werde zum Abschluss ein kleines Kräftigungspaket sowie ein Gutschein der ortsansässigen Bäckerei überreicht.


Symbolbild.

Wolfenbüttel

WTW und DRK veranstalten Blutspende in Cremlingen

Auch in diesem Jahr werde auf eine hohe Spendenbereitschaft gehofft.


Symbolbild.

Wolfenbüttel

DRK veranstaltet Blutspende-Aktion in der Lindenhalle

Besonders die Blutgruppe A positiv und A negativ ist gefragt.


Symbolbild.

Helmstedt

Steigende Lieferungen: Corona-Impfungen im Landkreis Helmstedt nehmen Fahrt auf

Bisher konnten etwa 1.400 Personen in der Helmstedter Kanthalle geimpft werden.


Verkommt der Laubberg zum Gifhorner "Görli"? Das jedenfalls glaubt AfD-Ratsherr Stefan Mazischewski-Drewes.

Gifhorn

Drogenbrennpunkt Laubberg? Behörden weisen Vorwürfe von sich

Der Gifhorner Laubberg wird zum "Görlitzer Park". Das jedenfalls behauptet ein AfD-Ratsherr. Stadt und Polizei halten das für absurd. Besonders ein Vergleich stößt ihnen sauer auf.


Im Deutschen Roten Kreuz Wolfenbüttel gab es einen Verstoß gegen die Corona-Impfverordnung.

Wolfenbüttel

Landrätin zum Eklat beim DRK: "Klarer Verstoß gegen die Corona-Impfverordnung"

Der DRK-Vorstand und Geschäftsführer hatte sich zeitgleich, regulär mit dem medizinischen Fachpersonal des Rettungsdienstes impfen lassen.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63

Weitere interessante Themen


DRK Wolfenbüttel Unfall Feuer Ukraine Feuerwehr