Unsere Artikel zum Thema:

CDU

Artikel zum Thema CDU.


Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter der IG-Metall Wolfsburg, referierte zum Thema "Mobilität der Zukunft".

Gifhorn

Politischer Aschermittwoch der SPD: "Kaltes Bier, heißer Braunkohl und starke Worte"

Am vergangenen Aschermittwoch lud die SPD zu Essen, Getränken, Gesprächen und einem Vortrag von IG-Metall-Bevollmächtigtem Hartwig Erb ein.



Die CDU reiste nach Passau.

Braunschweig | Peine | Wolfenbüttel

CDU zu Besuch beim Aschermittwoch der CSU in Passau

Am Aschermittwoch treffen sich in jedem Jahr die Spitzenvertreter der Parteien, um ihre Parteilinie „zünftig“ zu präsentieren.


Trafen sich am Stadtmarkt und setzen sich für die Aufhebung des dortigen Parkverbotes ein  v.l. Holger Bormann (MIT/CDU), Michael Herrmann (Möbel Balzer), Peter Posimski (Augenoptik Posimski), Gerd Kanter (MIT/CDU), Winfried Pink (CDU/MIT), Sabine Behrens-Mayer (CDU) und Harald Borm (Erdbrink & Vehmeyer).

Wolfenbüttel

"Fehler revidieren" - Auch die MIT will erneute Diskussion ums Parkverbot

"Die erneute Diskussion ist der erste Schritt, um den Fehler aus dem letzten Jahr zu revidieren", meint der Vorsitzende der Wolfenbütteler Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT).



Reiner Liborius, Petra Eickmann-Riedel und Marco Kelb (v. li.).

Wolfenbüttel

Am Sonntag wählt Sickte einen neuen Samtgemeindebürgermeister

Amtsinhaberin Petra Eickmann-Riedel tritt nicht wieder an, ruft aber zur Teilnahme auf.


Salzgitters Oberbürgermeister Frank Klingebiel sieht die Hausärzteversorgung vor dem Kollaps.

Region

"Das System kollabiert!": Salzgitters Oberbürgermeister schlägt Alarm vor Ärztemangel

Der Salzgitteraner Oberbürgermeister Frank Klingebiel (CDU) warnt vor einem Kollaps des Gesundheitssystem. Demnach gebe es viel zu wenige Ärzte außerhalb der Ballungsgebiete.


CDU-Landtagsabgeordneter Oliver Schatta.

Braunschweig

Schatta: Forschungsflughafen bietet exzellente Infrastruktur in Luft- und Raumfahrt

Die Regierungsfraktionen im niedersächsischen Landtag haben beschlossen den Forschungsstandort Braunschweig mit bis zu 20 Millionen Euro zu fördern. Zu der Bedeutung des hiesigen Luftfahrtsektors in Wirtschaft und Wissenschaft äußert sich CDU-Landtagsabgeordneter Oliver Schatta.



Symbolbild.

Gifhorn

Leckagen an Ölleitungen: Bürgerinitiative reicht Dienst- und Fachaufsichtsbeschwerde ein

Die Bürgerinitiative "Öl im Isenhagener Land" hat aufgrund der fortlaufenden Leckagen an Ölleitungen bei Hankensbüttel eine Dienst- und Fachaufsichtsbeschwerde eingelegt.


Derzeit befindet sich der eigene Pferdebestand um Derby Sieger "Adlerflug" auf anderen Gestüten. Symbolbild.

Goslar

Ältestes Gestüt Deutschlands: Gibt es eine neue Hoffnung ?

Rund 2,2 Millionen Euro müsste der Landtag zur Sanierung des westlichen Gebäudekomplexes des ältesten Gestüts Deutschland bereitstellen. Sollten die Gelder genehmigt werden könnten die Arbeiten bereits 2021 beginnen.


Es soll unter anderem der Raumbedarf in der Schillerschule geklärt werden. Symbolbild

Goslar

CDU-Ratsfraktion fordert Containerlösung für Schillerschule

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Goslar legt ihre Ansichten zur aktuell diskutierten Schulentwicklungsplanung in Goslar vor.



