Unsere Artikel zum Thema:

DRK

Artikel aus dem Themenbereich Deutsches Rotes Kreuz.


Vormerken: Am 23. September ist Pflanzenbörse. Foto: DRK

Wolfenbüttel

Pflanzenbörse am 23. September



Auch die Wärmebildkamera der Feuerwehr Linden kam zum Einsatz. Fotos: Werner Heise

Wolfenbüttel

Wohnhaus in Gefahr - Busch fing nach Abflammarbeiten Feuer


Immer mehr Senioren werden Opfer von Betrügern. Besonders beliebt: die Enkeltrickmasche. Symbolfoto: Anke Donner

Peine

Infotag: DRK will Senioren vor Trickbetrug schützen



Am Rettungswagen entstand laut DRK Totalschaden. Foto: Alexander Dontscheff

Wolfenbüttel

Unfall mit Rettungswagen - DRK prangert Handy-Gaffer an


Uwe Lagosky im regionalHeute.de-Studio. Video/Foto: Jan Weber

Goslar | Salzgitter | Wolfenbüttel

Uwe Lagosky (CDU): Darum mache ich Politik ...


Die Kaffeerunde ist ein fester Bestandteil der Gruppenbetreuung. Wie der Tisch gedeckt wird, bestimmen die Gäste mit.  Fotos: DRK Wolfenbüttel

Wolfenbüttel

DRK-Tagesbetreuung in Hornburg: Ein Ausbruch aus dem Alltag



Das DRK hält Fahrzeuge eigens für den Katastrophenfall vor. Fotos: Frederick Becker

Wolfenbüttel

Rotes Kreuz veranstaltet erstmals Katastrophenschutzforum


Symbolfoto: Anke Donner

Goslar

Einbruch in Sozialstation


Natascha Gerecke, Birgit Liebach (mit Sohn Niklas), Nicole Lembourg und Janett Neumann suchen Verstärkung für die Durchführung der Kinderkleiderbörse in Fümmelse. Foto: Anke Donner

Wolfenbüttel

Kleiderbörse Fümmelse sucht dringend Verstärkung



Christian Wolf begleitet seinen Chor Moderne trifft Tradition mit der Gitarre. Foto: DRK

Salzgitter | Wolfenbüttel

Großer Auftritt beim Fest der Begegnung in Baddeckenstedt


Symbolfoto: Alexander Panknin

Wolfenbüttel

Burger statt Brote: Blutspendemobil bei McDonald’s



Petra Kaschefski, Leiterin der Autismusambulanzn im ITZ, lädt zum Vortrag ein. Foto: DRK

Wolfenbüttel

DRK lädt ein: Vortrag „Ein autistisches Kind in der Familie“


Bei der heutigen Pressekonferenz erklärte der Vorsitzende vom Blickpunkt Fallersleben e.V., Otto Saucke, die Neuerungen beim Altstadtfest. Vl. Otto Saucke (Vorsitzender Blickpunkt Fallersleben e.V.), Siegfried Schink (Vertreter der Polizei Fallersleben), Stefan Baer (Bickpunkt Fallersleben e.V.), Rymarczyk Jacek (Gaststääte Kleiner Bär), Gabriele Sitzlack (Blickpunkt Fallersleben e.V.), Nicole Dierks (Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg). Foto: Jan Weber

Wolfsburg

Altstadtfest: Festmeile bis in die Bahnhofstraße erweitert


DRK-Helfer Axel Szybay, Manja Puschnerus, Fridbert Schwartz, Sibylle Schumacher, Björn Försterling und Andreas Ring bei dem Abschlussgespräch zur Spenden-Aktion. Foto: Anke Donner

Wolfenbüttel

250.000 Euro Hochwasser-Soforthilfe gingen in den Landkreis



Kräfte von Feuerwehr, DRK und Kommunen beim Aus- und Verladen der Bautrocknungsgeräte. Foto: Volker Junge / Feuerwehr Goslar

Goslar

Bautrockner ab sofort bei den Kommunen erhältlich


DRK und Feuerwehr arbeiteten Hand in Hand, um vom Hochwasser betroffenen Bürger mit Bautrocknern und –lüftern zu versorgen. Foto: Dirk Jürgens

Wolfenbüttel

Feuerwehr und DRK arbeiten Hand in Hand


Das DRK Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) feierte am Samstag Sommerfest. Fotos: Anke Donner

