Unsere Artikel zum Thema:

CDU

Artikel zum Thema CDU.


Wie ist es um die Radwege im Landkreis bestellt? Archivbild.

Gifhorn

"Die Radwege im Landkreis sind das Letzte"

Die Diskussion über einen Antrag zu einem Radwegebau zwischen Eickhorst und Thune geriet im Kreistag zur Generalabrechnung.



Der Kreistag findet künftig ohne Einwohnerfragestunde statt.

Gifhorn

"Hier werden Bürgerrechte abgeschafft" - Diskussion um Einwohnerfragestunde

Letztlich stimmte die Mehrheit des Kreistages für eine Abschaffung der Fragestunde. Kritik gab es von den Grünen und der AfD.


Ein Blick aus dem Riesenrad auf dem Platz der deutschen Einheit offenbart einen fantastischen Blick über Braunschweig - Dieser soll bis in den September erhalten bleiben.

Braunschweig

CDU und Schausteller wollen "Stadtsommervergnügen" verlängern

Eigentlich sollte das "Stadtsommervergnügen" nur bis zum 30. August andauern. Doch Schausteller und die CDU-Stadtratsfraktion sehen keinen Grund, es nicht bis in den September hinein zu verlängern.



Die neue Kreisrätin Ute Spieler nimmt die Glückwünsch von Landrat Dr. Andreas Ebel entgegen.

Gifhorn

Ute Spieler wurde zur neuen Kreisrätin für Umwelt, Bau und Schule gewählt

Die 58-Jährige wurde einstimmig gewählt. Zuvor hatte sie sich aus einem 20-köpfigen Bewerberfeld durchgesetzt.


Thomas Hornig, MdL Frank Oesterhelweg, Harm Waßmuß, Hans-Joachim Bruer und Hans-Joachim Lüer.

Wolfenbüttel

Erweiterung der Radwege in den Hackelbergen? Oesterhelweg verspricht Unterstützung

Der Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg traf sich mit Mitgliedern des CDU-Samtgemeindeverbandes Baddeckenstedt am Rande der ehemaligen Eisenerzgrube Haverlahwiese.


Der überflutete Gerichtsweg.

Helmstedt

Prävention von Starkregenereignissen: CDU/FDP-Gruppe reicht Antrag ein

Nach der Meinung des CDU-Stadtverbandsvorsitzenden liege die Ursache für vollgelaufene Keller und überflutete Straßen an einer mangelhaften Pflege der Gräben und Gullys.



(Symbolbild)

Salzgitter

CDU fordert komplettes Rauchverbot auf Spielplätzen

Die CDU hat einen Antrag dazu eingebracht, der am 23. September erstmalig beraten werden soll.


Symbolbild

Wolfenbüttel

Berliner Mohrenstraße soll umbenannt werden: Anton Wilhelm Amo vorgeschlagen

Die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin hat sich für den Namenswechsel ausgesprochen. Mitglieder der CDU Wolfenbüttel hatten dafür geworben, ihre Kollegen vor Ort aber nicht überzeugen können.


v.l. CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Cremlingen Tobias Breske und Vorsitzender der Jungen Union Wolfenbüttel Daniel Eimers.

Wolfenbüttel

CDU und Junge Union: "Werden Sie Teil der Kommunalpolitik"

Der CDU-Gemeindeverband aus Cremlingen und die Junge Union rufen auf, sich für die Kommunalpolitik zu engagieren.



(Symbolbild)

Region

Weniger Arbeiten für die Konjunktur - Ist die Vier-Tage-Woche das Modell der Zukunft?

Weniger Arbeiten, um Jobs zu erhalten und die Wirtschaft anzukurbeln? Die Gewerkschaft IG-Metall und die Linksfraktion im Bundestag halten das für den richtigen Weg. Doch die Sache hat einen Haken.