Vor einigen Jahren wurde der EDEKA abgerissen. Archivbild

Wolfenbüttel

"Jahrelanger Stillstand und eine hässliche Brachfläche"

Die SPD begrüßt die geplante Aufhebung der Veränderungssperre für Sickte-Ortsmitte und kritisiert CDU und FDP sowie den Bürgermeister. Ist ein finanzieller Schaden für die Gemeinde entstanden?


Die beiden Pavillons links sollen verschwinden. Doch es hat sich Protest formiert.

Braunschweig

Hoffnung für die Pavillons? Politik hat das Thema an sich gezogen

Verschiedene Varianten stehen zur Diskussion. Die Interessen aller Beteiligten sollen noch einmal abgewogen werden.



Der Vorsitzende der AfD-Stadtratsfraktion Klaus-Dieter Heid klingt sich in die neu entfachte Diskussion zum Parken auf dem Stadtmarkt ein.

Wolfenbüttel

Parkverbot am Stadtmarkt abschaffen - AfD unterstützt Diskussion

Die AfD-Fraktion habe sich seinerzeit klar dagegen ausgesprochen, das Parken auf dem Stadtmarkt zu verbieten. Eine Diskussion über die Aufhebung des Verbots wolle man unterstützen.


Thorsten Wendt, Kreisvorsitzender der CDA Braunschweig.

Braunschweig

Equal Pay Day – CDA fordert Lohngleichheit für Männer und Frauen

Der Equal Pay Day am 17. März markiert symbolisch die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Die CDA fordert, dass gleiche Arbeit von Männern und Frauen gleich entlohnt wird.


Sigmar Gabriel hat sein Bundestagsmandat niedergelegt und wird nicht erneut zur Wahl antreten.

Goslar | Salzgitter | Wolfenbüttel

Gabriel Nachfolge: Wen schickt die SPD ins Rennen?

Bislang hat lediglich ein einzelner seinen Finger gehoben und erklärt, dass er Gabriels Nachfolge im Wahlkreis 49 antreten möchte. Und das bereits relativ früh, Mitte 2019, als Gabriel noch im Bundestag saß.



Silvesterfeuerwerk produziert nicht nur Lärm, sondern auch Müll. Symbolbild

Goslar

Entlastung für Anwohner: CDU will spezielle Flächen fürs Silvesterfeuerwerk

Um ein generelles Böllerverbot geht es aber nicht.


Damit auch kleinere Projekte, wie die Installation von Fahrradbügeln vor öffentlichen Gebäuden oder Sportstätten, leicht und schnell umzusetzen sind, wurde die Höhe der Mindestzuwendung für Radverkehrsprojekte von 10.000 auf 5.000 Euro gesenkt.

Goslar

Förderprogramme zum Klimaschutz: Bewerbungen jetzt ganzjährig möglich

Die Höhe der Mindestzuwendung für Radverkehrsprojekte wurde gesenkt.


Zu Besuch im Till-Eulenspiegel-Museum.

Wolfenbüttel

Kommt ein Karnevalsmuseum in Nachbarschaft Till Eulenspiegels?

Soll in Nachbarschaft zum Eulenspiegel-Museum ein Karnevalsmuseum entstehen? Frank Oesterhelweg ist dafür.



Symbolbild.

Braunschweig

Vorschlag: Führerschein gegen kostenloses Busfahren eintauschen

Nachdem eine 95-Jährige Mitte Februar ihren Führerschein abgegeben hatte, bekam sie einen 100 Euro Gutschein als Dankeschön. Doch bald wurde der Ruf nach einem kostenlosen ÖPNV-Angebot in den sozialen Netzwerken laut.


Archivbild.

Wolfenbüttel

Stadtmarkt-Parkplätze: Mangelndes Demokratieverständnis bei CDU und FDP

Ein Kommentar unseres Verlags- und Redaktionsleiters zur neu ausgerufenen Diskussion über das Parken am Wolfenbütteler Stadtmarkt.


Die Randbeparkung auf dem Wolfenbütteler Stadtmarkt wurde nach dem Abbau des Weihnachtsmarktes 2019 verboten. (Archivbild)

Wolfenbüttel

Parkverbot auf dem Stadtmarkt - Die Diskussion wird neu entfacht

Gerade das Thema des Parkens auf dem Stadtmarkt wurde im vergangenen Jahr von Politikern, Einzelhändlern und Bürgern sehr emotional diskutiert. Dabei wurde sogar der Untergang des Einzelhandels mit dem Wegfall der rund 30 Parkplätze prognostiziert.