Wolfenbüttel

Buntes Programm beim ITZ-Sommerfest lockte Besucher an



Das DRK Wolfenbüttel hat weitere Trockner verteilt. Foto: DRK Wolfenbüttel

Wolfenbüttel

DRK verteilt Bautrockner an Hochwasser-Geschädigte


Hintere Reihe: Ausbildungsleiter Ulf Nöldner, Maximilian Kanne, Lea Melina Kaczmarek, Alexandra Trog, Katharina Schulze, Geneviève Klewin, Dennis Scholkmann, Lena Kasubke, Landrat Gerhard Radeck
Vordere Reihe : Danilo Schwarz, Johanna Spitzner, Svenja Janietz, Jasmin Mahler. Foto: Landkreis Helmstedt

Helmstedt

Landrat Gerhard Radeck begrüßt elf neue Nachwuchskräfte


Von links: Fridbert Schwartz, Andreas Homm und Hansjörg Jentsch, begutachten die Hochwasserschäden. Im Video erklärt Andreas Homm, wie er die Katastrophen-Nacht erlebte und was die Folgen für ihn sind. Foto/Video: Nick Wenkel

Wolfenbüttel

„Schnelle, unbürokratische Hilfe" - DRK besucht Flutopfer


Läuten die heiße Phase der Fest-Vorbereitung ein: (v.l.)  Dorothee Tietge, Willi Franz, Christiane Reimann und Horst-Dieter Hellwig.  Foto: Dorf- und Kulturverein Allerbüttel

Gifhorn

725 Jahre Allerbüttel - Ein ganzes Wochenende wird gefeiert


Schwester Viola im Einsatz beim Blutspenden. Foto: DRK-Blutspendedienst NSTOB

Goslar

Blutspenden in Hahndorf – Verlosung von Fahrsicherheitstraining


Im Wohnschulkurs des ITZ sind noch Plätze frei. Foto: ITZ

Wolfenbüttel

ITZ-Wohnschulkurs hat noch freie Plätze


Logo: Kibis

Braunschweig

Neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit Interstitieller Cystitis


Björn Försterling, Beauftragter Katastrophenschutz (links), und Horst Kiehne, Präsidiumsvorsitzender des DRK, begutachten die Lieferung des Hilfskonvois. Fotos: Nick Wenkel

Wolfenbüttel

Lieferung aus Berlin: DRK-Konvoi bringt Trockner und Lüfter


Die Kreisarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege hatte die Peiner Bundestagsabgeordneten zum Tafelgespräch geladen. Foto: Kirchenkreis

Peine

Arm in Deutschland – Bundestagsabgeordnete im Tafelgespräch


Am 12. August findet wieder das ITZ-Sommerfest statt. Archivfoto: Anke Donner

Wolfenbüttel

ITZ lädt zum Sommerfest ein


Ziel des Aktionstages ist es, viele Menschen zur Blutspende zu motivieren und sich gleichzeitig als Stammzellenspender registrieren zu lassen. Auf dem Foto: Bernd Radtke von der Deutschen Stammzellenspenderdatei (DSD) Dessau-Roßlau sowie Christina Schober (Mitte) und Claudia Holle, Auszubildenden zur Gesundheits- und Krankenpflegerin am HELIOS Klinikum Salzgitter. Foto: HELIOS Klinikum Salzgitter

Salzgitter

Typisierungsaktion: „Einmal hin und doppelt Leben retten“


Täglich werde in Niedersachsen rund 2.300 Blutkonserven benötigt. Foto: DRK

Wolfsburg

Gemeinsamer Blutspendetermin von DRK und ADAC im Cinemaxx


Viele Menschen im Landkreis Goslar brauchen Hilfe. Foto: Ralf Westhagemann

Goslar

Hochwasseropfer können ab sofort digital Hilfe anfordern


Ob mit Schokolade oder Brötchen, viele Wolfenbütteler Bürger versuchten während der ereignisreichen Tage zu helfen, wo es ging. So wie René und Nick, die Brötchen an die Einsatzkräfte verteilten. Foto/Audio: Anke Donner/Werner Heise

Wolfenbüttel

Hochwasser: Bereitschaft der Helfer war „rührend anzusehen"