CDU-Europaabgeordnete Lena Düpont (re.) im Gespräch mit dem Landvolk Braunschweig: Steffen Bartels (HGF Landvolk Braunschweiger Land), Ulrich Löhr (Vorsitzender Landvolk Braunschweiger Land), Wilfried Henties (stellv. Vorsitzender Landvolk Braunschweiger Land), Jürgen Hirschfeld (Kreislandwirt), Christian Scherb (Vorstandsmitglied Landvolk Braunschweiger Land), Dr. Gunnar Breustedt (Vorsitzender Landschaftspflegeverband GS) und Harald Wagenschieber (Gemeindeverbandsvorsitzender Seesen) (v. li.).

Region

EU-Agrarpolitik zu stark vom Umweltgedanken getrieben?

Die CDU-Europaabgeordnete Lena Düpont diskutierte kürzlich mit Vertretern des Landvolks.



Wird es im Gifhorner Kreistag bald keine Einwohnerfragestunde mehr geben. Archivbild

Gifhorn

CDU, SPD und ULG/FDP wollen Einwohnerfragestunde im Kreistag abschaffen

Diese sei in den Fachausschusssitzungen besser aufgehoben. Die AfD kritisiert dieses Vorhaben dagegen scharf als "Maulkorb für die Bürger".


Eines der aktuellen Probleme ist das angekündigte Aus von Galeria Kaufhof. Archivbild

Braunschweig

Attraktivitätsverlust der Braunschweiger Innenstadt? Die CDU sieht Handlungsbedarf

Man habe zu viel Zeit ungenutzt verstreichen lassen. Große, konzertierte gemeinsame Anstrengungen von Politik, Handel, Gastronomie, Verbänden und Gewerkschaften seien erforderlich.


Kann man wirklich die Gassizeit für Hunde per Verordnung regeln? Symbolbild

Region

Zweimal am Tag für eine Stunde mit dem Hund raus - Wie realistisch ist das?

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft plant eine neue Tierschutzhundeverordnung. regionalHeute.de fragte, was unsere Bundestagsabgeordneten davon halten.



Archivbild

Helmstedt

Werte-Union distanziert sich von Vorfall im "Pferdestall"

Die betroffene Person habe auch die Mitgliedschaft in der Werte-Union niedergelegt. Diese lehne jede Form von Rechtsextremismus entschieden ab.


Die Jasperallee - Damals noch mit Ahornen. Wegen des Anbringens von Plakaten wurde gegen ein Mitglied der BI Baumschutz ein Bußgeld von 250 Euro verhängt. (Archivbild)

Braunschweig

„Im Zweifel für den Angeklagten?" - Baumschützer erheben schwere Vorwürfe gegen Justiz

Im Streit um die Jasperallee-Ahorne war ein Mitglied der BI Baumschutz vom Amtsgericht zu einem Bußgeld von 250 Euro verurteilt worden. Die Baumschützer vermuten dahinter einen Einschüchterungsversuch, die Staatsanwaltschaft widerspricht.


Archivbild

Helmstedt

Beleidigung und Hitlergruß: CDU-Mitglied nach Vorfall im "Pferdestall" ausgetreten

Die CDU hatte dem Beschuldigten den Austritt nahegelegt. Dieser soll zudem ein führendes Mitglied der sogenannten „Werte-Union“ sein.



Der CDU-Bundestagsbewerber Maik Schenkhut und der ehemalige Bundestagspräsident Norbert Lammert in Berlin.

Goslar | Salzgitter | Wolfenbüttel

Wie wird man ein guter Abgeordneter? Norbert Lammert beantwortet Fragen

Maik Schenkhut (CDU) möchte für Salzgitter, Wolfenbüttel und den Nordharz in den Bundestag einziehen - worauf es dabei ankommt, das hat der Kandidat den ehemaligen Bundestagspräsidenten Norbert Lammert fragen können.


