Unsere Artikel zum Thema:

CDU

Artikel zum Thema CDU.


Hans-Joachim Kröger,  Frank Oesterhelweg und Jürgen Braun in Aktion bei den Übungen der Seniorengymnastik. Foto: AWO

Wolfenbüttel

Frank Oesterhelweg zu Besuch im AWO Ortsverein



Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann, CDU, begrüßt höhere Strafen. Foto: CDU

Peine

Pahlmann: Höhere Strafen bei blockierter Rettungsgasse


Der CDU-Ortsverband Goslar und ihr Vorsitzender Ralph Bogisch üben Kritik an der FDP. Foto: CDU Goslar

Goslar

CDU: Aufnahme von Ina Menge in FDP löst massive Kritik aus



Nach Unfällen zählt für Opfer und Retter jede Minute. Kommt dann die Hilfe auf der Autobahn nicht durch, ist es doppelt tragisch.
Foto: Archiv/Thorsten Raedlein

Gifhorn | Helmstedt | Wolfsburg

Strafen bei blockierter Rettungsgasse? Das sagt die Politik


Foto: CDU

Wolfenbüttel

Lagosky besucht Gabelstapler Service GmbH


Von links: Heike Blomberg begrüßt Johannes Wolframm, Frank Oesterhelweg und Karsten Ansorge vor ihrer Praxis in Lucklum. Foto: CDU

Wolfenbüttel

Besuch der CDU bei „Body & Mind" in Lucklum



Thorsten Wendt. Foto: CDU

Braunschweig

Wahlprogramm der Union trägt die Handschrift der CDA


Ministerpräsident Stephan Weil stellte sich mit der Unterstützung der beiden Landtagskandidaten Philip Raulfs und Tobias Heilmann den Fragen der Gäste. Video: Nino Milizia

Gifhorn

Auf ein Wort mit Stephan Weil - Bildung, Tauber, Dieselgate


Holger Bormann, MIT Wolfenbüttel. Foto: privat

Wolfenbüttel

MIT Wolfenbüttel begrüßt Wahlprogramm von CDU und CSU



Carsten Müller. Foto: CDU

Braunschweig

Müller begrüßt konsequente Bestrafung von Wohnungseinbrüchen


Norbert Schecke von der CDU kündigt an, den Teilnehmern eine Bratwurst zu spendieren. Foto: CDU

Goslar

CDU lädt zum Ideenaustausch



„Der Kanzler der Einheit hat sich große Verdienste um Deutschland erworben, das sollten wir angemessen ehren", sagt Klaus Wendroth, Vorsitzender der CDU-Fraktion. Fotomontage: Nick Wenkel

Braunschweig

CDU möchte Helmut Kohl Platz für Braunschweig


Von links: Elke Großer und Monika Bötel können die Rampe problemlos aufstellen. Peter König, Thomas Hornig und Frank Oesterhelweg verfolgen das gespannt. Fotos: CDU

Goslar | Wolfenbüttel

CDU erwirbt mobile Rampe für Rollstuhlfahrer


Evessens Bürgermeisterin Dunja Kreiser. Foto: Privat

Wolfenbüttel

Bürgermeisterin Kreiser wünscht sich mehr Bürgerbeteiligung



Foto: CDU

Wolfenbüttel

Sommertour 2017: Frank Oesterhelweg zu Besuch in Halchter


Der CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller. Foto: CDU

Braunschweig

Müller wünscht zielführende Aufklärungsarbeit in Abgas-Affäre


Foto: Harald Odehnal/KAS-ACDP

Braunschweig | Wolfenbüttel

CDU wird im November an Helmut Kohl erinnern



Von links: Michael Eichel, Uwe Lagosky, Nils Leffler, Alexandra von Tschirschky, Hans-Jürgen Braun, Eckbert Schulze und Wolfgang Gürtler. Foto: CDU

Wolfenbüttel

Uwe Lagosky besucht Jägermeister


Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Andreas Meier kann die Kritik des Peiner Bürgermeisters am RGB nicht nachvollziehen. Foto: CDU Peine

Peine

CDU-Mann Meier schießt gegen Bürgermeister Saemann


Die zahlreichen Vertreter der CDU Sickte, gemeinsam mit Frank Oesterhelweg (MdL)(8. von links), Marco Kelb (Bürgermeister)(1. Von links) und Ulli Ziebart (7.von links) vor dem beliebten Elm-Café der Bäckerei Ziebart Foto: Privat

Wolfenbüttel

Frank Oesterhelweg und die CDU Sickte besuchen die Bäckerei Ziebart


v. links nach rechts : E.-A. Bode; S. Grabenhorst-Quidde; Uwe Lagosky; Henning Oppermann; Gerd Nölcke; Norbert Löhr. Foto: CDU

Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel

Ortsbegehung mit Lagosky: SuedLink bleibt weiter umstritten


Lennard Curland, Torsten Curland, Johannes Wolframm, Frank Oesterhelweg und Karsten Ansorge in der neuen Betriebshalle. Foto: CDU

Wolfenbüttel

Oesterhelweg zu Besuch beim Forstbetrieb Curland in Erkerode


Man sollte eine Belohnung aussetzen, die zur Ergreifung des Feuerwehr-Schlägers von Thiede führt, findet der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg. Foto: CDU

Braunschweig | Salzgitter | Wolfenbüttel

Oesterhelweg will Belohnung auf Feuerwehrschläger aussetzen


Der Kreisverband der CDU traf sich zum Kreisparteitag. Foto: CDU Wolfsburg

CDU-Wolfsburg: "Ehe für alle" Thema auf dem Kreisparteitag


Die Bundestag hat dem Gesetzesentwurf zur Ehe für alle zugestimmt. Wir zeigen, was die Region dazu sagt. Symbolfoto: CC0 Public Domain

Braunschweig | Gifhorn | Peine

Bundesregierung stimmt für Ehe für alle - Das sagt die Region


Von links: Elke Großer, Thomas Hornig, Doris Liefner, Marita Braun, Frank Oesterhelweg, Heike Kanter, Katrin Koch, Elisabeth Langner und Elfriede Held. Auf dem Bild fehlen folgende Mitglieder: Mimoza Morina, Gert Janßen, Birgit Vogler, Andreas Glier. Fotos: Nick Wenkel

Wolfenbüttel

„Soziale Sprechstunde": Seit neun Jahren Spaß am Ehrenamt



Peine

Förderantragschaos: Saemann kritisiert Regionalverband


Auch Christdemokraten zeigen sich größtenteils offen für die "Ehe für alle". Symbolfoto: Anke Donner

Region

Ehe für alle: Das sagen Politiker aus der Region


Dietmar Fricke (stv. Vorsitzender), Michael Ebe (Schriftführer), Jan Willeke (Beisitzer), Sarah Grabenhorst-Quidde (stv. Vorsitzende und Mitgliederbeauftragte), Karl-Heinz Müller (Vorsitzender), Jörg Singelmann (Beisitzer), Frank Dannhauer (Schatzmeister). Foto: Frank Dannhauer

Wolfenbüttel

CDU-Samtgemeindeverband Elm-Asse wählt neuen Vorstand


Der Arbeitskreis Politische Basisarbeit trifft sich am 5. Juli. Gast wird der CDU Bundestagsabeordnete Lagosky sein. Foto: CDU

Wolfenbüttel

CDU-Kreisverband Wolfenbüttel trifft sich


Bernhard Bolien, Uwe Lagosky, Oliver Nitzsche und Hartwig Lüer. Foto: Lagosky

Wolfenbüttel

Uwe Lagosky besucht Lely


Der Braunschweiger CDU-Parlamentarier Carsten Müller äußert sich zum Bundeshaushalt. Foto: CDU

Braunschweig

Müller: "Finanzielle Spielräume mit Augenmaß nutzen"


Vor dem Bankhaus Seeliger will die NPD ihre Kundgebung abhalten. Foto: Nick Wenkel

Braunschweig | Wolfenbüttel

NPD-Demo: Verwaltungsgericht kippt Verbot der Stadt


Der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller möchte, dass der Ausbau der Weddeler Schleife schnell in Angriff genommen wird. Foto: CDU

Braunschweig

Müller: "Ausbau der Weddeler Schleife muss rasch erfolgen"


Die CDU in Sickte kritisiert die Autofahrer in Sickte. Nur wenige halten sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Foto: Privat

Wolfenbüttel

Sickte: 30er-Zone wird fast komplett ignoriert


Susanne GIffhorn (Vorstand), Andreas Kleindienst (Vorsitzender), Justin Gronau (Vorstand), Annegrit Helke (stellv. Vorsitzende), Johann Seifert (stellv. Vorsitzender), Frank Oesterhelweg (MdL), Margret Schäfer, Uwe Lagosky (MdB), Manfred Bormann (Fraktionsvorsitzender CDU Gemeinde Sickte), Foto: Privat

Wolfenbüttel

Lagosky und Oesterhelweg besuchten Sickter CDU-Cafe-Treff


Vorstand mit neugewählten Mitgliedern und Sarah Grabenhorst-QuiddeVon links: Stephan Knoke, Ludger Binder, Sarah Grabenhorst-Quidde, Bernward Köbbel, Ulrich Herwig, Veronika Feldmann, Karl-Jürgen Heldt, Folkhart. Foto: Koebbel