Vertreter der CDU/FDP-Gruppe im Rat der Gemeinde Sickte an der Apelnstedter Kreuzung. Von links: Max Weitemeier, Dr. Manfred Bormann, Kai Jacobs, Marco Kelb, Stefan Fenner, Andreas Kleindienst, Bodo Wutschel und Johann Seifert.

Wolfenbüttel

Gemeinde Sickte: Schwerpunkt der Haushaltsplanung liegt auf Kindergärten

Trotz weiter steigender Ausgaben halten CDU und FDP am Kurs der vergangenen Jahre fest. Sicktes Bürgermeister Kelb will zunächst die Attraktivität des Kita-Angebotes in der Gemeinde sichern.


Thorsten Wendt, Kreisvorsitzender der CDA Braunschweig. Archivbild

Braunschweig

"Gesetzliche Rente muss entscheidende Grundlage der Altersversorgung bleiben"

Die CDA diskutierte über die Zukunft der Altersvorsorge.


CDU-Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Samtgemeinde Sickte Marco Kelb (Mitte), umrahmt von den Gastgebern Christian Sell (links von Kelb) und Eberhard Sell (rechts von Kelb), gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Frank Oesterhelweg (links von C.Sell) im Gespräch mit Landwirten aus der Samtgemeinde Sickte.

Wolfenbüttel

Hochwasserschutz, Herrenhaus und bürgernahes Verwaltungshandeln

Der CDU-Samtgemeindebürgermeisterkandidat Marco Kelb stand im Dialog mit Landwirten aus Sickte.


Diese Männer wollen für die CDU im Wahlkreis 49 in den Bundestag. (v.l.n.r.) Dr. Albrecht Stalmann, Dr. Adrian Haack, Uwe Lagosky, Holger Bormann und Maik Schenkhut.

Goslar | Salzgitter | Wolfenbüttel

Nur einer wird es: Diese Männer wollen für die CDU in den Bundestag

Die CDU hat am heutigen Freitag ihre Bewerber für die Direktkandidatur im Wahlkreis 49 vorgestellt. Rund 1.700 CDU Mitglieder sind dazu aufgerufen im Juli ihren Favoriten zu wählen.


Ratsfrau Melissa Koch und sportpolitischer Sprecher Werner Reimer.

Wolfsburg

CDU fordert: Keine Haushaltspolitik zu Lasten von Schwimmkursen

Die CDU-Ratsfraktion möchte haushaltspolitische Kürzungen nicht auf dem Rücken der Schwimmkurskinder austragen.


Die CDU-Delegation zu Besuch bei VTL: Uwe Feder, Tobias Breske, Frau Veliew und Volker Brandt. Nicht im Bild: Jörg Weber.

Wolfenbüttel

Logistik-Firma möchte sich erweitern: CDU/FDP-Antrag scheitert an Grünen

Die Logistik-Firma VTL in Cremlingen habe bereits vor zwei Jahren Kontakt zur Gemeinde aufgenommen, um ihre Gewerbefläche zu vergrößern. Der Antrag der CDU/FDP-Gruppe auf den Ausbau eines neuen Gewerbegebietes im Jahr 2017 wurde kürzlich von der Fraktion Bündnis90/Grüne abgelehnt.


Die Gesprächsgruppe in Wolfenbüttel.

Wolfenbüttel

Oesterhelweg trifft sich mit Hauptverwaltungsbeamten

Der Abgeordnete hatte zur Gesprächsrunde ins Forsthaus eingeladen.


Was passiert mit Buschhaus?

Helmstedt

Ablauf des Reservestatus: Was passiert mit Buschhaus?

Ende September läuft der Status des Kohlekraftwerks Buschhaus als Reservekraftwerk aus. Was dann mit dem Industriebau geschieht, steht allerdings noch in den Sternen.


Notfallpatienten an abgelegenen Orten sind schwer zu finden.

Goslar

Hilfe für die Helfer - Notfallschilder sollen Position von Patienten verraten

Dreistellige Nummern auf Parkbänken sollen Rettungskräften im Notfall wichtige Informationen darüber liefern, wie sie den Hilfebedürftigen am besten erreichen.