Symbolbild

Braunschweig

"Von besseren Zeiten träumen reicht nicht!" - CDU sorgt sich um Finanzen des Klinikums

Claas Merfort: "Wir benötigen schnellstmöglich Klarheit und einen Ausweg aus der Krise."


Landtagsabgeordneter Christoph Plett, Gemeindebürgermeister Frank Bertam, Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann,  Angelika Dettmers, Marianne Brickwedel und Roswitha Nawrot-Kopitzke von der Generationenhilfe Jung und Alt e.V.; stellv. CDU-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat Edemissen Hans-Jürgen Giere vor dem Büro der Generationenhilfe in Abbensen (v. li.).

Peine

Keine Einnahmen durch Corona - "Generationenhilfe Jung und Alt" in finanziellen Nöten

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann sagte im Rahmen eines Besuchs ihre Unterstützung zu.


Der Weddebach in Schladen ist vor zwei Wochen völlig ausgetrocknet. In den Restwasserpfützen treiben tote Forellen.

Wolfenbüttel

Erneut Fischsterben in Schladen - Waren die Baumaßnahmen am Weddebach wirkungslos?

Es gibt drei Theorien, wieso der Bach erneut austrocknen konnte. Eigentlich hätten Baumaßnahmen im vergangenen Jahr genau das verhindern sollen.


Symbolbild.

Braunschweig

"Kulturpunkt West" wird mit 284.000 Euro gefördert

Der "Kulturpunkt West" erhält 284.000 Euro aus Bundes- und Landesmittel. Damit könnten die Sanierungs- und Umbaumaßnahmen nun finanziert werden.


Möchte Landrat werden: CDU-Mann Uwe Schäfer. Gemeinsam mit dem Kreisfraktionsvorstand präsentierte er auf einem Pressegespräch Themen, mit denen er und die CDU-Fraktion sich beschäftigen.

Wolfenbüttel

CDU will Energieberatung im Landkreis ausbauen

Jeder im Landkreis soll die Chance auf eine kostenlose Beratung bekommen.


Der mögliche CDU-Landratskandidat Uwe Schäfer (mittig) und Kreisfraktionsvorsitzender Uwe Lagosky (rechts) stellten gemeinsam mit Elke Großer und Frank Oesterhelweg die Pläne und Überlegungen der Kreistags-CDU vor. Mit dabei Stadtverbandsvorsitzender Andreas Meißler (links).

Wolfenbüttel

Glasfaser für alle - CDU will den Landkreis digitalisieren

Auch die Prozesse in der Verwaltung sollen nach Vorstellung der CDU-Kreistagsfraktion zum Vorteil der Bürger digitaler werden.


Carsten Müller und Veronika Koch, regionale Abgeordnete der CDU im Bundestag.

Helmstedt

Begegnungsstätte Streplingerode erhält 627.000 Euro Fördermittel

„Wir freuen uns sehr, dass die Grundfinanzierung des Projektes nun steht und der finale Startschuss zur Sanierung mitten in der Helmstedter Innenstadt gegeben werden kann“, erklärten die Bundestagsabgeordneten Veronika Koch und Carsten Müller.


(Symbolbild)

Helmstedt

600 Millionen Euro Förderung - CDU Helmstedt lobt gute Zusammenarbeit

Das Förderprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur geht in neue Runde.


(Symbolbild)

Goslar

CDU will Ausbau der Sportstätten in Goslar - Doch die Uhr tickt

Zurzeit können verschiedene Förderanträge gestellt werden, die Goslar noch nicht für sich in Anspruch genommen hat. Doch die Antragsfrist läuft schon bald aus.


(Symbolbild)

Braunschweig

Bund gibt grünes Licht: 284.000-Euro-Förderung für den „Kulturpunkt West“

Hierüber informiert der Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Carsten Müller.