DRK-Vorstand Andreas Ring und Manja Puschnerus. Foto: DRK

Wolfenbüttel

Hochwasser-Katastrophe: je 1.000 Euro Soforthilfe für Flutopfer


Auch der DRK war im Einsatz. Symbolfoto: DRK Goslar

Goslar

Nach Brandeinsatz: DRK dankt Arbeitgebern


Bürgermeister Martin Mahnkopf begrüßt die Schotten. Foto: JSG

Goslar

Die schottischen Fußballkids besuchen Vienenburg


Sigrid Boutebiba-Ludwig wird zum Thema "Wenn Geflüchtete krank werden" referieren. Foto: DRK

Wolfenbüttel

Sigrid Boutebiba-Ludwig beim DRK


Das DRK kann Hochleistungs-Trockner und -Lüfter in großen Mengen zur Verfügung stellen, doch diese wurden bislang nicht abgerufen. Foto: regionalHeute.de/DRK

Wolfenbüttel

Hochwasser: Hochleistungs-Trockner werden nicht angefordert


Landrätin Christiana Steinbrügge, Bürgermeister Thomas Pink und Außenminister Sigmar Gabriel bei der heutigen Pressekonferenz im Wolfenbütteler Rathaus. Foto/Podcast: Werner Heise

Wolfenbüttel

Hochwasser: Schadenshöhe spätestens nächste Woche ermittelt



Wolfenbüttel

Blutspende in Cremlingen am 4. August


Der Workshop zum Thema Brandschutzerziehung. Teamer Daniel Schafberg zeigt den Jugendlichen was passiert, wenn man Wasser auf brennendes Fett schüttet. Fotos: Kreis-Jugendfeuerwehr Goslar

Goslar

Feuerwehrnachwuchs trotzt dem Wetter im Zeltlager


Von links: Medhat Oman, Belal Wehbeh und Adalbert Wiesbaum engagieren sich ehrenamtlich in der Fahrradwerkstatt des DRK.

Wolfenbüttel

600 Fahrräder an Flüchtlinge: DRK zieht Zwischenbilanz


Der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg. Foto: CDU

Wolfenbüttel

Oesterhelweg: „Konsequenzen aus Hochwasserkatastrophe ziehen"


Bürgermeister Andreas Memmert (2. v. li.) und Gemeindebrandmeister Daniel Zalesinski (re.) im Gespräch mit Ministerpräsident Stephan Weil und Landrätin Christiana Steinbrügge auf dem Bauhof in Hornburg. Foto: Alexander Dontscheff

Wolfenbüttel

Schladen-Werla: Feuerwehr und Gemeinde sagen "Danke"!


Detlef und Christiane Pottgießer richten in der Lindenhalle 
zwei von 150 Feldbetten her.  Foto: DRK

Braunschweig | Wolfenbüttel

Katastrophenschützer des DRK waren im Dauereinsatz


Die Feuerwehrkräfte kehren langsam in den „Normalmodus“ zurück. Foto: Feuerwehr Wolfenbüttel/Tobias Stein

Wolfenbüttel

Nach dem Hochwasser: Feuerwehrkräfte wieder im „Normalmodus“


Das Hochwasser in Lautenthal konnte nur durch viele Helfer gebändigt werden. Foto: Ralf Westhagemann

Goslar

Fraktionen des Stadtrats Langelsheim bedanken sich bei Helfern


Das Rote Kreuz hatte einen Großeinsatz. Ein Pflegeheim musste evakuiert werden. Foto: DRK Goslar/Nico Flebbe

Goslar

Katastropheneinsatz: Rotes Kreuz zieht Zwischenbilanz


Auf der Okerbrücke wird nach dem Kind gesucht. Fotos und Video: Anke Donner/Werner Heise

Wolfenbüttel

Herrenloses Fahrrad löste große Suchaktion an der Oker aus


Dieter Scheffler feiert sein 50. Spendenjubiläum. Foto: DRK Wolfsburg-Mitte

Wolfsburg

Blutspender zum 50. Jubiläum geehrt


Betroffen waren viele Orte in der Region. In Goslar und Bad Harzburg begann das Drama.

Region

Hochwasser: Spenden Sie jetzt - Wir sagen Danke!


regionalHeute.de hält Sie auf dem Laufenden. Fotos: Nick Wenkel

Wolfenbüttel

Hochwasser-Freitag: Weiterhin Katastrophenalarm in der Stadt



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63

Weitere interessante Themen


DRK Wolfenbüttel Unfall Feuer Ukraine Feuerwehr