Die Mitglieder von Fridays for Future empfingen die Teilnehmer und Besucher des Ausschusses schon vor dem Rathaus.

Wolfenbüttel

Fridays for Future im Doppelausschuss - Eine Diskussion findet nicht statt

Die Klima-Aktivisten durften sich und ihren Forderungskatalog vorstellen. Die Debatte über eine mögliche Resolution zur Klimanotlage wurde aber vertagt.


Holger Bormann

Goslar | Salzgitter | Wolfenbüttel

Holger Bormann will für die CDU in den Bundestag

Der Wolfenbütteler Stadtratsabgeordnete und Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Wolfenbüttel bewirbt sich bei den hiesigen Christdemokraten um die Kandidatur zum Bundestag.


Das Schülerticket für 15 Euro bleibt bestehen. Symbolbild.

Braunschweig

Trotz neuem Regionalticket: Schülerticket bleibt unverändert

Viele sind sich sicher, dass das Schülerticket in Braunschweig eine Erfolgsgeschichte ist. Nur außerhalb der Stadt mehrt sich die Kritik an der Lösung. Heute beriet der Stadtrat über eine Verlängerung des Programms.


Symbolbild

Goslar

Tote Tiere trotz Kontrollen - Landkreis nimmt Stellung

Im Kreistag hatte die CDU eine Anfrage bezüglich des Hofes in Lutter gestellt, auf dem im Dezember Tierkadaver gefunden wurden.


Was passiert mit dem Rathaus Neubau? Darüber soll ein Ideenwettbewerb entscheiden.

Braunschweig

Sanierung oder Abriss? Was passiert mit dem Rathaus Neubau?

Dass der Zustand des Rathaus Neubaus am Bohlweg nicht optimal ist, ist kein Geheimnis. Der Rat der Stadt stimmte heute für die Durchführung eines Ideenwettbewerbs für die Zukunft des Verwaltungsbaus.


Die Wolfsburger Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer.

Wolfsburg

Absage für Hebammenausbildung in Wolfsburg

SPD-Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer hält die Absage von Landeswissenschaftsminister Björn Thümler für einen „bitteren Rückschlag für die Stadt und Region".


Symbolbild

Region

Keine Hebammenausbildung an Ostfalia: Braunschweiger Gruppe versteht Absage als "herben Rückschlag"

Annette Schütze und Immacolata Glosemeyer (beide SPD) äußern sich kritisch gegenüber der Entscheidung des Ministers keine Studienplätze für angehende Hebammen an der Ostfalia Hochschule vorzusehen.


Von links: Maik Höhne, Hans-Heinrich Brandes, Wilhelm Laaf (alle Kreissportbund Peine), Christoph Plett MdL

Peine

Plett zu Besuch beim Kreissportbund: „Arbeit der Ehrenamtlichen im Sport muss gestärkt werden“

Plett: „Pakt für den Sport in Höhe von EUR 300.000 muss auch über 2020 hinaus weitergeführt werden“


Die CDU/FDP-Gruppe der Samtgemeinde Sickte nach ihrer diesjährigen Klausurtagung. Von links: Marco Kelb, Susanne Wolff, Christian D. Melich, Bettina Otte-Kotulla, Dr. Albrecht Stalmann, Karsten Ansorge, Dr. Manfred Bormann, Christian Sell, Dieter Lorenz, Annegrit Helke, Uwe Schäfer, Konrad Gramatte

Wolfenbüttel

CDU/FDP-Gruppe der Samtgemeinde Sickte traf sich zur Klausurtagung

Unter anderem stand der Haushaltsplanentwurf der das Jahr 2020 auf dem Programm.


Dorothea Dannehl. Symbolbild

Helmstedt

CDU-Fraktion stellt Anfrage zum ÖPNV

Die CDU-Fraktion hat für die nächste Ausschusssitzung eine Anfrage über die Finanzierung de ÖPNV gestellt.


Symbolbild

Region

Versicherung gegen Ernteausfälle durch "Dürre": Pahlmann begrüßt die Entscheidung

Landwirte in der Region können sich nun auch gegen "Dürre" versichern lassen. Ein richtiges Signal in Zeiten von trockenen Sommern?


Ein Bild aus der Fotoausstellung im Landesmuseum „Brutal Modern“ im vergangenen Jahr. Hier die Schautafel zum Rathaus-Neubau.