Ein Trinkwasserspender in Braunschweig. Davon gibt es drei in der Innenstadt. (Archivbild)

Wolfenbüttel

Vorerst kein Trinkbrunnen am Stadtmarkt - Corona sorgt für Verschiebung des Vorhabens

Bereits 2019 stimmte die Verwaltung der Errichtung eines Trinkbrunnens in der Wolfenbütteler Innenstadt zu - das Vorhaben werde aber wohl erst im kommenden Jahr angegangen.


Symbolbild.

Peine

Polizeihundesportverein: Vereinsheim muss abgerissen werden

Das Verwaltungsgericht Braunschweig hat der Stadt Peine Recht gegeben. Die CDU sieht einen Image-Schaden für die Stadt.


Symbolbild.

Goslar

Nachtragshaushalt 2020: Sportstätten werden mit 400 Millionen Euro gefördert

Der Schwerpunkt der Förderung liege hierbei auf Sportstätten, wie der Goslarer Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne mitteilt.


Stefani Steckhan und Uwe Lagosky.

Goslar | Salzgitter | Wolfenbüttel

Bundestagswahlkampf 2021: CDA-Kreisverbandsvorsitzende unterstützt Uwe Lagosky

In einer Pressemitteilung schildert Stefani Steckhan die Beweggründe für ihre Wahl. Lagosky sei gut vernetzt und in Salzgitter stark vertreten.


Im Rahmen seiner Sommertour besuchte Frank Oesterhelweg (Mitte) mit anderen CDU-Mitgliedern das Cremlingen Event Center.

Wolfenbüttel

Besuch beim Event Center: CDU-Politiker versprachen sich um Parkplatzproblem zu kümmern

Das Cremingen Event Center biete zwar Platz für viele Besucher, jedoch müssten diese mehrfach die Straße überqueren, um zum Center zu gelangen.


Betriebsratsvorsitzender Stefan Bortfeld; Technischer Leiter Dr. Philipp Krenkel; Ingrid Pahlmann, MdB; Geschäftsführer Tobias Hoffmann, CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Michael Kramer bei der Firma Hoffmann in Lengede.

Peine

Bundestagsabgeordnete besucht Lengeder Unternehmen: "Schauen, ob die Unterstützung ankommt"

Die Sommertour der Peiner Bundestagsabgeordneten Ingrid Pahlmann startete in Lengede beim der Firma "Hoffmann Filter- und Anlagenbau GmbH".


(Symbolbild)

Goslar

Kommunalwahl 2021 - Es wird voller auf dem Wahlzettel

Bei der letzten Kommunalwahl verzichteten alle Ratsfraktionen auf die Nominierung eines Gegenkandidaten zu Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk - das wird sich 2021 ändern.


Symbolbild.

Wolfenbüttel

CDU Bürgermeisterin kritisiert Grüne: "Schaffen Unfrieden auf den Dörfern!"

Die Bürgermeisterin von Hemkenrode, Anja Hantelmann (CDU), kritisiert die Pläne für ein Volksbegehren zum Thema Artenvielfalt der Grünen scharf. Sie wirft den Grünen vor Unfrieden auf den Dörfern zu stiften.


Symbolbild

Region

Minister fordert verstärkte Maskenkontrollen in Bus und Bahn

Landeswirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) fordert Schwerpunktkontrollen in Bussen und Bahnen. Damit soll vor allem die Maskenpflicht in Bus und Bahn strenger durchgesetzt werden. Auch die Bußgelder sollen nach Willen des Minister erhöht werden.


Die Halle hat schon einige Jahre auf dem Buckel.

Salzgitter

"Sporthalle Am Amselstieg nachhaltig sanieren"

Zusätzlich zur Förderung durch das Land, möchte die CDU weitere finanzielle Mittel für eine grundlegende Sanierung in den Haushalt stellen.


Symbolbild

Peine

Land stellt sieben Millionen Euro für Sportvereine in der Corona-Krise zur Verfügung

Gemeinnützige Sportvereine aus dem Landkreis Peine können Soforthilfe beantragen.