Wolfenbüttel

CDU Schladen wählte neuen Vorstand


Gibt es bald einen Helmut-Kohl-Platz oder eine Helmut-Kohl-Straße? Die Meinungen in der Region sind zwiegespalten. Foto: Nick Wenkel, Podcast: Nick Wenkel/Frederick Becker/Sandra Zecchino/ Eva Sorembik

Region

Helmut-Kohl-Platz - Zwiegespaltene Meinungen in der Region


Spargelessen der CDU Seniorenunion in der Gaststätte „Zur Traube“ in Burgdorf. Im
Bild Ursula Hertzer (4. v. re.) und Marlis Burgdorf (5.v. re) mit den
weiteren „Spargelessern“. Foto: Lorenz

Wolfenbüttel

CDU Senioren testen Spargel in Burgdorf


Bei einer zünftigen Brotzeit wurde das neue "Weizenbütteler" verköstigt. Die regionale Spezialität mundete (v. l.) Frank Oesterhelweg (CDU-MdL), Andreas Meißler (CDU-Kreisvorstand) und Marcel Hotopp ("Mad Dukes"). Foto: Meißler

Wolfenbüttel

Oesterhelweg und Meißler besuchen "Mad Dukes"


Die geehrten CDU-Jubilare gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden Frank Oesterhelweg und Uwe Lagosky (MdB) sowie den stellvertretenden Vorsitzenden. Foto: Meißler

Wolfenbüttel

CDU ehrte langjährige Mitgleider


. Rechtsanwalt und Notar Martin Roßa ( 2.v.re.) informiert die CDU Senioren. Kreisvorsitzende Monika Bötel ( 2.v.li) freut sich über das große Interesse. Foto: Dieter Lorenz

Wolfenbüttel

Anwalt Martin Roßa klärte über Patientenverfügung auf


Uwe Lagosky zu Besuch im VW Werk Salzgitter. Foto: CDU

Salzgitter

Uwe Lagosky besuchte VW-Werk in Salzgitter


Frank Oesterhelweg fordert erneut strengere Kontrollen auf den Motorradstrecken. Symbolfoto: Nick Wenkel

Wolfenbüttel

Oesterhelweg: Endlich konsequent gegen Raser vorgehen


Ein vertrautes Sechs-Augen-Gespräch im Landtag. Dabei waren (v. l.): Frank Oesterhelweg (CDU; MdL), Bernd Busemann (Präsident) und Andreas Meißler (CDU-Kreisvorstand). Foto: Meißler

Wolfenbüttel

Andreas Meißler im Gespräch mit Landtagspräsident Busemann


Auf Anfrage von regionalHeute.de nimmt Uwe Lagosky Stellung zum Gesetzentwurf. Foto: Nick Wenkel/CDU

Wolfenbüttel

Bundestag stimmt WhatsApp-Überwachung mit Staatstrojaner zu


Auf Anfrage von regionalHeute.de nimmt Carsten Müller Stellung zum Gesetzentwurf. Carola Reimann hat sich bisher nicht geantwortet. Foto: Nick Wenkel/CDU

Braunschweig

Bundestag stimmt WhatsApp-Überwachung mit Staatstrojaner zu


wieder kam es auf der K83 bei Werlaburgdorf zu einem schweren Unfall mit einem Motorrad. Symbolfoto: Anke Donner

Wolfenbüttel

Wieder Schwerverletzte nach Motorradunfall bei Werlaburgdorf


Der Vorstand mit Gästen von links nach rechts:
Oliver Schatta, Mitgliederbeauftragter der CDU Braunschweig, Lars Einsle, stell. Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Stadtbezirk 112 (Wabe-Schunter-Beberbach), Jürgen Wendt, Ulrich Grünwald, Ilse Nickel, Kreisvorsitzende Senioren- Union Braunschweig, Michael Nicolai, Uwe Burkschat-Friedrichs, Thorsten Wendt, Jan-Tobias Hackenberg, Landtagskandidat der CDU Braunschweig, Bianca Petersen, Philipp Martin Fischer, Antoinette von Gronfeld, Kreisvorsitzende Mittelstandsvereinigung Braunschweig (MIT), es fehlt Oliver Giem. Foto: Siegfried Nickel

Braunschweig

CDU-Ortsverband Wabe-Schunter wählt neuen Vorstand


Die Nutria sollen bald im Landkreis gejagt werden. Foto: pixabay

Gifhorn

Nutrias im Landkreis: Bejagen ja, nur das Konzept fehlt noch



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226

Weitere interessante Themen


SPD FDP Bündnis 90/Die Grünen AfD Die Linke