Braunschweig

Rathausneubau - Grüne wollen auch Komplettabriss und weitere Aspekte prüfen

Die Grünen sprechen aus ihrer Sicht wichtige Aspekte wie Attraktive Innengestaltung, Nutzung erneuerbarer Energien und Begrünung des Gebäudes an.


Symbolbild

Goslar

Sorge um Gewerbegebiet Gutenbergstraße: Was wird aus den Leerständen?

Die Verwaltung gab in der Ratssitzung Auskunft zu den einzelnen betroffenen Immobilien.


Von links: Andrea Kempe (CDU-Kreisvorsitzende Salzgitter), Phillipp Stolze, Stefani Steckhan, Markus Büyükaltay, Jan Christian Janßen und Katharina Juhrs. Es fehlt: Georg Groh.

Salzgitter

CDA-Kreisverband wählte neuen Vorstand

Die neuen Vorstandsmitglieder kommen aus den verschiedensten Stadtteilen Salzgitters.


Mitglieder der Veltheimer Amphibienschutzgruppe trafen sich im Veltheimer Lindenhof. Von links: vorn: Milo Blanke, Barbara Schulz, Gudrun Beckner und Bettina Bohr; hintere Reihe v.l.: Lena Blanke, Lutz Borrmann, Heinz Künne, Helmut Dorfmann, Klaus Seydel, Carsten Pohl, Achim Limburg und Diethelm Krause-Hotopp.

Wolfenbüttel

Amphibienwanderung: Schutzgruppe setzt sich für Straßensperrungen ein

An einem runden Tisch sollte über die Möglichkeiten zum Schutz der Amphibien gesprochen werden. Hierbei ging es in erster Linie um die Sperrung einer Landstraße in den Abendstunden.


CDU-Bundestagsabgeordneter Carsten Müller.

Braunschweig

CDU zufrieden: "Guter Kompromiss für einen sicheren 5G-Netzausbau"

Am gestrigen Donnerstag hat die CDU-Bundestagsfraktion ein Positionspapier zum Ausbau des 5G-Netzes beschlossen. Bundestagsabgeordneter Carsten Müller aus Braunschweig zeigt sich zufrieden.


Nach der Wanderung habe es für alle leckeres und reichliches Essen gegeben.

Wolfenbüttel

Gute Stimmung bei der Braunkohlwanderung der CDU

Am vorletzten Sonntag veranstaltete die CDU Sickte ihre Braunkohlwanderung durch die Feldmark. Auch für ein Gespräch mit Samtgemeindebürgermeisterkandidat Marco Kelb sei Zeit gewesen.


CDU-Kreisvorsitzender Frank Oesterhelweg (MdL), CDU-Samtgemeindebürgermeisterkandidat Marco Kelb, Nds. Innenminister a.D. Uwe Schünemann (MdL) und CDU- Samtgemeindeverbandsvorsitzender Uwe Schäfer bei einer CDU-Veranstaltung im Beeke-Hus in Dettum (v. li.).

Wolfenbüttel

"Mehr Sicherheit für Niedersachen" - 1.600 Polizeianwärter eingestellt

Niedersachsens ehemaliger Innenminister Uwe Schünemann war zu Gast in Dettum.


Symbolbild

Braunschweig

Kein Fracking im Stadtbezirksrat Lehndorf-Watenbüttel in Sicht

Bislang gibt es nur eine Genehmigung zur Suche von Bodenschätzen, aber keine für deren Förderung.


Am Wochenende waren offenbar NPD-Anhänger unterwegs und haben die Büros von CDU und Linken beklebt. Symbolbild

Braunschweig

Parteibüros der Linken und der CDU mit Plakaten beklebt - Offenbar steckt die NPD dahinter

Der Staatsschutz wurde informiert. Es liegt aber keine Straftat vor.


 von links: Eckbert Schulze, Helga Schulze, Volker Müller, Katrin Rühland, Jörg Pasemann und Sigrid Berkau.

Wolfenbüttel

CDU-Fraktion hilft in der Suppenküche

Die CDU-Delegation half in der Suppenküche aus. Dabei wurde auch über Probleme, Sorgen und Nöte der Menschen gesprochen.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226

Weitere interessante Themen


SPD FDP Bündnis 90/Die Grünen AfD Die Linke