Symbolbild

Region

Bund fördert Elektromobilität in Handwerksbetrieben

Die Förderung erfolgt als Investitionszuschuss mit Förderquoten bis zu 40 Prozent. Die Vergabe der Mittel erfolgt nach Eingang der Anträge.


Das Neubaugebiet „Am Försterberg“ in Goslar-Hahndorf.

Goslar

Wohnen in Goslar: CDU will Angebote für Mietwohnungen schaffen

Ein weiterer Schwerpunkt sollte auf kleinteiligen Angeboten in den Dorflagen für Familien und seniorengerechtes Wohnen liegen.


(Archivbild)

Goslar

PPM Pure Metals Insolvenz - CDU-Politiker enttäuscht von Bundesregierung

Dr. Roy Kühne, CDU-Bundestagsabgeordneter für Goslar, fordert das Bundeswirtschaftsministerium und das Bundesverteidigungsministerium dazu auf, alles mögliche zur Rettung des Unternehmens und seiner Mitarbeiter zu tun.


Es gibt wieder Klopapier - Die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Cremlingen und Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg posieren mit dem zeitweise rar gewordenen Gut.

Wolfenbüttel

Stark verwurzelt in der Gemeinde: CDU-Gruppe zu Besuch bei Rewe

An dem Besuch nahm auch der Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg aus Wolfenbüttel teil.


Das Waldsterben wird in diesem Jahr weiter gehen.

Goslar

"Die Forstwirtschaft braucht eine Perspektive" - Bund will in Wälder investieren

Dies kündigt der Goslarer Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne in einer Pressemitteilung an.


Ingrid Pahlmann, CDU.

Peine

Ingrid Pahlmann lädt zur Bürgersprechstunde ein

Die Bundestagsabgeordnete steht am 11. August Rede und Antwort.


Stefan Lüttgau und Karl-Jürgen Heldt auf einer Kiesaufschüttung.

Wolfenbüttel

Hochwasserschutz: CDU zeigt Fließhindernisse auf

Stefan Lüttgau und Karl-Jürgen Heldt waren in der Okeraue unterwegs.


Andreas Meißler (links), Adrian Haack (mitte) und Christoph Helm wollen sich für eine Anton-Wilhelm-Amo-Straße in Berlin einsetzen.

Wolfenbüttel

Amostraße statt Mohrenstraße? CDU Wolfenbüttel will Berliner Streit schlichten

Um die Mohrenstraße in Berlin wird schon lange ein erbitterter Streit geführt, der durch die aktuellen Black Lives Matter Proteste wieder an Fahrt aufnimmt. Nun schlägt die CDU Wolfenbüttel vor, die Straße nach Anton Wilhelm Amo zu benennen.


Sven Sachenbacher führte Thomas Ehbrecht, Veronika Koch, Christoph Plett, Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg und Oliver Schatta über das Gelände der Gedenkstätte (v. li.). Mit dabei war auch Uwe Schünemann.

Region

Gedenkstätte Marienborn: Wird ein Besuch Pflichtprogramm für Schüler?

Die Helmstedter Landtagsabgeordnete Veronika Koch ist überzeugt davon, dass in der Schule mehr über die deutsch-deutsche Teilung vermittelt werden müsste.


Symbolbild: pixabay

Gifhorn | Goslar

Im Gespräch mit EU-Abgeordneter Lena Düpont

Pulse of Europe Goslar hat das Gespräch mit der Politikerin online in einem Video präsentiert.


Tierheimleiterin Joan-Frances Remy und Dr. Roy Kühne.

Goslar

Trotz Corona: Tierheim Osterode konnte viele Tiere vermitteln

Die überregionale Befürchtung, Tiere könnten aufgrund der Corona-Folgen abgegeben werden, bestätigte sich nicht.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227

Weitere interessante Themen


SPD FDP Bündnis 90/Die Grünen AfD Die Linke